FORUM: Diskussion

Saison 13/14, 1. Liga
Antworten
Santala 84.253.56.213
2014-11-25 15:31:52
Zwei Spiele und jeweils Gruppe 2 als Sieger. Während Gossau gegen Mümliswil klar siegte und seine Ambitionen auch für diese Saison endgültig anmeldete wars in Endingen ein wenig knapper. Allerdings fehlte den White Horses auch Captain Valentin Müller was man gut sehen konnte.
Diese Saison Gruppe 2 wieder stärker einzustufen!
Aha 85.3.205.106
2014-11-23 20:48:51
Lengnau erster Halbfinalist.

10:9 n.V. (2:3, 4:3, 3:3)

Bei Nuglar schiesst ein Block um Tanner (6) und Kurtesi (3) alle 9 Tore. Lengnau ausgeglichener und ab dem zweiten Drittel dominanter.

Lengnau ab 50. Minute 9:7 vorne, Nuglar gleicht mit 4-3 wieder auf 9:9 aus und spielt auch in der Verlängerung mit 4 Feldspieler. Lengnau schiesst das Tor ins verlassene Gehäuse von Nuglar.

Best Players:
Nuglar Nr. 3, Lengnau Nr. 42 (Captain)

Bei Lengnau war Captain Valentin Müller abwesend.
Cup-Fieber 85.2.66.117
2014-11-17 20:05:57
Nochmals wurden Runden gespielt. 2 Teams noch ohne Verlustpunkte (Gossau, Kappelen). Im Hinblick auf den Cup: Lengnau und Gossau werden sich durchsetzen. Obwohl: wenn Gossau für Mümliswil zu packen ist, dann jetzt (ohne Hürlimann).

Canes-Blumenstein unmöglich vorauszusagen, weil die Canes plötzlich mit breiterem und qualitativ hochstehendem Kader dastehen. Canes-Sieg!

Cazis-Kappelen: unglaublich eng. Aber Cazis wird dank Heimspiel gewinnen.

Fazit: 3 mal Gruppe 2, 1 mal Gruppe 1

Kim 146.159.132.2
2014-11-11 09:30:45
Zwei Mannschaften gelang es bisher, konstant gut zu spielen: Kappelen und Mümliswil. Kein Wunder sind sie obenauf. Dann kommen ganz viele Mannschaften auf Augenhöhe. Ausser Oekingen und den Brüggern trau ich allen einen Playoff-Platz zu. Letztes Jahr war die Sache eindeutiger. Spannend!
Beobachter Gruppe 1 10.70.92.28
2014-11-10 14:45:36
Spannende 4 Runde in der Gruppe 1. Bald ist die Vorrunde gespielt alle Mannschaften liegen aber nahe bei einander. Vor allem um den letzten Playoff Platz.

Wie lange hält sich Floorball noch in den oberen Rängen? Wie entwickelt sich der Kampf im Mittelfeld?
Wer bringt die beste Ausdauer mit zur Rückrunde?

Aus meiner Sicht werden Nuglar, Blumenstein und Flamatt den 4. Platz unter sich ausmachen.
Aha 46.245.149.154
2014-11-04 16:35:38
Playoffteams:

Gruppe 1:

Kappelen
Mümliswil
Blumenstein
Canes

(Köniz wird das nicht durchziehen, für Nuglar reicht es diese Saison noch nicht, das Kader ist zu jung).

Gruppe 2:
Gossau
Cazis
Lengnau
Gansingen

(Unterkulm ist zwar dran aber es wird wohl nicht reichen)
Aha 46.245.149.154
2014-11-04 16:21:40
Nuglar - Komplett neues Kader, im letzten Spielbericht war von einem Rumpfkader die Rede. Weiss jemand mehr? Dennoch extrem viele junge Spieler mit grossem Talent.


