FORUM: Diskussion

2.Liga GF, Gruppe 2
Antworten
Alter Schwede 198.240.213.22
2017-03-06 09:29:46

Baden (9:5) & Aarau (5:3)  starteten beide mir überzeugenden Siegen in ihre Playoffs.

Hüppi 31.10.149.167
2017-02-26 11:37:48

@innebandy


swissunihockey -> Downloads -> Spielbetrieb -> Modus 2016/17 ;-)

178.197.229.101
2017-02-26 11:00:11

Überschätzt die gruppe 1 nicht. Der unterschied zur gruppe 2 ist riiiiiesiiigggg.

innebandy 5.145.18.156
2017-02-26 10:27:03

@ hüppi


von wo hast du die Informationen, welche Playoffs- bzw. Playoutpartien es geben wird (im speziellen jetzt aus Gruppe 2? ich finde da nirgends etwas...


 

Berni 147.86.207.12
2017-02-21 16:09:12

Ich denke nicht, dass Konolfingen überhaupt an die Aufstiegsspiele darf, das würde ja keinen Sinn machen.


Dazu habe ich das Gefühl, dass Baden und Aarau etwa gleich schwierige Gegner haben. Frutigen und Corcelles scheinen in ihrer Gruppe überzeugt zu haben. Sollten Aarau und Baden diese Duelle gewinnen, wird es dann aber besonders für die Aarauer schwierig. In der 2ten 1. Liga-Gruppe war es sehr ausgeglichen (bis auf Toggenburg). In der ersten Gruppe gab es eher eine zwei-Klassengesellschaft. Oder denkt jemand von euch, dass in der 1. Liga die Gruppen auch unterschiedlich stark einzuschätzen sind (habe da nicht gross Erfahrung).

Reglement mit Fragen 46.140.181.71
2017-02-21 12:41:14

Die Frage ist doch eher,


Auch wenn Konolfingen nicht Aufsteigen darf, verlieren sie Automatisch ihr Anrecht auf Playoffs?


Theoretisch kann es auch sein das sie die Playoffsspielen und erst im falle eiens Sieges in den Playoff nicht an den Aufstiegspielen teilnehmen dürfen.


Das wäre Sportlich ein Peinlichkeit :-)


Jedoch mein ich im neuen Modus-Formular gelesen zuhaben das dies so Geregelt ist das die Playoffs als Aufstieg-Spiele gewertet werden und daher Konolfingen nicht teilnehmen darf und das recht auf den Gruppen 3. übergeht.


Kann ich leider nur nicht mehr finden inhaltlich.

Reglement 193.47.104.35
2017-02-21 12:22:58

In der 1. Liga darf pro Verein nur eine Mannschaft spielen. Die Lions sind in den 1. Liga Playoffs bereits gegen Lok Reinach gescheitert, spielen deshalb nächste Saison weiter 1. Liga. Ihre 2. Mannschaft darf demnach nicht aufsteigen...würde ich meinen.

Salem 132.190.168.1
2017-02-21 11:14:03

Nein, meiner Meinung nach Konolfingen nicht Aufstiegsberechtigt und darf deshalb auch die Playoffs nicht bestreiten - würde auch wenig Sinn machen.

Hüppi 31.10.151.233
2017-02-21 11:02:06

War eine spannende Saison, leider nicht ganz bis zum Schluss…Playoffs und Playouts sind eine Runde vor Schluss praktisch fix. Also wagen wir doch einen Blick voraus...


Auch ich mag den beiden Aufsteigern die Playoffs gönnen! Beides faire Teams, die auch spielerisch die Gruppe bereichert haben. Seid ihr sicher mit den Duellen Aarau-Corcelles Cormondrèche und Baden-Frutigen? (KonolfingenII darf nicht PO spielen?). Kenne diese Teams nicht, schätze unsere Gruppe aber stärker ein und traue deshalb Aarau und Baden den Sieg zu. In den Auf-/Abstiegsspielen wird dann aber für beide Endstation sein.


Im Kampf um den Ligaerhalt stehen ebenfalls die richtigen beiden Teams, ULA auswärts ohne(!) Punkt und Burgdorf einfach zu inkonstant. Der Playoutmodus finde ich ganz schräg…der Neunte (Burgdorf) trifft auf den Sieger der Gruppe 4 (Crusaders) und der Zehnte (ULA) trifft auf den zweitbesten Zweiten?? Für ULA bedeutet dies am Wochenende „Siegen verboten!“:-) Wie auch immer, denke beide können die Klasse halten und die Gruppe 2 wird nächste Saison wieder sehr ähnlich aussehen.


 


Andere Meinungen?

Salem 132.190.168.1
2017-02-21 10:46:25

Naja, sicherlich ist sie schwächer als letzte Saison.


Ich denke Aarau wird die Serie gegen Corcelles gewinnen, in der Aufstiegsspielen zu Ihrem Glück dann aber scheitern. Für Baden wird es gegen Frutigen nicht reichen.

