Unihockey.ch

Der Zentralpräsident des Schweizerischen Unihockeyverbandes tritt auf die Delegiertenversammlung vom 25. Juni 2005 hin zurück. Renato Orlando tritt zurück
Nach den Niederlagen an diesem Wochenende stehen Uster und Kloten bereits als Teilnehmer der Abstiegsrunde fest. Vom Spitzentrio konnte nur Meister Wiler punkten und führt die Tabelle nun mit acht Punkten Vorsprung an. Herren NLA 14. Runde
Nach zwei Siegen in der Meisterschaft verpassten die Piranhias gegen den gleichen Gegner den Einzug in den Cupfinal. CH-Cup Damen: Des Sieges beraubt
Keine Mannschaft konnte sich in der 11. Runde für die Niederlage vor Wochenfrist revanchieren. Dennoch gelang den meisten Teams eine Steigerung, konnte man doch die Partien ausgeglichener gestalten. Damen NLA 11. Runde
Chur Unihockey hat vor der Festtagspause einen mächtigen Schritt Richtung Finalrunde getan. Die Bündner besiegten zu Hause Floorball Köniz nach einer beherzten Leistung 6:3. Nicht nur seiner zwei Toren und zwei Assists wegen war Captain Tom Engel der überragende Spieler auf dem Feld. Herren NLA: Lernfähigkeit belohnt
Der UHC Uster verliert in einem kampfbetonten und von vielen Strafen geprägten Spiel gegen Waldkirch St.Gallen auswärts mit 5:9. Dreifacher Torschütze und damit Matchwinner für den Gastgeber war in seinem letzten Spiel für die St.Galler Ivo Bischof. Herren NLA: Uster verliert 6-Punkte-Spiel
Im zweiten Aufeinandertreffen mit den Kloten Bülach Jets machte Unihockey Sense fast alles besser. Das Zweikampfverhalten, die Cleverness, die Defensivarbeit und die Chancenauswertung waren deutlich effizienter Aber eben, man machte nur fast alles besser. Denn auch in diesem Spiel gewannen die... Damen NLA: Unnötige Niederlage
Auch in der 14. Runde waren alle drei Topteams siegreich. Der Leader benötigte dafür allerdings mehr als 60 Minuten. Mit einem Sieg im Derby kletterten die Caps über den Strich. Herren NLB 14. Runde
Die Kloten-Bülach Jets führten nach dem Startdrittel mit 3:2, vermochten danach aber resultatmässig nicht mehr zuzulegen. Der Gegner Zäziwil-Gauchern zeigte sich glückhafter und siegte knapp mit 4:6 zum Jahresabschluss. Herren NLA: Unverdiente Niederlage zum Jahresabschluss
Aufsteiger Davos entführte einen Punkt beim Leader und lässt damit die Verfolger hoffen. Schlusslicht Grünenmatt hat offensichtlich Gefallen am Siegen gefunden und sicherte sich die Punkte vier bis sechs. Damen NLB 11. Runde
Seite 1105 von 1435

Blogs

Voneschen Reto

Le roi est mort, vive le roi

Die Häme war gross, als Wiler-Ersigen letzten Sonntag bereits im Viertelfinal die Segel streichen musste. Wer in zwölf Jahren zehnmal Meister wird, Slogans wie «Wir sind Unihockey» kreiert...
Voneschen Reto

Es geht etwas

Die gestrige Meldung von Indoor Sports war ja eine richtige Bombe. Die SRG produziert für die vier grossen Hallensportarten entscheidenden Spiele den Livestream, der auch auf den entsprechenden...
10.
03.
2016
Es geht etwas
Voneschen Reto

Liebe Corin

Letzten Montag stand in der «Südostschweiz», dass du zur besten Spielerin der WM gewählt worden bist. War ja leider nicht so, den Text hatte ich vor der Bekanntgabe geschrieben und den...
18.
12.
2015
Liebe Corin
All blogs
Magazin
115
115/15/16
Superfinal Männer

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz180:9557
2.SV Wiler-Ersigen161:9951
3.Grasshopper Club Zürich166:10950
4.HC Rychenberg Winterthur144:11746
5.Tigers Langnau166:12441
6.Chur Unihockey128:13039
7.UHC Alligator Malans125:11437
8.Kloten-Bülach Jets85:14622
9.UHC Grünenmatt139:17418
10.UHC Uster114:16014
11.Waldkirch-St. Gallen92:14913
12.UHC Thun90:1738
1.UHC Dietlikon143:8254
2.Skorpion Emmental Zollbrück109:6150
3.piranha chur104:6247
4.R.A. Rychenberg Winterthur95:7737
5.Wizards Bern Burgdorf82:9627
6.Zug United78:11321
7.Aergera Giffers93:12315
8.Unihockey Berner Oberland51:1411
1.Zug United166:9957
2.Ad Astra Sarnen172:10353
3.Floorball Thurgau143:11841
4.RD March-Höfe Altendorf114:9740
5.UHC Sarganserland141:11238
6.Olten Zofingen133:13938
7.UHT Schüpbach127:12034
8.I. M. Davos-Klosters123:13226
9.Zürisee Unihockey ZKH100:11126
10.Jona-Uznach Flames100:14825
11.Unihockey Langenthal Aarwangen90:12912
12.Ticino Unihockey83:1846
1.UH Red Lions Frauenfeld92:5346
2.FB Riders DBR85:5346
3.UH Lejon Zäziwil103:7140
4.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf69:6532
5.Floorball Uri72:6831
6.Unihockey Basel Regio81:9325
7.Waldkirch-St. Gallen56:7822
8.UHC Zugerland46:12310

Quicklinks

Umfrage

Partner

superfinal.jpg

ib//partners/florbal_cz.jpg

ib//partners/floorballmagazin.jpg

ib//partners/unihockey-portal.gif

ib//partners/linkpage.jpg

ib//partners/unihockeypics.jpg

ib//partners/floorball-europe.gif