Mit Best und Voegtli zwei Spieler weg, das war ja bekannt. Am Sonntag mit den verletzten und Abwesenden bleibt Nuglar dann aber nur noch ein "Rumpfkader". Von einem komplett neuen Kader würde ich keineswegs sprechen. Es sind lediglich zwei Abgänge die nur in der Breite nicht ersetzt werden können. Komplett ist Nuglar ähnlich stark wie letzte Saison.
Feedback 195.248.91.98
2014-11-04 14:25:46
Überraschungteams: Köniz (obwohl vorhersehbar dank Nati A zugang), Kappel und UHC ZuWu

Entäuschungen:
Nuglar - Komplett neues Kader, im letzten Spielbericht war von einem Rumpfkader die Rede. Weiss jemand mehr? Dennoch extrem viele junge Spieler mit grossem Talent.

Bäretswil - Noch vor einiger Zeit hochgejubelt jetzt in der hinteren Tabellenregion. Was ist dort los?

Blumenstein - Ebenfalls für mich ein klarer Playoff-Anwärter doch mit den selben Startschwierigkeiten wie Nuglar.

Betreffend Aufsteiger:
Vor allem in der Gruppe 1 sind diese stark vertreten. Ob überraschend oder nicht, da lässt sich wahrscheinlich diskutieren. In der Gruppe 2 befinden sich die Aufsteiger keines Wegs in der vorderen Tabellenhälfte. Daher würde ich das relativieren.

Playoff-Kandidaten:

Gruppe 1:

Kappelen
Köniz
Mümliswil
Nuglar / Canes / Blumenstein

Gruppe 2:

Gossau
Cazis
Lengnau
Gansingen / Unterkulm
Fazit? 81.221.100.151
2014-11-04 13:56:48
In beiden Gruppen ist die dritte Runde gespielt!
Wie sieht euer Fazit nach 6 Spielen aus?
Überaschungen? Entäuschungen? Playoffanwärter? Abstiegskandidaten? Die wilden Aufsteiger in Gruppe 1?

Wie wurde noch vor Saisonstart diskutiert, dass die Aufsteiger nicht mehr die Qualität von früher haben?
Spannend 85.2.66.117
2014-10-27 17:37:18
Cazis-Kappelen: heisses Duell. Cazis im Wissen letzte Saison 2x gewonnen zu haben. 10:9 Cazis

Mümliswil-Gossau: Wenn Mümliswil jetzt nicht siegt, wann dann? Ohne Hürlimann hat Gossau eine grosse Lücke zu schliessen. Trotzdem: 8:11 Gossau

Canes-Blumenstein: cooles Duell, Brotschi gegen seine Ex-Kollegen. Canes raufen sich zusammen und siegen nach Strafenflut (Schiri hier sehr entscheidend) 13:10

Nuglar-Lengnau: Mmhhhh, keine Ahnung. Beide Teams verhalten gestartet, beide mit grossem Potential. Nuglar gewinnt 11:10 n.V.

Deine Meinung?
heiri 46.245.149.154
2014-10-27 15:31:50
Cazis - Kappelen 50%/50% --> dank Heimvorteil Cazis, ein komplettes Kappelen gewinnt aber im Bündnerland vielleicht!

Canes - Blumenstein 35%/65% --> die Canes spielen gar nicht gerne gegen Blumenstein.

Mümliswil - Gossau 30%/70% --> In den Playoffs letzte Saison hat Mümliswil das Heimspiel gewonnen! Aber ich kann es mir nicht vorstellen, dass das wieder gelingt!

Lengnau - Nuglar 50%/50% --> Lengnau wohl stärker, aber ihr Spiel passt Nuglar perfekt! Werden wohl kaum mehr als 2 Tore Unterschied. Sehr enge Kiste!

Nummy 83 212.243.38.114
2014-10-27 14:16:00
So die Cup-Viertelfinals sind bekannt!
Meine Tipps:

Cazis - Kappelen Sieg Kappelen
Canes - Blumenstein Sieg Blumenstein
Mümliswil - Gossau Sieg Gossau
Lengnau - Nuglar Sieg Lengnau

Was sind Eure Tipps zu diesen Partien?
Cup-Holder 10.177.71.248
2014-10-25 22:13:13
Nur noch die ganz starken Teams im Cup dabei, würde sogar von den Top-8 reden (fehlt evt. Unterkulm).

