06.
02.
Meisterschaft | Autor: Streiter Constantin

Ausgeglichene U17-Trophy in Seftigen

An der dritten Runde der U17-Trophy in Seftigen konnten alle drei Auswahlen je ein Spiel gewinnen. Dabei konnten sie sich jeweils für die Niederlagen in Maienfeld Anfang Januar revanchieren.

Ausgeglichene U17-Trophy in Seftigen Die Auswahl West hält sich trotz einer Niederlage an der Spitze der U17-Trophy. (Bild: Reto Voneschen / Archiv)

Mit Ausnahme des ersten Spieltags im November verläuft die diesjährige U17-Trophy äusserst ausgeglichen. Wie bereits in der zweiten Runde gewann an diesem Samstag in Seftigen jedes Team ein Spiel, und zwar setzte sich in jeder Partie jenes Team durch, welches an der Neujahrestrophy noch unterlegen war. So sorgte die Auswahl Zentral mit ihrem Sieg gegen den Leader West für das erste Ausrufezeichen an diesem Tag. Gegen die Auswahl Ost konnten sie allerdings nicht nachdoppeln und bleiben auf dem dritten Platz.

Weiterhin weit voraus, auch dank fünf von sechs gewonnenen Pentaltyschiessen in der laufenden Saison, liegt die Region West. Gegen das Team Ost gelang ebenfalls eine Revanche für die Partie vor fünf Wochen in Maienfeld. Somit wird das Team von Cheftrainer Samuel Dunkel mit grosser Wahrscheinlichkeit auch nach der Finalrunde in Zug (29./30. April 2017) auf dem ersten Platz stehen. Der Kampf um Rang zwei dürfte daher eher noch Spannung versprechen, zumal dieses Jahr wortwörtlich jeder gegen jeden gewinnen kann.

Resultate U17-Trophy in Seftigen:

Region West - Region Zentral * 4:7
Region Zentral - Region Ost * 3:6
Region West * - Region Ost 7:5

* Sieger im zusätzlichen Penaltyschiessen (je 1 Punkt)

Tabelle U17-Trophy Saison 2016/17 (nach 3 von 4 Runden)

Rang Team Siege Niederl. Torverhältnis
Punkte
1. Region West 4 2 55:29 18
2. Region Ost 3 3 37:40 9
3. Region Zentral 2 4 25:48 6

Nächste Runde: Finalrunde am 29./30. April in Zug

Die SRG hat ihre Partnerschaft mit den Verbänden der Sportarten Basketball, Handball, Volleyball und Unihockey sowie mit der Sponsorin Mobiliar verlängert. Damit garantiert... SRG verlängert Engagement
Ab sofort ist die neue - und erste offizielle - App von swiss unihockey im App-Store verfügbar. Du findest dort die aktuellsten Informationen über bevorstehende Begegnungen,... Neue App für Unihockeyfans
Vom 26. bis 30. Juni 2018 findet die nächste Unihockey-Studenten-WM in Lodz (POL) statt. Interessierte Spielerinnen und Spieler können sich bis am 17. September melden! Spieler für Studenten-WM gesucht
swiss unihockey lanciert das neue Trainertool. Ab sofort können Unihockey-Trainer die neue Plattform zur Planung ihrer Saison, einzelner Trainings oder einfach als... Der neue Helfer aller Trainer

Community Updates

Tabellen

1.HC Rychenberg Winterthur9:43
2.Chur Unihockey7:43
3.Tigers Langnau6:52
4.Kloten-Bülach Jets5:61
5.Floorball Köniz0:00
6.Grasshopper Club Zürich0:00
7.SV Wiler-Ersigen0:00
8.UHC Alligator Malans0:00
9.UHC Thun0:00
10.UHC Uster0:00
11.Waldkirch-St. Gallen4:70
12.Zug United4:90
1.Unihockey Berner Oberland5:13
2.Skorpion Emmental Zollbrück5:33
3.Wizards Bern Burgdorf7:63
4.UH Red Lions Frauenfeld0:00
5.UHC Dietlikon0:00
6.Waldkirch-St. Gallen0:00
7.piranha chur0:00
8.R.A. Rychenberg Winterthur6:70
9.Zug United3:50
10.Aergera Giffers1:50
1.Ad Astra Sarnen8:23
2.Unihockey Basel Regio5:23
3.Floorball Fribourg0:00
4.Floorball Thurgau0:00
5.I. M. Davos-Klosters0:00
6.RD March-Höfe Altendorf0:00
7.Ticino Unihockey0:00
8.UHC Grünenmatt0:00
9.UHC Sarganserland0:00
10.Unihockey Langenthal Aarwangen0:00
11.Regazzi Verbano UH Gordola2:50
12.Pfannenstiel Egg2:80
1.Unihockey Basel Regio8:33
2.Mendrisiotto Ligornetto5:23
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf3:22
4.FB Riders DBR2:31
5.UH Lejon Zäziwil0:00
6.UHC Laupen ZH0:00
7.UHC Trimbach2:50
8.Floorball Uri3:80

Quicklinks