Kukeli 152.96.237.89
2017-02-21 10:44:12

wie seht ihr allgemein die chancen der beiden aufsteiger in den playoffs gegen die teams der anderen gruppen? es wurde während der saison doch mehrmals erwähnt, dass die gruppe 2 extrem stark sei.

russi 178.197.235.220
2017-02-20 07:28:12

Gratulation den beiden Aufsteigern zum 1. & 2. Platz. Denke nicht, dass Schwarzenbach um Schwalbenkönig Flückiger dieses Torverhältnis im letzten Spiel noch aufholen kann. Baden zurecht auf dem 2. Platz.


Aarau ebenfall sicherlich verdient vorne, wobei ich persönlich ihr Spiel etwas bescheiden finde. Nicht viel Tempo und wenn Tore, dann die Ausländer, aber das liegt sicher im Auge des Betrachters. Werden es aber schwer haben in den Aufstiegsspielen.


Die Elite wie sie sich selber nennen, schlagen Biel souverän, doch ansonsten diese Saison nicht wirklich etwas gezeigt, sehr entäuschend.


Waldenburg spielt eine ordentliche Saison. Können ihre Klasse immer wieder aufblitzen lassen und werden nächste Saison definitiv vorne mitspielen.


Burgdorf und ULA wünsche ich viel Spass in der 3. Liga.

195.65.152.90
2017-02-16 08:48:14

Ich hoffe es gibt wieder mal ein bischen spass wenn Waldenburg und Schwarzenbach aufeinandertreffen

Vögu 91.138.32.130
2017-02-10 14:02:48

Tipps für die kommende Runde:


ULA - Schüppbach 3:6


Schüppi lässt nichts anbrennen und holt die nötigen Punkte, um die Playouts zu verhindern.


 


Biel - Baden 2:8


Baden ist weiterhin in Torlaune, Biel spielt mittlerweile wie ein besseres 3. Ligateam.


 


Brugg - UAU 5:4 n.V.


Die Vereinten bestätigen den Aufwärtstrend, aber um ein oberes Team zu schlagen reicht's noch nicht.


 


Burgdorf - Waldenburg 4:6


Die Burgdorfer bleiben lange dran, Waldenburg ist jedoch im Abschluss zu effizient.


 


Aarau - Schwarzenbach 8:3


Schwarzenbach mit (gewohnt) zu vielen Fouls, die Aarauer mit (gewohnt) effizientem Powerplay.

Vogel 80.219.188.219
2017-01-23 12:51:41

Aarau ist durch. Brugg zu arrogant (Nr. 6) Baden ist halt nicht mehr 3. Liga...Baden sehr gut. Indianer auf Playoff-Kurs! Die Besenschwinger aus dem Oberaargau holen sich den 2. Platz.


 

Vögu 91.138.32.130
2017-01-23 10:00:05

Naja, Biel ist mittlerweile schon fast kein "grosser" Gegner mehr. Brugg hat von der Tabelle gesehen das einfachste Programm, doch ist es gegen die unteren Teams so einfach? Der Leader aus Aarau hatte zuletzt Mühe mit diesen Teams. Schwarzenbach hat dagegen bisher alle Spiele der Rückrunde gewonnen, das Restprogramm mit Aarau, Baden und Waldenburg ist aber happig.


Tipp:


1. Aarau (der Vorsprung schmilzt aber noch mehr)


2. Baden


3. Schwarzenbach


4. Brugg

Enemenemu 132.190.168.1
2017-01-23 08:57:53

Brugg wohl gestern mit desaströsem Auftritt, haben aber vielleicht dank ihrem Schlussprogramm noch eine Chance. Baden nun in aussichtsreicher Position, haben aber noch das Direktduell gegen Schwarzenbach vor sich, zudem wartet noch Biel. Für Schwarzenbach sieht es ähnlich aus, sie haben anstatt Biel einfach die Eagles aus Waldenburg. Denke die Chancen sind für alle etwa gleichverteilt.


Tipp:


1. Aarau
2. Baden
3. Brugg
4. Schwarzenbach

Aargauer 46.140.181.71
2017-01-23 08:32:29

Wer holt sich WARUM den 2. Playoffplatz?


Baden. Brugg oder gar Schwarzenbach?


Eure Meinung würd mich Interessieren

Alter Schwede 198.240.212.1
2017-01-20 14:59:20

UAU-ULA  2:5 (united we stand - united we fall)


SVW-Biel 5:7 (Der Absteiger möchte absteigen)


Schüppach- Aarau 0:7 (der Aarau Coach tobt über die schlechte Chancenauswertung)


Burgdorf-Schwarzenbach  4:1 (Burgdorf ist besser als man denkt)


Baden-Brugg 3:7 (die Pläuschler setzen sich locker durch)

195.65.152.90
2017-01-20 14:33:55

Der Vogel weiss ja alles besser aber selber tippt er nicht

Seite 1 von 61

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks