FORUM: Diskussion

Saison 13/14, 1. Liga
Antworten
Pfosten 85.5.168.84
2017-03-21 13:28:22

Soviel mehraufwand ist es nicht die meisten vereine haben das problem dass sie nicht mehr hallenzeit bekommen da sie für die verantwortlichen nur 1. Oder 2. Liga kf spielen aber wenn mann eine nla und nlb machen würden die vereine sicher die nötige hallenzeit bekommen. Es gibt sicher genügen vereine und spieler die diesen aufwand betreiben würden. Also so lachhaft ist diese idee nicht. Und die teams die 1.liga spielen betreiben in der regel einen grossen aufwand.

bemerker1.0 212.243.172.44
2017-03-21 13:04:04

das ist doch lachhaft eine KF NLA oder NLB zu machen.. die wollen doch gar nicht mehr aufwand betreiben.. sonst würden sie ja genau grossfeld spielen. das ist mein gedanke hierzu und auch deutet alles darauf hin dass der bericht von wiler recht hat (obwohl er schon respektlos geschrieben ist) allerdings in der message total wahr.. sonst würde man auch nicht 2 tage danach nur über das schreiben und nicht das sportliche ^^

Hamster 85.5.168.84
2017-03-21 11:54:55

Eine möglichkeit wäre dass die finanziellen mittel die bis jezt dem grossfeld zugute gekommen sind ab jezt auch ins kleinfeld fliesst villeicht merken dann die verantwortlichen was sie an uns kleinfeldnern haben und würdigen es mehr! Oder dass es auch eine nla und nlb im kleinfeld gibt did 10 besten in der 1.liga bilden nla und 10 anderen die nlb und es gibt nurnoch einzelspiele 3x20 effektiv wäre villeicht auch ein gedanke

el Torro 194.41.216.154
2017-03-21 10:52:08

es wurde schon vieles gesagt, meiner Meinung gibt es verschiedene Aspekte


1. Gossau ist nicht wegen Mendelin gescheitert, sondern hatte wohl einfach nicht mehr den nötigen Biss.


2. Solange es das Reglement erlaubt, haben Wiler und Mendelin nichts verbotenes getan, somit ist es auch nicht unterste Schublade oder was auch immer, sondern sie haben nur das aktuelle Reglement angewendet, diese möglichkeit haben alle.


3. Was für mich wirklich störend ist, ist ihr Beitrag auf der Homepage. Er strozt von Arroganz, ein wenig Demut und Einsicht das ohne die finanziellen Beiträge des Kleinfeldes vieles nicht möglich wäre, würde Wiler ganz gut tun.


4. Wie schon zu genüge gesagt, ein guter Grossfeldspieler ist nicht automatisch auf dem Kleinfeld dominant und umgekehrt, dies haben schon viele bewiesen die auf dem Kleinfeld keinen Erfolg hatten. Anstatt gegeneinander sollten wir uns lieber gegenseitig zu schätzen Wissen.

Hamster 85.7.219.120
2017-03-21 10:40:43

Meiner meinung nach sollte dies durch das lizenreglement unterbunden werden andere da es die liga verfälscht und nicht fair ist! Mann müsste gf und kf komplett trennen vorallem bei nla und nlb spielern damit solches nicht passieren kann! Aber es ist ganz klar absolut unterste schublsde von wiler

Redex 193.5.216.100
2017-03-21 08:15:36

Natürlich liegt Siegenthaler inhaltlich nicht gänzlich falsch. Ich frage mich nur, ob es nicht ein Armutszeugnis für unsere Sportart ist, wenn solche "Grabenkämpfe" zumindest im wichtigsten Szeneforum mehr Aufmerksamkeit erregen als die Playoffs der höchsten Liga und wenn das Sprachrohr des Serienmeisters sich in genau dieser Playoffzeit mit einer "unbedeutenden" unteren Liga befassen muss...


Zudem: Neid muss man sich erarbeiten... und natürlich darf Mendelin auf dem Kleinfeld antreten: er hat ja eine entsprechende Lizenz. Was ihm das persönlich bringt, muss er wohl selber entscheiden.

Wars gar der Chlöisu? 77.239.46.60
2017-03-20 23:31:02

Könnte diese Kolumne auf der Wiler Seite nicht gar von unserer Eishockey Koryphäe Klaus Zaugg stammen? Bei Chlöisu ist man sich zwar nie mehr ganz sicher, ob er noch selber begreift, was er zu vermitteln glaubt.  Die Reaktionen hier sind jedenfalls genau so grandios wie jeweils auf Watson. Ich freue mich bereits auf die Fortsetzung! Und ja liebe Leser: "das blosse Lesen ohne Nachdenken hilft leider nichts."

stilles wasser 5.149.36.21
2017-03-20 22:21:43

der hat wohl eine wette verloren und wird sich jetzt nicht mehr ins kleinfeld unihockey "einmischen"

Warum nur? 5.153.242.66
2017-03-20 21:43:13

Ich frage mich schon, was sich ein gestandener NLA-Spieler und auch dessen Verein dabei überlegt hat, ihn "aus Spass" (oder aus Eitelkeit?) parallel zu den NLA Playoffs in den "Niederungen" des Kleinfelds einzusetzen. Wem bringt das was? Braucht Wiler unbedingt einen Kleinfeldtitel?


