Spielberichte

Die Red Devils March-Höfe Altendorf gewannen am Samstag in Zollbrück das vierte Auf-/Abstiegsspiel und steigen in die Nationalliga B auf. Beim 7:2-Sieg der Roten Teufel war Gastgeber Eggiwil chancenlos. Die Roten Teufel sind zurück
Die Vipers InnerSchwyz verpassen den Aufstieg in die NLB mit einer unnötigen 3:4-Niederlage nach Verlängerung in Spiel 4 gegen Ticino Unihockey. Aus der NLB-Traum der Vipers
Am Samstag gewannen die Red Devils March-Höfe Altendorf zu Hause gegen Eggiwil mit 5:2. Die Schwyzer erspielten sich in den Auf-/Abstiegs-Playoffs somit zwei Matchbälle für die Nationalliga B. Die NLB-Tür für March weit offen
Die Jona-Uznach Flames schaffen den direkten Wiederaufstieg! Nach einem Jahr in der 1. Liga sind die Joner ab nächster Saison wieder in der zweithöchsten Liga anzutreffen . Jona-Uznach gelingt Wiederaufstieg
Nach der diskussionslosen Niederlage vom Samstag trat am Sonntag ein Schüpbach mit viel Leidenschaft und Kampfbereitschaft auf und schaffte mit einem 4:1 Erfolg den Aufstieg in die NLB. Schüpbach schafft den Aufstieg
Die Vipers InnerSchwyz landen den geforderten Heimsieg gegen Schüpbach in beeindruckender Manier und gleichen die Playoff-Halfinal-Serie zum 1:1 aus. Am Sonntag kommt es um 16 Uhr in Zollbrück zur alles entscheidenden dritten Partie. Vipers gleichen erneut aus
Im ersten Playoff-Finalspiel gegen die Vipers InnerSchwyz trat das UHT Schüpbach spielstark auf und siegte in einem engen und spannenden Spiel mit 6:3. Schüpbach besiegt die Vipers
Die Jona-Uznach Flames legen im Playoff-Final vor. Gegen die Erzrivalen Red Devils resultierte ein 8:5-Sieg. Den Grundstein für den Erfolg legte Jona im Mittelabschnitt, welches die Gastgeber – angepeitscht vom grossartigen Publikum - gleich mit 6:1 für sich entschieden. Trotz langer... Jona-Uznach legt im Final vor
Die Playoff-Finalisten in der 1. Liga sind gefunden: Ab nächstem Wochenende spielen Schüpbach, die Vipers InnerSchwyz, die Jona-Uznach Flames und die Red Devils March-Höfe Altendorf um den Aufstieg in die NLB. Konolfingen, Gordola und Widnau bleiben neben den Hornets in der 1. Liga. 1. Liga Männer, PO-Halbfinal
Die Jona-Uznach Flames nehmen die Hürde Bülach Floorball und qualifizieren sich für den Playoff-Final. Mit dem 6:1-Sieg vor 463 Zuschauer zeigte Jona-Uznach eine starke Reaktion auf die Niederlage des Vortages. Flames im Final
Seite 1 von 68
Magazin
104
104/14/15
Golden Girls 2015

Community Updates

Tabellen

1.Chur Unihockey0:00
2.Floorball Köniz0:00
3.Grasshopper Club Zürich0:00
4.HC Rychenberg Winterthur0:00
5.Kloten-Bülach Jets0:00
6.SV Wiler-Ersigen0:00
7.Tigers Langnau0:00
8.UHC Alligator Malans0:00
9.UHC Grünenmatt0:00
10.UHC Thun0:00
11.UHC Uster0:00
12.Waldkirch-St. Gallen0:00
1.Aergera Giffers0:00
2.R.A. Rychenberg Winterthur0:00
3.Skorpion Emmental Zollbrück0:00
4.UHC Dietlikon0:00
5.Unihockey Berner Oberland0:00
6.Wizards Bern Burgdorf0:00
7.Zug United0:00
8.piranha chur0:00
1.Ad Astra Sarnen0:00
2.Floorball Thurgau0:00
3.I. M. Davos-Klosters0:00
4.Jona-Uznach Flames0:00
5.Olten Zofingen0:00
6.RD March-Höfe Altendorf0:00
7.Ticino Unihockey0:00
8.UHC Sarganserland0:00
9.UHT Schüpbach0:00
10.Unihockey Langenthal Aarwangen0:00
11.Zug United0:00
12.Zürisee Unihockey ZKH0:00
1.FB Riders DBR0:00
2.Floorball Uri0:00
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf0:00
4.UH Lejon Zäziwil0:00
5.UH Red Lions Frauenfeld0:00
6.UHC Zugerland0:00
7.Unihockey Basel Regio0:00
8.Waldkirch-St. Gallen0:00

Quicklinks