11.
04.
Meisterschaft | Autor: Keller Martin

Cazis legt vor

Blau-Gelb Cazis hat im ersten Spiel des Kleinfeld-Finals gegen den SV Wiler-Ersigen mit einem 9:5-Sieg vorgelegt. Das zweite Spiel der „best-of-three"-Serie wird am Samstag in Zuchwil ausgetragen.

Cazis legt vor Blau-Gelb Cazis behielt gegen den SVWE die Oberhand. (Bild: Paul Conrad)

In der Turnhalle Lust in Maienfeld setzten sich die favorisierten Bündner klar mit 9:5 durch. Es dauerte allerdings einige Zeit bis der «Prättigauer-Express» mit Ilmer, Bebi und Mathis so richtig in Fahrt kam und dem ausgezeichneten Steck im Berner Tor ein Osterei ums andere ins Tor legte. Nachdem es den Bernern innerhalb von neun Sekunden gelang, beim Stande von 2:4 den Rückstand aufzuholen, hatten diese aber schon vor der Hälfte des Spiels ihr Pulver mehr oder weniger verschossen.

Bei Wiler-Ersigen lag die Last zu stark auf dem Block mit Luginbühl, Uhlin und Suter, der für sämtliche Tore verantwortlich war. Die Abwesenheit von Mendelin, Dysli und Zurflüh konnte nicht kaschiert werden. Die Steinböcke haben zwar vorgelegt, noch ist aber nichts in trockenen Tüchern und eine heftige Reaktion der «Grünen» am Ostersamstag darf erwartet werden.

Die weiteren Spiele:
Samstag, 15. April, 16:00, Sportzentrum Zuchwil AG SSZ, Zucheil
Montag, 17. April, 16:00, Turnhalle Lust, Maienfeld (falls nötig)


 

Blau-Gelb Cazis - SV Wiler-Ersigen II 9:5 (3:2, 3:2, 3:1)
Turnhalle Lust, Maienfeld. 153 Zuschauer. SR Lussi.
Tore: 4. R. Luginbühl (A. Uhlin) 0:1. 7. M. Bebi 1:1. 7. R. Luginbühl (A. Uhlin) 1:2. 11. T. Ilmer (M. Bebi) 2:2. 17. T. Ilmer (M. Bebi) 3:2. 21. H. Mathis (M. Bebi) 4:2. 24. R. Luginbühl (A. Uhlin) 4:3. 24. C. Suter 4:4. 28. C. Maurer (A. Capatt) 5:4. 32. T. Ilmer (M. Bebi) 6:4. 42. A. Uhlin (C. Suter) 6:5. 43. D. Fausch 7:5. 54. C. Maurer (A. Capatt) 8:5. 54. M. Bebi 9:5.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Blau-Gelb Cazis. 1mal 2 Minuten gegen SV Wiler-Ersigen II.

 

Schon zum siebten Mal trägt Ad Astra Sarnen an diesem Wochenende das beliebte Breitensportler-Turnier «S'Beschte Zwei» aus. Wie es der Name schon verrät, wird bei diesem... Sarnen lädt zum "S'beschte Zwei"
Wie schon im letzten Jahr wird das Abschluss-Turnier der U17-Regionalauswahlen auch diesmal durch eingeladene Gastmannschaften ergänzt. Sechs Teams bestreiten am kommenden... U17-Finaltrophy in speziellem Format
Während in Kloten der Superfinal lief, wurden die Frauen der Red Devils March-Höfe Altendorf an der Schwyzer Sportgala nach dem letztjährigen Double zum Team des Jahres... Team des Jahres vor der Auflösung?
Die SRG setzt auf Unihockey: In der kommenden Saison sind die Unihockey-Playoffs jeweils samstags live auf SRF zwei zu sehen. Für die Entwicklung des Unihockeysports in der... Playoffs 2018 live auf SRF

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks