Spielberichte

Am 24. September war es endlich soweit; das erste Heimspiel der FB Riders gegen den UH Lejon Zäziwil stand an. Nach zwei ausgeglichenen Dritteln gelang es dem Gegner in der heissen Schlussphase das Spiel zu kehren und mit einem 3:2 für sich zu entscheiden. Einen Tag später verloren die... Riders verlieren zwei Mal
Am letzten Freitag trafen die Baslerinnen auf den Absteiger aus der NLA. Trotz gutem Teamgeist und viel Ehrgeiz musste gegen Berner Oberland eine hohe 0:10-Niederlage hingenommen werden. Am Sonntag hiess der Gegner dann Floorball Uri. Mit neuer Energie und viel Teamgeist holte das Team einen... Erste Punkte für Basel Regio
In der zweiten Runde der Meisterschaft haben sich die Damen NLB von Unihockey Berner Oberland in Basel den nächsten Sieg gesichert. Nach einem verhaltenen Spielstart, drehten sie gegen Ende mächtig auf und gewannen die Partie mit einem Schlussresultat von 10:0. BEO gewinnt mit "Stängeli"
Die Damen des UHC Waldkirch-St. Gallen bestritten am Wochenende zwei Spiele. Gegen die Hot Chilis Rümlang-Regensdorf gelang ihnen in der Verlängerung der Sieg, gegen den UH Lejon Zäziwil nach 60 Minuten. WaSa holt fünf Punkte aus zwei Spielen
Nach der enttäuschenden Niederlage am Vortag war für die Chilis klar, dass es etwas wieder gut zu machen galt. Ebenso klar war die Rollenverteilung bei diesem Aufeinandertreffen: BEO kann nach nur zwei Runden bereits ein beachtliches Punkte- sowie Torverhältniskonto aufweisen und übernahm... Hot Chilis unterliegen NLA-Absteiger klar
Am vergangenen Samstag reisten die Baslerinnen ins Tessin und trafen auf den Aufsteiger Mendrisiotto Ligornetto. Trotz vieler guten Chancen und viel Ehrgeiz konnte das Basler Team das hartumkämpfte Spiel nicht für sich entscheiden und musste zum Saisonauftakt eine 5:9-Niederlage hinnehmen. Basel Regio misslingt Saisonauftakt
Nach einem zähen Start gewinnt Absteiger BEO das erste Spiel gegen Waldkirch-St. Gallen mit 8:2. BEO startet mit Sieg in die neue Saison
Die Hot Chilis Rümlang-Regensdorf starteten dank einem knappen 5:4-Sieg gegen die Floorball Riders aus Dürnten-Bubikon-Rüti erfolgreich in die neue Unihockeysaison. Das Spiel gestaltete sich grösstenteils ausgeglichen, wobei die Chilis aufgrund der Spielanteile am Ende als verdiente... Hot Chilis mit knappem Sieg
Die Red Lions Frauenfeld gewinnen das vierte Spiel des NLB-Playoff-Finals gegen die Floorball Riders Dürnten-Bubikon-Rüti auswärts mit 4:1. Die Löwinnen holen sich am vergangenen Samstag verdient den NLB Titel. Nun stehen die Aufstiegsspiele gegen Berner Oberland an. Die Red Lions sind NLB-Meister
Am Ostermontag kam es zum dritten Aufeinandertreffen im NLB-Playoff-Final zwischen den Red Lions Frauenfeld und den Floorball Riders. Die Thurgauerinnen konnten das Spiel mit 9:4 für sich entscheiden und so zwei Matchbälle sichern. Riders in Rücklage
1 von 90

Community Updates

Tabellen

1.UHC Alligator Malans25:98
2.SV Wiler-Ersigen31:178
3.HC Rychenberg Winterthur18:128
4.Tigers Langnau28:217
5.Grasshopper Club Zürich27:186
6.Waldkirch-St. Gallen21:156
7.Chur Unihockey19:233
8.Kloten-Bülach Jets15:193
9.UHC Uster15:203
10.Floorball Köniz11:182
11.UHC Thun19:280
12.UHC Grünenmatt12:410
1.Wizards Bern Burgdorf12:66
2.UHC Dietlikon8:26
3.piranha chur8:56
4.UH Red Lions Frauenfeld7:83
5.Zug United5:63
6.Skorpion Emmental Zollbrück7:100
7.R.A. Rychenberg Winterthur5:90
8.Aergera Giffers4:100
1.Zug United17:116
2.UHC Sarganserland14:96
3.Floorball Thurgau14:106
4.Regazzi Verbano UH Gordola17:155
5.UHT Schüpbach13:93
6.Unihockey Langenthal Aarwangen11:113
7.RD March-Höfe Altendorf10:103
8.Ad Astra Sarnen9:123
9.Unihockey Basel Regio24:213
10.Ticino Unihockey11:171
11.Olten Zofingen9:140
12.I. M. Davos-Klosters12:220
1.Unihockey Berner Oberland25:49
2.Mendrisiotto Ligornetto19:118
3.UH Lejon Zäziwil15:146
4.Waldkirch-St. Gallen15:155
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf11:164
6.Unihockey Basel Regio10:203
7.FB Riders DBR10:131
8.Floorball Uri7:190

Quicklinks