Unihockey.ch

Gleich drei Stängeli in vier Partien: Den höchsten Sieg landete Dietlikon wieder im Derby gegen die Red Ants Rychenberg. Daneben schossen die Emmentaler Skorpione die Riders und Piranha Chur Aufsteiger Giffers ab. Vor allem aber landete Zug den ersten Heimsieg. NLA Frauen, 16. Runde
Bündner Tag in der 17. Runde: Dank dem Heimsieg Churs über Wiler-Ersigen, wird Alligator Malans neuer Leader, da GC erst in der Verlängerung gegen Köniz gewann. Die grösste Überraschung war aber das 8:7 Waldkirch-St.Gallens gegen Rychenberg. Daneben gewann Grünenmatt das Derby. NLA Männer, 17. Runde
Gross, blond, mit Topskorer-Shirt unterwegs? Nein, nicht Kim Nilsson. Michelle Wiki ziert das Cover der aktuellen Ausgabe. Weitere Themen: Simon Flühmanns Höhenflug mit Grünenmatt, der Rückblick auf die WM, Porträts aus Schweden und Finnland. Dazu verraten wir, was 2015 alles passieren... Printmagazin Nr. 99
Auch diese Woche wird den NLA-Unihockeyanern keine Verschnaufpause gegönnt. Mit Runde 17 und 18 steht erneut eine Doppelrunde auf dem Programm. NLA Männer, Vorschau 17./18. Runde
In der kommenden Runde trifft die obere Tabellenhälfte auf die untere, ähnliche Vorzeichen also in allen Partien. Werden die besser klassierten Teams ihrer Favoriten-Rolle gerecht oder kommt es zu Überraschungen? NLA Frauen, Vorschau 16. Runde
Hochspannung im Unterhaus: In den letzten beiden Qualifikationsspielen heisst es, «aus 5 mach 2». Fünf Teams streiten sich um zwei Finalrunden-Plätze. Und Davos-Klosters hat die Chance, NLB-Meister zu werden. NLB Männer, Vorschau 17./18. Runde
Zum dritten Mal findet am 27. und 28. Juni in Riga (Lettland) das BLINDSAVE-Goalie-Camp statt. Torhüter aus aller Welt kommen dabei in den Genuss von Trainings mit den Weltmeistern Patrik Aman (Schweden) und Henri Toivoniemi (Finnland). Training mit dem Weltmeister
Nebst den drei Qualifikationsgruppen in Europa und dem amerikanischen Duell zwischen Kanada und den USA spielen bereits dieses Wochenende vier asiatische Länder in Australien um die WM-Teilnahme. Wird Australien zuhause seiner Favoritenrolle gerecht oder gelingt es dem WM-Neuling Neuseeland,... WM Quali in Pakenham, Australien
Wiler-Ersigens Cheftrainer Johan Schönbeck wird Ende Saison Richtung Heimat Schweden zurückkehren. Die Nachfolge ist noch offen. Dafür kommt Lukas Schüepp als Nachwuchsverantwortlicher zu Wiler zurück. Neuer Präsident soll Reto Luginbühl werden. Johan Schönbeck geht zurück
Eher per Zufall bin ich diese Woche auf der IFF-Page über einen Bericht zur Entwicklung der Zuschauerzahlen im Schwedischen Unihockey gestolpert. Rund eine Million TV-Zuschauer soll die Spiele der Schwedischen Nati an der Heim-WM im Fernsehen mitverfolgt haben. Auch die Zuschauerzahlen bei... Zuschauerboom?!
Seite 2 von 1299

Blogs

Pons Patrick

Zuschauerboom?!

Eher per Zufall bin ich diese Woche auf der IFF-Page über einen Bericht zur Entwicklung der Zuschauerzahlen im Schwedischen Unihockey gestolpert. Rund eine Million TV-Zuschauer soll die Spiele...
22.
01.
2015
Zuschauerboom?!
Voneschen Reto

Wie weiter nach der WM?

Vor einem Monat ging die WM in Göteborg zu Ende. Ich gebe es offen zu: Ich habe sie noch nicht verdaut. Die Bilder, gerade vom Halbfinal, sind immer noch deutlich präsent. Letztmals so eine...
Manser Remo

Hommage an die Schweizer Fans

Liebe Unihockey-Familie Dies ist eine Liebeserklärung. Denn Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Besinnlichkeit, der Familien und Freundschaften und der Geschenke, sondern auch die Zeit, um...
All blogs
Magazin
99
99/14/15
NLA Männer 18. Runde

Community Updates

Tabellen

1.UHC Alligator Malans124:8142
2.Grasshopper Club Zürich135:9240
3.SV Wiler-Ersigen128:9339
4.Floorball Köniz132:9237
5.UHC Grünenmatt128:11133
6.Chur Unihockey106:10132
7.Tigers Langnau103:7630
8.HC Rychenberg Winterthur110:11423
9.UHC Thun95:12718
10.Kloten-Bülach Jets71:12713
11.UHC Uster78:13110
12.Waldkirch-St. Gallen65:1307
1.UHC Dietlikon141:5141
2.piranha chur120:5040
3.Skorpion Emmental Zollbrück62:3932
4.Wizards Bern Burgdorf77:6725
5.Aergera Giffers47:9619
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:7418
7.Zug United50:9210
8.FB Riders DBR34:1167
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland112:5050
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf61:5240
3.UH Red Lions Frauenfeld71:5036
4.UH Lejon Zäziwil62:5827
5.Waldkirch-St. Gallen55:6423
6.UHC Zugerland63:9118
7.UHC Domat-Ems59:8217
8.Unihockey Basel Regio64:10017

Quicklinks