News

Stephan Wächter ist Cheftrainer der Hot Chilis Rümlang-Regensdorf, Hanka Lacková seit dieser Saison die beste Spielerin in seinem NLB-Team. Und die beiden sind ein Paar. Der Coach und die Skorerin
WaSa reiht weiterhin Sieg an Sieg und dürfte den ersten Platz in den verbleibenden vier Spielen wohl nicht mehr aus der Hand geben. Doch auch die ersten Verfolgerinnen von BEO und den Hot Chilis holen drei weitere Punkte, die Riders besiegen derweil Basel Regio und können noch auf Rang vier... NLB Frauen, 18. Runde
Vier Runden vor Ende der Qualifikation ist Waldkirch-St. Gallen der Qualisieg kaum noch zu nehmen. Dahinter erobern die Hot Chilis im Direktduell den zweiten Rang von BEO zurück. Mendrisiotto und Basel Regio feiern knappe Siege gegen ihre Tabellennachbarn. NLB Frauen, 17. Runde
UH Berner Oberland verliert gegen Waldkirch-St. Gallen den Spitzenkampf in der Verlängerung. Dank dem Sieg in Basel am Sonntag rückt BEO jedoch auf Rang zwei vor, da die Hot Chilis in der Doppelrunde nur einen Punkt gewinnen. Mendrisiotto reagiert nach einer deutlichen Niederlage gegen Basel... NLB Frauen, 15./16. Runde
Vom Spitzentrio muss sich in der Doppelrunde nur BEO einmal geschlagen geben. Somit behauptet WaSa die Tabellenführung mit zwei knappen Siegen, während die Hot Chilis neu vom zweiten Platz grüssen. Auch Lejon Zäziwil holt die volle Punktzahl, Mendrisiotto hingegen kassiert zwei deutliche... NLB Frauen, 13./14. Runde
Die favorisierten Teams von WaSa, BEO und den Hot Chilis holen sich die drei Punkte und setzen sich in der Tabelle weiter von der Konkurrenz ab. Im Kellerduell besiegten sich die Riders Floorball Uri. NLB Frauen, 12. Runde
Unihockey Berner Oberland gewinnt die erste Partie nach der Trennung von Headcoach Neil Anderers gegen Floorball Uri mit 7:2. Da WaSa bei Mendrisiotto Ligornetto ebenfalls reüssierte, bleibt BEO Tabellenzweiter. Während Basel Regio die Riders mit 7:4 schlug, unterlag Lejon Zäziwil zu Hause... NLB Frauen, 11. Runde
Unihockey Berner Oberland (UH BEO) trennt sich per sofort und im gegenseitigen Einvernehmen von Headcoach Neil Anderes. Das Team wird bis auf Weiteres vom bisherigen Assistenten Sandro Urfer geführt. BEO trennt sich von Headcoach Anderes
Die NLB der Frauen hat einen neuen Leader. Weil Unihockey Berner Oberland auswärts bei den Hot Chilis Rümlang-Regensdorf mit 1:4 verlor und der UHC Waldkirch-St. Gallen seine beiden Spiele gegen Lejon Zäziwil und die Hot Chilis gewann, stehen die Ostschweizerinnen nun an der Tabellenspitze. NLB Frauen, 9./10. Runde
Die Floorball Riders wollen diese Saison aufsteigen. Nun liegen sie in der NLB am Tabellenende. Trainer Ursin Spescha will dank Feuer und Explosionen zurück in die Spur finden. Der Trainer als Brandstifter
1 von 34

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen141:7946
2.UHC Alligator Malans117:6340
3.Grasshopper Club Zürich135:9936
4.HC Rychenberg Winterthur103:8034
5.Chur Unihockey110:8733
6.Tigers Langnau102:9427
7.Floorball Köniz96:9025
8.Waldkirch-St. Gallen84:11120
9.UHC Uster78:10518
10.Kloten-Bülach Jets103:11717
11.UHC Thun88:1337
12.UHC Grünenmatt78:1773
1.piranha chur94:5539
2.UHC Dietlikon80:4238
3.Wizards Bern Burgdorf84:5637
4.R.A. Rychenberg Winterthur68:7321
5.Zug United62:8220
6.Skorpion Emmental Zollbrück63:8319
7.UH Red Lions Frauenfeld63:8613
8.Aergera Giffers55:925
1.Zug United177:7451
2.Floorball Thurgau134:9744
3.Unihockey Basel Regio122:9437
4.Ad Astra Sarnen124:10132
5.UHC Sarganserland105:9531
6.Unihockey Langenthal Aarwangen93:10325
7.RD March-Höfe Altendorf98:9821
8.Ticino Unihockey118:13421
9.UHT Schüpbach85:12121
10.Regazzi Verbano UH Gordola122:15420
11.I. M. Davos-Klosters100:13615
12.Olten Zofingen74:1459
1.Waldkirch-St. Gallen83:5146
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf70:6040
3.Unihockey Berner Oberland98:5638
4.UH Lejon Zäziwil74:7026
5.FB Riders DBR73:7222
6.Mendrisiotto Ligornetto63:8821
7.Unihockey Basel Regio71:9616
8.Floorball Uri53:927

Quicklinks