Lengnau, Mümliswil, Nuglar, Blumenstein, Gossau, Cazis,
Zu 90% Kappelen und Canes.

Wünsche mir tolle Duelle (Derby) für die Auslosung am Montag:
Mümliswil-Nuglar
Canes-Blumenstein
Cazis-Gossau
Kappelen-Lengnau

Egal was kommt: es wird überall ganz spannend.
Rogi 81.221.150.25
2014-10-20 15:39:23
Die zweite Runde in der Gruppe 1 ist gespielt worden.
Kappeleln standesgemäss mit 4 Siegen aus 4 Spielen an der Spitze
Für mich als grosse Überaschung Köniz mit 7 Punkten auf Platz 2! Mit dem Sieg gegen die Canes setzten sie sicher ein Ausrufezeichen.
Auch der zweite Aufsteiger Kappel mit einem Sieg über Blumenstein ist sicher nicht zu unterschätzen.
Nuglar mit zwei Siegen hat sich von der schlechtem Startrunde erholt.
Ein interessantes Spiel nächste Runde die zwei Aufsteiger König vs. Kappel der Gewinner aus diesem Duell kann sich wichtige Punkte holen und sich schon fast aus dem Abschiedskampf verabschieden..

Meinungen von euch zu der Gruppe 2? Werden die zwei Aufsteiger vorne mitmischen oder werden sie am Schluss trotzdem noch in der unteren Tabellenhälfte landen?
Informant 87.245.98.159
2014-10-13 17:49:31
UHC Rafzerfeld mit 7 Rücktritten auf diese Saison hin.
Knall? 178.197.239.52
2014-10-13 17:46:05
Naja, mit dem Knall: Man wartet bei den Hurricanes seit 10 Jahren auf den "Knall" und bei Gossau seit etwas weniger. Cazis mit "alten" Spielern wird stärker. Junge Teams wie Nuglar noch jünger...

Klar ist es toll, wenn Junge auch KF spielen auf höchstem Niveau. Aber ein sehr guter Unihockeyspieler im Juniorenalter soll auf das Grossfeld, versuchen mal SML zu spielen und wenn es nicht mehr geht (Beruflich, Familiär, Konditionell, Motivation) soll er auf dem Kleinfeld für Furore sorgen. Ich finde es sensationell, wenn ehemalige Nati-Spieler das Kleinfeld beleben.

Kleinfeld benötigt sehr viel Spielverständnis und eine tolle Technik. Aber auch andere Faktoren wie Physis können eingebunden werden. Eine gute Mischung macht es aus und jedes Team hat seine Eigenschaften.


Abschliessend zum Niveau: Die vermeintlich schwachen Teams müssen sich halt mal Gedanken machen zum Spielsystem (ja, es gibt Taktik auf dem KF...) und sollen auch Spiel-nah trainieren. Mit "Chügelä" im Training oder gar ohne Training reicht es auch für ehemalige nicht lange, ganz vorne mitzuspielen. Auch wäre eine gewisse Breite im Team von Vorteil, damit auch 3x20 oder Playoffs möglich sind und eine Verletzung nicht das Team aus der Bahn wirft.
Folglich: Ja, das Niveau hat abgenommen, aber positiv formuliert: die wenigen Top-Teams (Gossau, Kappelen, Cazis etc. ) wurden noch besser und ziehen den anderen Teams davon. Denn es ist nicht logisch, dass das Unihockey an sich schwächer wurde mit all der Erfahrung/Trainings der letzten Jahren. Vielleicht gibt es aber weniger "richtige Männer" als früher auf dem Kleinfeld (Thema "durchsetzen", "hart spielen", "innerer Sauhund überwinden", "härter trainieren")... eine ganz provokative Aussage, aber wohl mit Berechtigung...

