Spielberichte

Die NLB-Frauen des UHC Waldkirch-St.Gallen gewannen zuhause gegen Unihockey Basel Regio klar mit 6:2. Trotz dieses Erfolgs bleibt die Ausgangslage für das Erreichen der Playoffs für die St.Gallerinnen schwierig. Klarer Sieg für WaSa
Das Fanionenteam des UH Lejon Zäziwil gewinnt auswärts in der Verlängerung gegen die Red Lions Frauenfeld mit 2:1. Schon vor dem Spiel war klar, dass die Lejons ihr Saisonziel den Ligaerhalt in der NLB geschafft haben, der Siegeshunger blieb trotzdem oder wurde dadurch umso grösser. Lejons Auswärtssieg
Die Hot Chilis Rümlang gaben das Spiel nach einem starken ersten Drittel aus der Hand, produzierten zu viele Eigenfehler und verhalfen somit Domat-Ems zum knappen 4:3-Sieg nach Penaltyschiessen. Ems im Penaltyschiessen
Nach der grossen Torflaute am vergangenen Wochenende, fand UH BEO gegen Zugerland zum Tore schiessen zurück und konnte dank dem 9:4-Sieg den Titel „Qualifikationssieger“ klar machen. Doppelter Sieg für UH BEO
Die zwei Punkte aus den zwei Spielen am Wochenende holte sich Waldkirch-St.Gallen mit dem 4:3-Sieg in der Verlängerung gegen Aufsteiger Domat-Ems am Samstag. WaSa in der Verlängerung
Unihockey Berner Oberland verliert aufgrund einer ungewohnten Offensiv-Impotenz und einer ganz starken Chantal Seiler im Lejon-Tor mit 3:1 gegen Lejon Zäziwil. UH BEO: Wer die Tore nicht schiesst
Die Hot Chilis Rümlang zeigten ein gutes erstes Drittel. Im zweiten Drittel lief nach vorne wenig und wirkliche Torchancen waren nicht vorhanden. Ohne Druck und aus dem nichts heraus schoss Zäziwil den Ausgleichstreffer. Im letzten Drittel kämpften die Chilis wieder und wendeten das Spiel... Die Hot Chilis schlagen Zäzwil 3:1
Nach einem ausgeglichenen Spiel trennen sich der UHC Zugerland und die Hot Chilis mit einem 4:3 zugunsten der Rümlangerinnen. Chilis zu scharf für Zugerland
Das Wichtigste zu Beginn: Den 100. Treffer von Unihockey Berner Oberland in dieser Saison hat Monika Egli erzielt. Die NLB-Topskorerin brauchte für dieses Tor nur gerade 14 Sekunden. Damit war das Spiel in die „normalen Bahnen“ gelenkt und obwohl UH BEO gegen Ende des Spiels wieder etwas... Weiterer Sieg für UH BEO
Mit 5:3 hat der UHC Domat-Ems das wichtige Auswärtsspiel am Samstag gegen Zugerland gewonnen. Bereits in der Vorwoche war der Aufsteiger endlich wieder erfolgreich. Erfreuliche Emser Bilanz
Seite 1 von 79
Magazin
99
99/14/15
NLA Männer 18. Runde

Community Updates

Live Scores

Tabellen

1.UHC Alligator Malans127:8543
2.SV Wiler-Ersigen134:9342
3.Grasshopper Club Zürich137:9940
4.Floorball Köniz136:9539
5.Chur Unihockey116:10335
6.Tigers Langnau110:7833
7.UHC Grünenmatt130:12133
8.HC Rychenberg Winterthur122:11726
9.UHC Thun100:13121
10.Kloten-Bülach Jets75:13213
11.UHC Uster81:14310
12.Waldkirch-St. Gallen65:1367
1.UHC Dietlikon141:5141
2.piranha chur120:5040
3.Skorpion Emmental Zollbrück62:3932
4.Wizards Bern Burgdorf77:6725
5.Aergera Giffers47:9619
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:7418
7.Zug United50:9210
8.FB Riders DBR34:1167
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland112:5050
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf61:5240
3.UH Red Lions Frauenfeld71:5036
4.UH Lejon Zäziwil62:5827
5.Waldkirch-St. Gallen55:6423
6.UHC Zugerland63:9118
7.UHC Domat-Ems59:8217
8.Unihockey Basel Regio64:10017

Quicklinks