11.
05.
1. Liga Männer | Autor: Güngerich Etienne

Konolfingen trauert um Trainer

Wenige Tage nach dem Tod des SSL-Spielers Mikael Harrysson, erreichte auch das Schweizer Unihockey eine traurige Nachricht. Beat Niederhauser, Coach des Erstligisten UHC Lions Konolfingen ist nach einem Herzversagen völlig überraschend aus dem Leben gerissen worden.

Konolfingen trauert um Trainer Beat Niederhauser (2. Reihe rechts) war zuletzt als Coach der ersten Mannschaft tätig. (Bild: Lions Konolfingen)

Der UHC Lions Konolfingen hat auf seiner Homepage folgende Meldung publiziert.

«Leider haben wir die sehr schmerzliche Pflicht, Euch mitzuteilen, dass unser langjähriger Freund und Herren I Coach, Beat «Bidu» Niederhauser letzten Freitag völlig überraschend an einem Herzversagen aus dem Leben gerissen worden ist.

Bidu war seit 2011 bei den Lions sehr erfolgreich in der Funktion als Trainer der Junioren C tätig. Ab Dezember 2014 bis heute, war er als Coach für das Herren I verantwortlich. Bidu war immer ein sehr engagierter, pflichtbewusster und auch sehr motivierender Trainer, welcher von allen sehr geschätzt worden ist.

Wir danken Bidu für Alles, was er für uns gemacht hat.

Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei der Familie. Wir wünschen ihr viel Kraft um diese dunkle Zeit durchzustehen und möge sich der Schleier der Trauer wieder lüften."

In tiefer Anteilnahme
UHC Lions Konolfingen

 

Mit dem Ziel des Haltens möglichst vieler junger, aufstrebender Kräfte aus den eigenen Reihen hat sich bei Absteiger Unihockey Mittelland eine Arbeitsgruppe an die... Mittellands Kader nimmt Formen an
Wenige Tage nach der Verpflichtung von Stefan Righini können die Bern Capitals mit dem Zuzug von Nino Wälti einen weiteren Transfer eines ehemaligen NLA-Spielers vermelden.... Auch Wälti zu den Caps
Bei Unihockey Mittelland geht eine Ära zu Ende: Die erste Herrenmannschaft muss sich aus der NLB und somit aus dem Leistungssport verabschieden. Die Mucha-Brüder, welche... Muchas ziehen Bilanz

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks