FORUM: Diskussion

Goalie-Equipment
Antworten
#41 178.197.227.180
2017-05-19 13:59:21

Hallo Zusammen


Wollte kurz fragen ob jemand von Euch ins Blindsave Camp geht und wie Ihr Euren Transport organiert habt.


Meine Kollege und ich tun uns momentan etwas schwer mit den Flügen, etc.

Ticker 80.218.94.50
2016-08-01 01:31:54
@#41: Ich denke revolutionäres ist nicht dabei. Designtechnisch fand ich letzte Saison katastrophal. Ausser Unihoc hatte es kein "durchdachtes" Design gegeben. Im Salming Design tauchen selbst im passendsten Design in einzelnen Teilen Farben auf, die da irgendwie nicht hinpassen. Hier gefällt mir Blindsave diese Saison gut. Positive Meldungen hab ich vom OXDOG Material erhalten (Die Goalies, die ich von Uster sprechen konnten, haben sich sehr postitiv geäussert). Hose rutsche deutlich besser als die von Exel. Im Goalietraining ist mir aufgefallen, dass Salminghosen ebenfalls gute Rutscheigenschaften haben. Positiv fand ich auch das Design von Exel - das ist aber sicher Geschmackssache.

@goalie88: Der Schuh von Salming scheint neu zu erscheinen: Salming Slide 4 Goalie Shoe. Weiter scheint ein neues Set verfügbar zu sein: Salming Phoenix (Grün/Schwarz/Weiss - zufinden über https://www.salming.com/en/floorball/equipment/goalie/all-goalie/c-422).
goalie88 213.55.184.188
2016-07-31 19:31:06
weiss jemand ob salming diese saison eine neue goalie kollektion rausbringt? habe bisher nichts herausfinden können.
Goalie 195.202.239.91
2016-05-26 16:40:35
Ich finde Unihoc Summit bisher sehr gut.

Die neue von Blindsave macht aber auch einen guten Eindruck. Allgemein überzeugt mich Blindsave zurzeit sehr. Vor allem die Weste finde ich genial
#41 178.197.233.246
2016-05-26 16:11:57
Hat irgendjemand Empfehlungen für die nächste Saison?
Wollte mir eigentlich Unihoc Summit in neon orange zulegen, bin mir aber noch nicht sicher... Die neuen Produkte gefallen mir vorallem optisch nicht...
Björn 83.173.203.101
2015-12-08 11:28:54
Habe gute Erfahrungen mit dem Unihoc-Schuh (organge) gemacht. Meine Frau hat auch auf den Unihoc gewechselt, da der Schuh etwas anderst geschnitten ist. Da jeder Fuss anders ist, würde ich auf alle Fälle den Schuh erst probieren. Salming ist meines Wissens länger, dafür schmäler geschnitten. Wenn du den Schuh online aus "Auswahl" bestellst, musst Du darauf achten, den Salming eine Nummer grösser zu bestellen als üblich. Der Unihoc sei von der Grösse her der eigentlichen Schuhgrösse identisch. Es haben viele die von Salming auf Unihoc gewechselt und hätten immer wieder eine Nummer kleiner auf die übliche Schuhgrösse wechseln können (sagte mir der Verkäufer im Fachgeschäft).
Goalie 178.197.233.110
2015-12-08 00:34:19
Hat jemand erfahrungen mit den neuen X-Slides 3 oder Unihoc Goalieschuhen? Welcher ist besser? Hatte bis jetzt den X-Slide 2 von Salming und war zufrieden, lohnt sich der Unihoc oder doch lieber bei Salming bleiben?
Björn 77.59.27.173
2014-11-11 00:43:49
Ich nehme den Helm nach dem Training aus der Tasche und hänge ihn auf (Trocken halten). Dazu habe ich einen Helm, bei dem man das Polster herausnehmen kann (Unihoc Summit 66). Ich wasche das Polster in einem Wäschesäckchen jeweils mit den Klamotten mit. Schrauben und Gitter die verrostet sind solltest du ersetzen. Lockere Schrauben regelmässig nachziehen. Was sicher auch noch gut ist, wäre ein Sack für den Helm - damit wird der Lack und Helm vor Kratzern und auch Feuchtigkeit geschützt (wenn er mit den nassen Klamotten in der Tasche liegt).
Heyho! 84.75.226.78
2014-11-05 00:31:23
Hallo zusammen

Würde mal gerne wissen, wie ihr eure Helme pflegt. Vor allem diejenigen unter euch, die nicht gesponsort werden und jede Saison einen neuen haben.

Meinen habe ich seit über 3 Jahren und mittlerweile sind die Schrauben und Teile des Gitters ziemlich von Rost zerfressen, obwohl ich meistens versuche alles trocken zu halten und gut zu lüften. Ausserdem beginnt er immer mehr zu müffeln trotz regelmässigem Waschen der Innenteile...

Wie haltet ihr eure Helme sauber? Nach wie vielen Saisons holt ihr euch einen neuen Helm?
Björn 77.58.54.178
2014-10-08 13:23:57
Gegen generelles Schwitzen könnte ein kühlendes Kompressionsshirt oder gar Tights helfen.

