Spielberichte

Alfred Hitchcock hätte die Schlussphase dieses Viertelfinal-Cuphits gegen Titelverteidiger Floorball Köniz wohl nicht besser inszenieren können, als wie es die beiden Kontrahenten auf dem Spielfeld zeigten. Die Alligatoren stehen dank dem 5:4 Erfolg im Halbfinale. Der Titelverteidiger... Malans eliminiert Titelverteidiger
Ein vollgepacktes Unihockeyweekend endete für die Wiler Teams mit zahlreichen Siegen aber auch zwei Cup-Enttäuschungen. Wilers Cup-Out als Wermutstropfen
Chur Unihockey sichert sich mit einem 7:5-Arbeitssieg über den UHC Waldkirch St. Gallen die Halbfinalteilnahme im Cup-Wettbewerb. Mann des Spiels für Chur war Capitain Joel Hirschi mit einem Hattrick. Chur bezwingt WaSa
Mit einem Arbeitssieg gegen den NLB-Vertreter Floorball Thurgau sicherte sich Chur Unihockey den Einzug in den Viertelfinal des Schweizer Cups. Die Entscheidung zum 4:2-Erfolg fiel im Schlussabschnitt. Chur eliminiert Thurgau
Das NLA-Team von Waldkirch St. Gallen war für die Vipers letztlich eine zu grosse Hürde. Die Schwyzer verkauften ihre Haut aber so teuer wie möglich und scheiden mit erhobenem Haupt aus dem Cupwettbewerb aus. Vipers scheitern an WaSa
Die Lions Konolfingen (1. Liga) scheiden nach starker Leistung gegen die NLA-Spitzenmannschaft aus Winterthur mit 5:8 Toren aus dem Schweizer Cup aus. Ehrenvoller Cup-Abgang von Konolfingen
Die erste Saisonniederlage von Zug United in einem Pflichtspiel bedeutet gleichzeitig das Ende der Cupträume. Im Achtelfinal unterlagen die Zentralschweizer dem oberklssigen Alligator Malans 3:4. Alligatoren beenden Zugs Cup-Traum
Im Cup-Achtelfinalspiel verlieren die Unihockey Tigers gegen den SV Wiler-Ersigen mit 3:4 nach Verlängerung. Dies, nachdem sie fünf Sekunden vor Schluss das Skore egalisiert hatten. Tigers verlieren dramatischen Cup-Fight
In einem lange offenen Spiel behält Floorball Köniz das bessere Ende für sich und qualifiziert sich verdient für die Viertelfinals im Schweizer Cup. Köniz bezwingt Uster
Für das Unihockey Mittelland endet das Cup-Abenteuer im 1/16-Final aprupt. Gegen ein effizientes Floorball Thurgau unterliegt das NLB-Team auswärts mit 2:12. Als Knackpunkt sollten sich vor allem vergebene Konterchancen und Unkonzentriertheiten erweisen. Mittelland verliert erneut gegen Thurgau
1 von 32

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen101:5931
2.UHC Alligator Malans93:4829
3.HC Rychenberg Winterthur77:5528
4.Grasshopper Club Zürich104:7324
5.Chur Unihockey70:6319
6.Tigers Langnau68:6719
7.Floorball Köniz73:6518
8.Waldkirch-St. Gallen69:7917
9.Kloten-Bülach Jets68:8311
10.UHC Uster53:7511
11.UHC Thun69:1017
12.UHC Grünenmatt47:1242
1.piranha chur69:3532
2.UHC Dietlikon61:3227
3.Wizards Bern Burgdorf58:4326
4.Zug United50:5719
5.Skorpion Emmental Zollbrück48:5915
6.R.A. Rychenberg Winterthur45:5712
7.UH Red Lions Frauenfeld42:668
8.Aergera Giffers38:625
1.Zug United127:5236
2.Floorball Thurgau92:6533
3.Unihockey Basel Regio94:7027
4.Ad Astra Sarnen89:7721
5.UHC Sarganserland80:7520
6.Unihockey Langenthal Aarwangen70:7120
7.Regazzi Verbano UH Gordola83:10316
8.Ticino Unihockey89:10015
9.RD March-Höfe Altendorf67:7514
10.UHT Schüpbach56:8413
11.I. M. Davos-Klosters76:10611
12.Olten Zofingen50:958
1.Waldkirch-St. Gallen61:4135
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf54:4033
3.Unihockey Berner Oberland79:4131
4.UH Lejon Zäziwil61:5223
5.Mendrisiotto Ligornetto48:6915
6.FB Riders DBR53:5914
7.Unihockey Basel Regio53:7910
8.Floorball Uri41:697

Quicklinks