Ein Vergleich: Welchen Sinn würde es machen, wenn der SCB seinen Stürmer Simon Moser für die Playoffs an Wicki Münsingen abgeben würde?


 


 

Oha... 83.78.84.162
2017-03-20 20:19:41

Nuglar scheint mit Junioren angetreten zu sein. Allgemein fehlten da diverse Spieler des Stammkaders, die im ersten Teil der Saison noch für riesigen Wirbel gesorgt haben. Und ohne Kurtesi spielen alle anderen um Klassen schlechter. Nennen wir es mal ZSC-Effekt... im entscheidenden Moment der Saison war das Kader nicht bereit, auch weil Leistungsträger fehlten. Gemäss Spielbericht Gansingen hätte bereits das erste Spiel an die Gänse gehen müssen. Schön fürs Kleinfeld dass es mal ein Vierter geschafft hat, den Ersten zu bezwingen, auch wenn im Halbfinal definitiv schluss ist.

Vujo 80.219.125.197
2017-03-20 20:16:24

Wow...da muss wohl jemand zuhause von Mutti oder von Schatzi mächtig Saures bekommen um solche Berichte auf eine Homepage zu stellen!


Tiefes Niveau welches (auch wenn sie im allgemeinen als Hochnäsig betitelt werden) Wiler sicher nicht nötig hat!

Was Mendelin angeht...ok ist etwas Spielverfälschend doch bin ich auch der Meinung das Cevi nicht nur wegen IHM verloren hat!

Im allgemeinen finde ich das eine super Aktion! Zeigt doch wieder einmal mehr das im KF auch Nati-Spieler mit viel Freude und Herzblut mittun :-) genau das was die Liga am meisten auszeichnet

DRT 46.127.77.182
2017-03-20 18:55:59

Schreibe jetzt auch noch meine Gedanken rein, obwohl vieles scho gesagt wurde.


 


Ein Vergleich GF und KF ist garnicht möglich, auf der einen Seite haben wir Vereine mit top Infrastruktur, guten Sponsoren und den finanziellen Mitteln. Auf der anderen Seite kleinere Vereine die meist unter zu wenig Hallenzeiten  und schmaler Kasse leiden. Sollte dann auch logisch sein, dass die die viermal in der Woche trainieren ein bisschen besser sein sollten ( obwohl der Unterschied zwischen Nati A und 1. Liga nicht riesig ist solange man nicht gleich einen Natispieler als vergleich nimmt). Ich glaube auf dem Kf muss jeder die Schuhe Stöcke bis hin zum Mitgliederbeitrag und Trainingsweekend  selber berappen.


 


Ich finde die Aussagen von Wiler sehr anstandslos, schliesslich zahlen die Kf- Teams als Breitensport schliesslich genau solche wie Wiler mit. Zudem sind es meist die kleinen Vereine welche die grundausbildung eines Juniors übernehmen. Zum anderen zeigt es nicht gerade von Grösse wenn ein Nati-A Club dem Kf ans Bein pinkeln muss.


 


Ich habe schon mit vielen Kf Spielern zusammengespielt die entwedern mit DL oder fix zu gekommen sind. Ich war immerwieder überrascht wie schnell sie umgestellt haben und vorallem dass sie technisch meist einen Vorsprung gegenüber uns hatten.


 


Ich denke in Zukunft muss sich der Verband etwas überlegen, der Fairplay Gedanke scheint sich nach oben langsam zu verlieren


 


 

aabbaa 83.76.122.153
2017-03-20 18:06:06

Nie mehr Siegenthaler, nie mehr Wiler

Spienzler 194.11.167.154
2017-03-20 16:59:58

Es gibt ja genügend Beispiele für NLA-Cracks, die im KF nichts getaugt haben und das nicht wegen ihrem Alter... Adrian Zimmermann vermochte letzte Saison nicht mal in der KF2 zu überzeugen, Flury hats damals bei den Canes probiert und war nicht viel wert sowie auch Gerber bei ULA. Wobei das nur ein Auszug ist ;)


Kf und GF sind nun mal unterschiedliche Sportarten. Manch ein NLA Crack würde sensationell spielen im KF, viele andere würden in einer breiten Masse untergehen, weil sie die Umstellung nicht schaffen.


Bin jedenfalls gespannt und hoffe auf tolle Playoffs im GF und KF.