Ich nutze die Schoner von unihockeyshop.ch, hatte aber mit den kurzen Schonern von Reeband vorher gute Erfahrungen gemacht, schwitzte da aber wegen des Neoprens an den Beinen deutlich mehr. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Sponsor was gegen einen anderen Schoner sagen wird, die stecken ja gut unter den Hosen und sind unsichtbar. Somit würde ich es mal mit anderen Knieschonern versuchen. Da favorisiert jeder Keeper was anderes. Ich würde grad bei den Knieschonern jedenfalls nicht auf die Marke schaun.

Bei längeren Anlässen oder zwei Spielen am selben Tag wechsle ich jeweils auf trockene zweitschoner, brauche in Extremfällen Babypuder damit die Haut um die Knie nach dem Spiel schnell wieder trocken wird und trockne nasse schoner bei Bedarf mit dem Haarföhn.

EinGoalie 194.209.7.34
2014-10-06 11:27:53
Hallo zusammen
Ich habe eine Frage betreffend Knieschoner: Sponsorenbedingt spiele ich seit dieser Saison mit den ZONE ICON (http://www.unihockeyshop.ch/zone/goalie/goalieprotection/zone-knie-schienbeinschoner-icon.html?cid=104&pid=2961)
Wenn ich aber in einem anstrengenden Match viel schwitze, nehmen sie die Feuchtigkeit so schlecht auf, dass der Boden beim Verschieben feucht wird und somit schlechter rutscht. Natürlich bleiben sie deshalb auch nicht so auf dem Knie sitzen, wie ich es gerne hätte. Hatte das Problem auch schon jemand? Hat jemand Tipps, wie ich das verhindern könnte?
Vielen Dank schon im Voraus!
#30 80.89.214.31
2014-06-11 12:01:21
Hallo zusammen. Spiele ebenfalls mit der Plexi Scheibe.

Ich finde das putzen gar kein Problem, da es sehr schnell geht.
Wie unten zu entnehmen ist, sollte man diese angeblich Fachgerecht reinigen...(!)
ein Micro-Fasertuch reicht vollkommen.

Da ich so oder so bei jedem Unterbruch versuche einen Schluck Wasser zu bekommen ist für mich das reinigen gar kein Problem. Nur kurz noch mit dem Tuch rüber-fertig.

Wie der Kollege schon sagte, darauf achten dass keine Haarrisse bei den Schrauben sind.

Das beschlagen der Scheibe habe ich noch nie festgestellt, und ich bin normaler Bachnass und Dampfe wie ein Kochtopf :-)


Die Sicht... einfach der Hammer! ich würde nie mehr tauschen zurück zu einem Gitter.

in den ersten Trainings musste ich mich einen Moment daran gewöhnen, dass man das Gefühl hat, nichts vor dem Gesicht zu haben. aber ansonsten top.

Kleiner Tipp, für die Individuelle Gestaltung kann ich Pons.ch nur empfehlen!




#31 178.197.236.83
2014-06-10 11:53:13
Hallo zusammen

ich spiele mit dem Plexi doch schon seit einigen Jahren und dies auf NLB/1.Liga Niveau... in der SML spielt niemand damit und in der NLB war ich der einzige. (schade eigentlich) in der 1.Liga spielt(/spielte) der Goolie von Laupen noch mit Plexi.

In den Anfängen war es tatsächlich so, das ich einen enormen Verschleiss hatte und es zum Bruch kam. Anfangs brach das Plexi genau in der Mitte vor der Nase, was ich, wegen den Splittern, extrem gefährlich fand. Nach der Rückmeldung wurde dieser Fehler, mit der besseren Dämpfung behoben. Ebenso gab man dem Plexi mehr "Luft", damit sich der Druck bei einem Schlag oder Schuss besser verteilen kann.

Der nächste "Fehler" war dann die Haarrisse die man bei der Befestigungsschraube erkennen konnte. Aus meiner Sicht klare Produktionsfehler. Diese führten wiederum zu brüchen auf der Seite. Finde ich aber weitaus weniger schlimm als genau auf der Front, wo sich effektiv Splitter lösten.

Kleiner Tipp beim Kauf; achtet darauf ob sich feine Risse um die Schraube gebildet haben. Wenn ja, nehmt eine andere aus dem Gestell ;-)

Mein persönliches Empfinden während dem Spiel:
Das anlaufen der Scheibe; Fehlanzeige. Gab es noch nie.
Das Problem, dass es mal zu Schweisstropfen auf der Innenseite kommt ist logisch, aber wird nur zum Problem wenn man eine längere Zeit unter Druck ist und keine Spielunterbrüche, für die Reinigung nutzen kann. Für KF-Goolies evtl ein grösserer Nachteil.

Ballabdruck auf der Scheibe: Dann müsst ihr die Bälle halt vorher halten :-P ;-) Nein Spass bei Seite. Es gibt dann einen feinen Plasikfilm auf dem Plexi, dass aber einfach weggewischt werden kann. Ob mit trockenen Händen oder Lederhandschuhe. Dies sollte auch während dem Spiel möglich sein.

Kratzer: Ich hatte letzte Saison im letzten Spiel das Problem, dass ein Spieler einen Zorro-Move von hinter dem Tor versuchte und dabei mein Visier erwischte. Dies war extrem unschön, da ich auf dem linken Auge leichte Probleme mit der Sicht hatte. Nach einer Weile haben sich meine Augen daran gewöhnt und es war wie wenn ich mit Gitter gespielt hätte... Das war der einzige Fall in all diesen Jahren, wo mich ein Kratzer kurze Zeit gestört hat.

Fazit: Persönlich finde ich die Sicht einfach der Hammer! Dieser Vorteil überwiegt für mich bei weitem.
Der Nachteil: ständiges Putzen. Man muss sich daran gewöhnen können. Sollte aber kein Problem sein, ausser vieleicht für KF-Goolies (da fehlen mir die Erfahrungswerte)

Gruss
Plauschgoalie
2014-06-10 10:37:47

In Antwort auf:



auch bei dem gitter kannst du die maske heben und denn schweiss wegwischen..

Hallo redlion

Ich denke, du hast mich falsch verstanden. Ich habe die aus meiner Sicht negativen Punkte des Plexi mit einem - (Minuszeichen) angeführt. Das war ja gerade meine Aussage: mit dem Gitter kann ich problemlos den Schweiss um die Augen mit den Fingern an den Stäben vorbei wegwischen, mit dem Plexi geht das nur durch Heben der Maske....

Die Frage Plexi oder Gitter hat sich meiner Ansicht nach sowieso erledigt. Ausser Wall hat(te) keine Marke das Plexi im Angebot....
redlion 109.164.223.113
2014-06-05 11:56:30
hallo zusammen

auch bei dem gitter kannst du die maske heben und denn schweiss wegwischen..

und mit den heutigen cat-eye gitter (natürlich die zertifizierten) zum beispiel von promask welche wirklich ein grosses sichtfeld bitten ist die sicht kein problem.. man sieht es ja in der schwedischen liga oder wo auch immer, nirgends wird in höheren ligen mit plexi gespielt, spreicht glaube ich genügend für das gitter..

übrigens was ist wenn du schwitzt und das gets aufs plexi wenn du "hechteln" musst.. plexi voll schweiss somit ziemlich mühsam zum reinigen wie einige beschrieben haben. Sicherlich nicht optimal
Plauschgoalie
2014-05-15 12:17:28
Ich spiele seit 3 Jahren mit dem Plexivisier. Soweit ich weiss, gibt (gab) es dieses nur von Wall (vizor). Warum gab ? Auf der homepage von Wall werden nur noch Ersatzplexis ohne das notwendige Metallgestell angeboten, ich denke es hat sich nicht durchgesetzt und wird wohl nicht mehr hergesellt.

+ sehr gute sicht
- muss regelmässig und fachgerecht gereinigt werden (Ball-Abdrücke etc.)
- die ersten Versionen hatten keine genügenden Gummipuffer, sodass es angeblich zu Brüchen des Plexi-Visieres gekommen ist (Aussage eines Unihockeyartikelverkäufers).
- bei mir persönlich: Schweiss der in die Augen läuft kann nur durch Heben der ganzen Maske weggewischt werden.

Bei mir läuft das Visier nicht an, kann mir aber vorstellen, dass bei starkem Schwitzen und heftigem Ausatmen durch den Mund es stellenweise anlaufen kann.

Fazit: ich werde weiter mit dem Plexi spielen !

P.S. ich habe mal einen Goalie gesehen, der hat sich das Visier von Walkl auf eine Salmingmaske montiert. Ob das bei jeder Maske geht und ob das überhaupt zulässig ist...... ?
Maskenmann 178.197.227.81
2014-05-15 09:15:32
Vielen Dank für die antworten hätte ich nicht erwartet,da ich inder schweiz noch niemand damit spielen sehen habe.:)
jadi 31.25.121.38
2014-05-14 20:57:31
hatte noch nie das gefühl das es einen hitzestau giebt wegen dem plexi, müst halt immer schön kühlen kopf bewahren in heiklen situationen ;)
und wegen beschlagen hatte ich auch noch kein problehm... einzig sind halt nach schüssen der abdruck und ev zumteil sonstige kratzer
Goalie 143.180.252.66
2014-05-14 10:45:34
+ bessere Sicht, weil kein Gitter

- Hitze
- Pflege (antibeschlagmittel)
- nach einem Schuss an die Maske hast du ein Abdruck auf dem Plexi und musst es putzen

Kratzer haben mich jetzt nie gestört

spiele seit fast 5 Jahren damit (läck bin ich alt), musste 1x das Plexi wechseln, weil es an der Seite nachliess. also ich bin zufrieden damit, im Sommer nehme ich aber wegen der Hitze das Gitter.

naja, so fest hilft das dir sicher auch nicht weiter :-)
Plexi 158.181.117.222
2014-05-13 17:21:41
Ja habe ich. Ist nicht zu empfehlen, der hitzestau im Helm wird gewaltig.
Auch nerven die kratzer schnell
Seite 1 von 2

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks