05.
10.
2016

Ehret den Kantonalverband

Rhyner Sascha

Von: Rhyner
Sascha

Im Unihockey wird viel über Geld gesprochen – meistens über nicht vorhandenes. Was viele nicht wissen, dass in Geldfragen die kantonalen Verbände ein sehr wichtiges Wort mitzureden haben und eine zentrale Rolle spielen.

Im Kanton Zürich ist dies der KZUV, den wohl kaum ein Unihockeyspieler wirklich kennt, ausser er sei gerade als Junior im Kantonalcup engagiert und habe am gleichen Morgen seine Ohren auch noch gereinigt. Wesentlich grösser ist der Bekanntheitsgrad bei all jenen Funktionären, die sich mit der Thematik Fördergelder auseinanderzusetzen haben. Denn Fördergelder sind nur über den kantonalen Verband auszulösen – dies gilt auch für Projekte wie Partnerschulen oder Regionale Leistungszentren mit einem Swiss-Unihockey-Label.

Natürlich sitzt der KZUV – wie auch die anderen kantonalen Verbände – nicht direkt an den schönen Honigtöpfen. Im Kanton Zürich muss der KZUV die Anträge an den ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport, Dachorganisation von 63 kantonalen Verbänden im Kanton, richten. Dieser stellt nach eingehender Prüfung durch ehrenamtliche Vertreter aus allen Verbänden den entsprechenden Antrag an den Zürcher Regierungsrat und dieser wiederum genehmigt die Anträge in aller Regel vorbehaltlos – auch dank der guten Vorarbeit der Verbände und des ZKS.

Das tönt alles schrecklich langweilig, ist aber für die Förderung von grösster Bedeutung. Im Kanton Zürich engagiert sich Dario Pasquariello seit Jahren im KZUV und im ZKS für das Wohl seines Lieblingssports. Nur dank Engagements wie diesem hat Unihockey auch in diesen wichtigen Stellen Gewicht und kann sich einbringen und Swisslos-Gelder auslösen. Wichtige Projekte wie die Academy der Berner Vereine oder die regionalen Leistungszentren im Kanton Zürich haben Anrecht auf Fördergelder – über den kantonalen Verband. Deshalb: Ehret den kantonalen Verband, engagiert euch! Wer nicht mitmacht, erhält auch nichts.

Was sind die World Games? Ich bin seit Donnerstag in Polen und weiss es noch immer nicht. Für die Athleten sind sie scheinbar eine coole Sache, der Austausch mit... Verkürzt zählt auch
Normalerweise wird in Blogs ja etwas kritisiert oder man möchte eine Veränderung irgendwelcher Art anregen. An dieser Stelle möchte ich aber einfach mal sagen: Ich finde den... Der liebe Modus
Die Fakten sind: Finnland hat drei der letzten vier U19-Weltmeisterschaften gewonnen, bei den Männern waren es drei der letzten fünf Weltmeisterschaften. Beim aktuellen... Schweizer Schreck überlebt
Okay, bevor ich mich auf den Weg zu den letzten Spielen in dieser Saison machte, spielte mir der Winter mit seinem Comeback einen üblen Streich. Statt in Berlin Tegel schnell... Endlich Sommer

Community Updates

Tabellen

1.Chur Unihockey0:00
2.Floorball Köniz0:00
3.Grasshopper Club Zürich0:00
4.HC Rychenberg Winterthur0:00
5.Kloten-Bülach Jets0:00
6.SV Wiler-Ersigen0:00
7.Tigers Langnau0:00
8.UHC Alligator Malans0:00
9.UHC Thun0:00
10.UHC Uster0:00
11.Waldkirch-St. Gallen0:00
12.Zug United0:00
1.Aergera Giffers0:00
2.R.A. Rychenberg Winterthur0:00
3.Skorpion Emmental Zollbrück0:00
4.UH Red Lions Frauenfeld0:00
5.UHC Dietlikon0:00
6.Unihockey Berner Oberland0:00
7.Waldkirch-St. Gallen0:00
8.Wizards Bern Burgdorf0:00
9.Zug United0:00
10.piranha chur0:00
1.Ad Astra Sarnen0:00
2.Floorball Fribourg0:00
3.Floorball Thurgau0:00
4.I. M. Davos-Klosters0:00
5.Pfannenstiel Egg0:00
6.RD March-Höfe Altendorf0:00
7.Regazzi Verbano UH Gordola0:00
8.Ticino Unihockey0:00
9.UHC Grünenmatt0:00
10.UHC Sarganserland0:00
11.Unihockey Basel Regio0:00
12.Unihockey Langenthal Aarwangen0:00
1.FB Riders DBR0:00
2.Floorball Uri0:00
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf0:00
4.Mendrisiotto Ligornetto0:00
5.UH Lejon Zäziwil0:00
6.UHC Laupen ZH0:00
7.UHC Trimbach0:00
8.Unihockey Basel Regio0:00

Quicklinks