Info

19938.jpg
Das Scandinavium in Göteborg, Schauplatz der Männer-WM 2014. 

 

Mit unihockey.ch an die Männer-WM in Göteborg

An den bisherigen Weltmeisterschaften sassen die Schweizer Fangruppen verstreut in allen Ecken der Halle. Diesmal bündeln wir die Kräfte und bieten die WM-Reise zusammen mit der Gast AG Utzenstorf an, seit Jahren Reisepartner von swiss unihockey. Die WM vom 6. bis 14. Dezember 2014 wird zum grössten Sportereignis in Schweden in diesem Jahr - da wollen wir auch dabei sein! Folgende Optionen für die Fanreise stehen zur Verfügung (alle Details dazu hier als PDF zum Download):

"Variante "Powerplay" - So bis Mo, 7. bis 15. Dezember

  • Tickets für alle Spiele der WM (Kat. 2)
  • 8 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Hinflug 7.12., 10.40 Uhr / Rückflug 15.12., 10.45 Uhr (mit Air Berlin)
  • Fan-Package
  • Apéro "Meet & Greet" mit der Schweizer Nati
  • ab Fr. 1625.-

"Variante Innebandy 1" - Do bis Mo, 11. bis 15. Dezember

  • Tickets für Viertel-, Halb- und Finalspiele
  • 4 Übernachtungen inkl. FrühstückHinflug 11.12., 06.25 Uhr / Rückflug 15.12., 06.25 Uhr (mit Air Berlin)
  • Fan-Package
  • Apéro "Meet & Greet" mit der Schweizer Nati
  • ab Fr. 1335.-

"Variante Innebandy 2" - Do bis Mo, 11. bis 15. Dezember

  • Tickets für Viertel-, Halb- und Finalspiele
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Hinflug 11.12., 10.20 Uhr / Rückflug 15.12., 15.30 Uhr (mit SAS)
  • Fan-Package
  • Apéro "Meet & Greet" mit der Schweizer Nati
  • ab Fr. 1405.-

"Variante Salibandy" - Fr bis Mo, 12. bis 15. Dezember

  • Tickets für Viertel-, Halb- und Finalspiele
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Hinflug 11.12., 06.25 Uhr / Rückflug 15.12., 10.45 Uhr (mit Air Berlin)
  • Fan-Package
  • ab Fr. 1235.-

Individuelle Reisedaten auf Anfrage (hc.yekcohinu@ofni) möglich. Schreiben Sie uns ein Mail oder wählen Sie bei den Anmeldung "Slot" und wir nehmen so rasch als möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Das ganze Package mit dem Spielplan, den Flugzeiten und den zur Auswahl stehenden Hotels können Sie hier als PDF downloaden.

Magazin
99
99/14/15
NLA Männer 18. Runde

Community Updates

Tabellen

1.UHC Alligator Malans124:8142
2.Grasshopper Club Zürich135:9240
3.SV Wiler-Ersigen128:9339
4.Floorball Köniz132:9237
5.UHC Grünenmatt128:11133
6.Chur Unihockey106:10132
7.Tigers Langnau103:7630
8.HC Rychenberg Winterthur110:11423
9.UHC Thun95:12718
10.Kloten-Bülach Jets71:12713
11.UHC Uster78:13110
12.Waldkirch-St. Gallen65:1307
1.UHC Dietlikon141:5141
2.piranha chur120:5040
3.Skorpion Emmental Zollbrück62:3932
4.Wizards Bern Burgdorf77:6725
5.Aergera Giffers47:9619
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:7418
7.Zug United50:9210
8.FB Riders DBR34:1167
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland112:5050
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf61:5240
3.UH Red Lions Frauenfeld71:5036
4.UH Lejon Zäziwil62:5827
5.Waldkirch-St. Gallen55:6423
6.UHC Zugerland63:9118
7.UHC Domat-Ems59:8217
8.Unihockey Basel Regio64:10017

Quicklinks