Dass Nuglar augeschieden ist, ist derweil total untergegangen. Da hat wohl der Kurtesi-Faktor eine wesentliche Rolle gespielt. Und was ist eigentlich bei Goose vorgefallen? Das hat jemanfd angesprochen und nicht erläutert?

eiswolf
2017-03-20 16:58:52

Ob jetzt Mendelin auch noch Kleinfeld spielen will oder nicht nur weil er es kann (ist bei Wiler auf dem KF lizenziert damit er mit Wiler als Stammverein eine Doppellizenz bei Basel NLB haben kann), soll er doch. Das es Siegenthaler (wer sonst schreibt so) nötig hat anonym so einen Bericht zu verfassen bestätigt nur seine unsympathische Art. Einige Teams sind auf dem Kleinfeld mit Herzblut dabei, aber auf einen Aufwand wie NL Teams oder A-klassige Juniorenteams bringt es niemand und das ist auch ok wenn das so bleibt. GF gegen KF auspielen zu wollen ist doch einfach stumpfsinnig.

Gruppe 1 83.79.181.178
2017-03-20 16:58:29

Schön den Unterschied zu beobachten:


- SVWE pisst mit diesem Artikel der ganzen Kleinfeld-Szene ans Bein, obwohl ein Grossteil aller Lizenzierten auf KF spielt und die Grossen bei ihren Spielen unterstützt und bei ihnen konsumiert.


 


- FBK beschliesst die Leistung ihrer Jungs mit einer perfekt organisierten Heimrunde und einem Livestream zu würdigen und auf das abendliche Heimspiel der Grossen einzustimmen.

Zuschauer 62.203.163.214
2017-03-20 16:57:05

@ Kurt


Vielleicht wird die ganze Sache im Forum auch etwas hochstilisiert.. Mendez spielte gut, jedoch trat er erst im dritten Drittel so richtig in Erscheinung, zuvor sah man nicht allzu viel. Cevi lies den Herren von Wiler auch zu viel Platz, die Laufbereitschaft fehlte und auch etwas der Kampfeswille. Ein gutes Cevi hätte Wiler, auch mit Mendelin, klar im Griff gehabt..


Was ich noch zur Spielweise von Mendelin sagen möchte, er überlief nicht einen Gegner nach dem andern, auch spielte er nicht tödliche Pässe am Laufmeter, aber er hat eigentlich jede Chance genützt, Fehlschüsse gabs nicht..


Ein Alfi Kurtesi in Normalform prägt ein Spiel viel mehr als Mendelin und ich bin fest überzeugt, es lag nicht nur an Mendelins Klasse, sondern auch am pomadigen Auftritt des Cupsiegers..


 


 

Verrückt 82.197.170.138
2017-03-20 16:50:06

Nur weil Mendelin in einem Spiel brilliert hat, ist doch der Abstand zu anderen KF-Spielern nicht gleich derart krass. Hätte er einen schlechten Tag eingezogen und vlt gar nicht getroffen, würde die Diskussion auf die andere Seite umschlagen und evt gar in Gelächter enden.. Zudem gibt es genügend andere KF-Spieler bei allen 1. Liga-Teams, die ständig viele Tore erzielen.


Lassen wir uns überraschen, was der Halbfinal gegen Gansingen leckt. Die Goose sind sicher in der klaren Aussenseiterrolle, haben nun aber sicherlich Blut geleckt

Kurt 195.65.42.218
2017-03-20 16:27:23

Ich finde Wiler schreibt es mit seinem Playoff-Baby sehr krass, wohl zu extrem.  Aber ganz unrecht haben sie nicht. Wir müssen akzeptieren das KF praktisch nur in der betroffenen "Szene" interessiert. Und die meisten Leute sprechen nur vom GF wen es ums Unihockey geht. Obwohl auf dem KF grossartiges geleistet wird ist es mit dem GF nicht zu vergleichen. Und die ganze Mendelin Sache gibt den Kritiker ein Stück weit recht, das KF wurde nochmals abgewertet.


Ich bin allerdings auch ein wenig überrascht wie gross die Differenz zu einem Mendelin ist. Klar er ist ein Natispieler usw., aber so extrem hätte ich es nicht erwartet.


Und bei Mendelin frage ich mich ein bisschen wieso er sich das antut. Klar, er ist ein Unihockeyverrückter, aber mitten in den Playoff würde ich mir das nicht antun. Ich denke auch das bei der Lizenzierung etwas gemacht werden muss, es sollte nicht sein das Spieler GF und KF spielen können.

Gemischtfeld 85.2.184.82
2017-03-20 13:22:35

ich finde, playoff-baby hat recht.... abgesehen davon täte der kleinfeld-szene etwas mehr gelassenheit gut.


 


 

Seite 2 von 30

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks