News

Mit Antti Peiponen verpflichtet Unihockey Basel Regio einen jungen und dynamischen Unihockeyfachmann. Antti Peiponen zu Basel Regio
Das UHT Schüpbach ist nicht mehr zu stoppen. Nach Gruppensieger Fribourg hatte auch der zweite grosse Aufstiegsfavorit, Lok Reinach, zwei Mal knapp das Nachsehen. Die Final-Serie der zweiten Gruppe wird erst nächsten Samstag einen Sieger finden. Spiel 1 ging noch überraschend klar an die Red... 1.Liga Männer GF, Playoff-Final 1+2
In der ersten Gruppe kommt es ziemlich überraschend zum Finale zwischen Lok Reinach und dem UHT Schüpbach. Die Emmentaler kehrten ihre Serie gegen den Gruppensieger und Aufstiegsanwärter Unihockey Fribourg mit zwei Siegen. Keine Überraschungen lieferten die Halbfinal-Serien in Gruppe 2.... 1. Liga Männer GF, Playoff/ Playout
Vor meist grosser Kulisse fanden die Favoriten nach langer Pause den Tritt schnell wieder und legten in den Playoff-Halbfinals allesamt vor. Fribourg liess vor über 400 Zuschauern zu keiner Zeit etwas anbrennen und Lok schlug aus vielen Luzerner Strafen Profit. Zürisee und die Red Devils... 1. Liga Männer GF, Playoff/ Playout
Die ersten Playoff-Viertelfinals in der 1. Liga GF sind bereits Geschichte. Luzern in Gruppe 1 und die Vipers InnerSchwyz in der zweiten Gruppe wurden ihrer Favoritenrolle doch noch gerecht und kehrten ihre Serien mit zwei Siegen. Die Rheintal Gators und das UHT Schüpbach ziehen ohne... 1. Liga Männer GF, Playoff/ Playout
Die 1. Liga-Mannschaft der Red Devils March-Höfe Altendorf wurde im Training von einem besonderen Gast überrascht. Der bekannte Eishockeytrainer Kent Ruhnke stimmte die Teufel auf die kommenden Aufgaben ein. Kent Ruhnke bei den Red Devils
Die erste Runde der Playoff-Viertelfinals in der 1. Liga GF war von einigen Überraschungen geprägt. In Gruppe 1 legten die Lions, nur zwei Tage nach der definitiven Playoff-Qualifikation, in Luzern gleich vor und Schüpbach blieb in Schönbühl gar ohne Gegentreffer. In den VF der zweiten... 1. Liga Männer GF, Playoff-VF 1
Noch vor Beginn der Playoffs konnte UH Fribourg den Vertrag mit seinem Cheftrainer Richard Kaeser um eine weitere Saison verlängern. Somit herrscht weiterhin Konstanz an der Saane, wo wie bewährt auch in der Saison 2014/15 auf einheimisches Schaffen gesetzt wird. Fribourg weiterhin mit Kaeser
In der 18. und letzten Runde entschied Lok Reinach auch das zweite Aufeinandertreffen der Dominatoren von Gruppe 1 für sich. Die Hornets siegten in der Playoff-Hauptprobe gegen Schüpbach klar. Der letzte Playoff-Platz ist noch immer nicht vergeben, da in Konolfingen das Spiel wegen eines... 1. Liga Männer GF, 18. Runde
In der 17. und somit zweitletzten Runde machten das UHT Schüpbach und Herisau die Playoff-Qualifikation perfekt. Das Rennen um den sechsten und letzten Playoff-Platz bleibt aber in beiden Gruppen offen. Zudem gab es in der zweiten Gruppe einen neuerlichen Leaderwechsel zu verzeichnen. 1. Liga Männer GF, 17. Runde
Seite 1 von 13
Magazin
90
90/13/14
NLA/NLB-Playoffs Frauen

Community Updates

Live Scores

Tabellen

1.Tigers Langnau166:9260
2.SV Wiler-Ersigen169:9954
3.Grasshopper Club Zürich158:12645
4.Chur Unihockey134:13039
5.UHC Alligator Malans146:10838
6.Floorball Köniz136:11638
7.Kloten-Bülach Jets93:12228
8.HC Rychenberg Winterthur103:11826
9.UHC Grünenmatt98:13826
10.UHC Uster115:13418
11.Waldkirch-St. Gallen87:14014
12.Olten Zofingen82:16410
1.UHC Dietlikon150:6954
2.R.A. Rychenberg Winterthur94:5953
3.piranha chur118:7943
4.Zug United90:7832
5.Skorpion Emmental Zollbrück92:7230
6.Wizards Bern Burgdorf92:10029
7.UHC Höfen53:1376
8.Dürnten-Bubikon-Rüti42:1375
1.Zug United130:10338
2.UHC Thun116:8535
3.Unihockey Langenthal Aarwangen131:11835
4.Floorball Thurgau145:13434
5.UHT Eggiwil104:10133
6.UHC Sarganserland119:10632
7.Ticino Unihockey102:12021
8.Ad Astra Sarnen103:11220
9.Jona-Uznach Flames95:11516
10.I. M. Davos-Klosters87:1386
1.Aergera Giffers-Marly108:6144
2.UH Red Lions Frauenfeld88:6435
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf83:6829
4.Waldkirch-St. Gallen63:6929
5.Unihockey Basel Regio77:9526
6.I. M. Davos-Klosters70:8616
7.UHC Zugerland55:10110
8.UHC Thun0:00

Quicklinks