Spielberichte

Die Red Lions Frauenfeld gewannen auswärts gegen den UHC Domat Ems mit 3:2. Frauenfeld ist zum Jahresende erneut siegreich und schliesst das Jahr 2014 auf dem 3. Tabellenrang ab. Arbeitssieg für die Red Lions
Lejon Zäziwil holte sich am Sonntagabend drei wichtige Punkte gegen UHC Zugerland. Die Zäziwilerinnen gewannen das Spiel in der Stadthalle Zug verdient mit 9:5. Klarer Lejon-Auswärtssieg
Unihockey Berner Oberland beendete das Jahr 2014 mit einem 11:4 Sieg gegen Basel Regio, sicherte sich damit den Leaderthron zum Jahresende und braucht nur noch einen einzigen Punkt zur definitiven Play-Off-Qualifikation. BEO gewinnt gegen Basel
Gegen das zweitplatzierte Hot Chilis Rümlang-Regensdorf gewinnt der UHC Waldkirch-St.Gallen mit 3:2 nach Verlängerung. Alle Tore für WaSa schiesst Livia Resegatti, der Sieg ist aber vor allem einer geschlossenen Mannschaftsleistung zuzuschreiben. WaSa beendet Jahr erfolgreich
Die Red Lions Frauenfeld bezwingen den UHC Zugerland in der heimischen Kantihalle in Frauenfeld mit 4:3. Die Löwinnen hatten das Geschehen mehrheitlich im Griff, machten sich das Leben mit zwei Eigentoren aber selber schwer. Red Lions finden zum Siegen zurück
Die Hot Chilis Rümlang hatten in diesem Spiel viele Torchancen, welche nur zum Teil genutzt wurden. Im zweiten Drittel konnten die Chilis einen grossen Vorsprung mit vier Toren erzielen. Die Baslerinnen nutzten im dritten Drittel ihre Torchancen und verkürzten den Vorsprung auf zwei Tore.... Die Hot Chilis bezwingen Basel
Nach einer kämpferischen Teamleistung gewannen die NLB-Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen gegen Lejon Zäziwil mit 2:1. Mit dem Sieg verdrängen sie die Bernerinnen vom vierten Rang. Wasas Kampfleistung wurde belohnt
Unihockey Berner Oberland hat die Lektion aus dem Zittersieg gegen Zugerland gelernt und liess gegen Domat/Ems auch nach einer 4:0-Führung nach 20 Spielminuten nicht locker. Am Schluss resultierte ein 11:0 Heimsieg des NLB-Leaders. Beo: Keine Probleme mit Domat/Ems
Den Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen gelingt es im Derby gegen Frauenfeld nicht, ihre beste Leistung abzurufen. Sie verlieren klar mit 1:5. Auch am Sonntag im Spiel gegen Unihockey Basel Regio klassieren die St.Gallerinnen fünf Gegentore. Punkteloses Wochenende für WaSa
Derbytime: Am Samstagabend verlor das Fanionenteam des UH Lejon Zäziwil Zuhause in Konolfingen gegen UH Berner Oberland mit 2:4. Vor allem drei schlechte Minuten im ersten Drittel führten zu einer Niederlage. Lejon verliert gegen den Absteiger
Seite 1 von 77
Magazin
98
98/14/15
NLA Männer, 12. Runde

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz93:5930
2.Grasshopper Club Zürich92:5930
3.SV Wiler-Ersigen87:5727
4.UHC Grünenmatt89:6826
5.Tigers Langnau72:5124
6.UHC Alligator Malans68:5924
7.Chur Unihockey70:7617
8.HC Rychenberg Winterthur77:7314
9.UHC Thun57:7711
10.UHC Uster54:946
11.Kloten-Bülach Jets52:925
12.Waldkirch-St. Gallen43:892
1.UHC Dietlikon100:4332
2.piranha chur88:4231
3.Skorpion Emmental Zollbrück39:3320
4.Wizards Bern Burgdorf61:5419
5.Aergera Giffers40:6019
6.R.A. Rychenberg Winterthur44:5215
7.FB Riders DBR30:785
8.Zug United39:793
1.I. M. Davos-Klosters71:5428
2.Olten Zofingen93:6323
3.Floorball Thurgau96:7422
4.Ad Astra Sarnen82:8220
5.UHC Sarganserland71:7219
6.Ticino Unihockey66:6915
7.Zug United62:8114
8.Zürisee Unihockey ZKH62:8614
9.UHT Eggiwil64:7313
10.Unihockey Langenthal Aarwangen59:7212
1.Unihockey Berner Oberland88:3838
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf47:3333
3.UH Red Lions Frauenfeld57:3629
4.UH Lejon Zäziwil51:4818
5.Waldkirch-St. Gallen39:4818
6.UHC Zugerland45:6712
7.Unihockey Basel Regio46:7811
8.UHC Domat-Ems41:669

Quicklinks