Input: Nicht jammern und auf die anderen schauen. Schaut auf euch, gebt Gas und findet Lösungen. Du bist deines Glückes Schmid...
die jungen Teams haben Zukunft 178.197.228.171
2014-10-13 15:56:30
Wie meinst du die Qualität ist abgegangen? Das die neuen Aufsteiger früher mehr Qualität hatten?
Ich stimme dir zu! Diese 3 werden sicher vorne dabei sein, um den vierten Platz könnten sich noch mehrere Team streiten.
Die gestandenen Spieler von den Topteams werden auch nicht jünger und irgendwann gibt es einen Knalll von Rücktritten und dann geht sicher auch viel Qualität in der 1.Liga verloren
Ich finde es immer wieder gut wenn Teams mit jungen Spielern noch auf das Kleinfeld-Unihockey setzen.
Wie zbs Nuglar mit vielen jungen Spielern sind immer vorne dabei. In der Gruppe 2 ist mir der UHC Wehntal-Regensdorf auch mit sehr jungen Spielern aufgefallen und Cevi haben auch immer wieder junge Spieler.
Santala 84.253.56.213
2014-10-13 15:34:22
Aus meiner Sicht eine Spaziergang Gruppe für Gossau, Cazis und wohl auch Lengnau! Irgendwie ist in den letzten Jahren in der Ost Gruppe in der Breite Qualität abgegangen.
Rogi 81.221.150.25
2014-10-13 15:04:16
In der Gruppe 2 ist die zweite Runde gspielt worden.
Cevi mit 2 Pflichtsiegen noch keine Punkte abgegeben auf Platz 1
Cazis mit 2 klaren Siegen nun Platz 2
Bäretswil mit einem klaren Sieg gegen Lengnau
Lenganu mit nur einem Punkt aus dieser Runde nun auf Platz 5

Kommentare von Euch zum zweiten Spieltag? Kann man schon etwas über die Qualitäten der Teams sagen?
Grosses Fragezeichen 178.192.250.27
2014-10-02 21:00:44
Fehlen bei Nuglar ein paar Spieler? Letztes Jahr waren sie doch absolut stark..
gansingen wird noch einige Punkte gegen die hinteren abgeben
Seite 28 von 33

Community Updates

Tabellen

1.HC Rychenberg Winterthur9:43
2.Chur Unihockey7:43
3.Tigers Langnau6:52
4.Kloten-Bülach Jets5:61
5.Floorball Köniz0:00
6.Grasshopper Club Zürich0:00
7.SV Wiler-Ersigen0:00
8.UHC Alligator Malans0:00
9.UHC Thun0:00
10.UHC Uster0:00
11.Waldkirch-St. Gallen4:70
12.Zug United4:90
1.Unihockey Berner Oberland5:13
2.Skorpion Emmental Zollbrück5:33
3.Wizards Bern Burgdorf7:63
4.UH Red Lions Frauenfeld0:00
5.UHC Dietlikon0:00
6.Waldkirch-St. Gallen0:00
7.piranha chur0:00
8.R.A. Rychenberg Winterthur6:70
9.Zug United3:50
10.Aergera Giffers1:50
1.Ad Astra Sarnen8:23
2.Unihockey Basel Regio5:23
3.Floorball Fribourg0:00
4.Floorball Thurgau0:00
5.I. M. Davos-Klosters0:00
6.RD March-Höfe Altendorf0:00
7.Ticino Unihockey0:00
8.UHC Grünenmatt0:00
9.UHC Sarganserland0:00
10.Unihockey Langenthal Aarwangen0:00
11.Regazzi Verbano UH Gordola2:50
12.Pfannenstiel Egg2:80
1.Unihockey Basel Regio8:33
2.Mendrisiotto Ligornetto5:23
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf3:22
4.FB Riders DBR2:31
5.UH Lejon Zäziwil0:00
6.UHC Laupen ZH0:00
7.UHC Trimbach2:50
8.Floorball Uri3:80

Quicklinks