News

Aufgrund von diversen gewichtigen Abgängen in der ersten Mannschaft mussten die Hornets RMW auf dem Transfermarkt tätig werden. Neues von den Hornets
Nach dem erstmaligen Vorstoss in die Playoffs kann der UHC Pfannenstiel zwei Rückkehrer vermelden. Tim Bartenstein und Samuel Schellenberg kommen aus Uster zurück. Zwei Heimkehrer bei Pfannenstiel
In der Woche nach dem knapp verpassten Aufstieg in die NLB können die Vipers InnerSchwyz mit Michael Anliker bereits ihren neuen Trainer präsentieren. Michael Anliker neuer Vipers Coach
Eine Woche vor dem Superfinal stehen in der 1. Liga die Entscheidungen an. Auf dem Grossfeld geht es um den Aufstieg oder Ligaerhalt in die NLB, auf dem Kleinfeld um den Meistertitel. 1. Liga, Vorschau GF und KF
Jeweils 2:1 steht es in den Auf-/Abstiegs-Playoffs: Ticino Unihockey verpasste nach einem turbulenten Spiel den Ligaerhalt gegen die Vipers Innerschwyz, während sich die Red Devils March-Höfe mit einem 5:2-Heimsieg den ersten Matchball sicherten. NLB/1. Liga Männer: Auf-/Abstieg 3
Zweimal Grund zum Jubeln bei den Bern Capitals. Einerseits spielen die Caps auch nächste Saison in der 1. Liga, andererseits verlängerte Trainer Björn Karlen seinen Vertrag. Auch Waldenburg schaffte den Ligaerhalt, während Laupen und die ZO Pumas abstiegen. Karlen bleibt bei den Caps
Der deutsche Internationale Joel Gysin wechselt auf die nächste Saison von den Hornets Regio Moosseedorf in die finnische Salibandyliiga zu Tapanilan Erä. Gysin nach Finnland
Den Hornets Regio Moosseedorf ist mit dem Zuzug von Kevin Steffen ein Transfercoup geglückt. Der mehrfache Schweizermeister und ehemalige Captain der U19-Nati wechselt auf die neue Saison 2015/16 in die 1. Liga. Steffen zu den Hornets
Mit Schüpbach und den Jona-Uznach Flames sind zwei neue NLB-Teams bekannt. Beide gewannen ihre Playoff-Finalserien im entscheidenden dritten Spiel. Die unterlegenen Vipers InnerSchwyz und Red Devils March-Höfe bekommen eine zweite Chance gegen die NLB-Playout-Verlierer. 1. Liga Männer, Playoff-Final
In den 1. Liga-Playoff-Finals haben die beiden Heimteams vorgelegt. Das UHT Schüpbach und die Jona-Uznach Flames holten sich mit Heimsiegen den ersten Matchball. Die Vipers InnerSchwyz und die Red Devils March-Höfe Altendorf sind gefordert. 1. Liga Männer, Playoff-Final
Seite 1 von 17
Magazin
103
103/14/15
Golden Girls 2015

Community Updates

Tabellen

Quicklinks