Spielberichte

Die Jona-Uznach Flames beenden das Jahr 2014 auf dem zweiten Tabellenrang. Gegen die Nesslau Sharks gewinnen sie nach einem Fehlstart mit 6:2. Eine markante Leistungssteigerung im Mitteldrittel leitete den Sieg für die Einheimischen ein. Nach schwachem Start gesteigert
Am Samstag galt es für Nesslau, den Sieg der vergangenen Woche und somit den spürbaren Aufwärtstrend zu bestätigen. Gegen das zweitplatzierte Herisau galt die Devise "Angriff ist die beste Verteidigung". Das Resultat spricht für sich. Die Nesslauer schlugen den UHC Herisau klar mit 9:2. Nesslauer Kantersieg gegen Herisau
Lok Reinach verliert gegen das Schlusslicht aus Moosseedorf klar, deutlich und verdient mit 2:9. Desaströse Reinacher Vorstellung
Die Herren von Basel Regio 1. Liga gewinnt auch das Rückspiel gegen die Bern Capitals mit 6:3. Der 3. Sieg in Serie. Basel Regio gewinnt gegen Capitals
Die Red Devils March-Höfe Altendorf finden zum Siegen zurück. Im Heimspiel gegen die Rheintal Gators Widnau siegen die Roten Teufel sicher mit 5:0 und verteidigten somit erfolgreich die Tabellenführung. Märchler Sieg ohne Gegentor
Gegen die Zürich Oberland Pumas kommen die Jona-Uznach Flames zu einem glanzlosen 4:2-Sieg. Defensiv kompakt aber offensiv ineffizient zeigten sich die Gastgeber. Nach einer komfortablen 4:1-Führung wurde die Partie in den Schlussminuten unnötig spannend. Flames erfüllen die Pflicht
Das Duell in der Hinrunde gegen den UHC Laupen endete mit 8:4 zu Gunsten von Pfannenstiel und drei weitere Punkte sollten am heutigen Abend auswärts in Wald folgen. Pfanni-Sieg dank Mitteldrittel
Im kapitalen Duell mit Unihockey Luzern um den Verbleib im Rennen um einen Playoff-Platz setzten sich die Löwen mit einer kämpferischen Leistung verdientermassen mit 8:5 durch. Die Lions können doch noch siegen
Mit einem 8:6-Heimsieg gegen Verbano Gordola sicherte sich Bülach Floorball vor Jahresende frühzeitig den vor der Saison nicht zu erwartenden vierten Tabellenrang. Bülachs Revanche gegen Gordola
Unihockey Fribourg hat sich zuhause in einem hochattraktiven Spitzenspiel gegen Schüpbach mit 7:3 durchsetzen können. Fribourg siegt in Spitzenspiel
Seite 1 von 59
Magazin
98
98/14/15
NLA Männer, 12. Runde

Community Updates

Tabellen

Quicklinks