Spielberichte

Mit einem deutlichen 5:0-Heimsieg über die Floorball Riders feierten die Red Ants den zweiten Sieg in diesem Jahr. Gegen das Schlusslicht der Liga funktionierte für einmal auch das Überzahlspiel. Red Ants mit jedem Tor sicherer
Die Hot Chilis Rümlang haben den ersten Playoff-Halbfinal zuhause mit 2:3 gegen die Red Lions Frauenfeld verloren. Unnötige Chilis-Startniederlage
Die Wizards Bern Burgdorf verlieren am Samstagabend auswärts im Derby gegen Skorpion Emmental denkbar knapp mit 3:4. Mit fünf Zwei-Minuten-Strafen machten sich die Burgdorferinnen das Leben selber schwer. Seit dem ersten Gegentreffer in Unterzahl in der sechsten Minute lagen sie stets in... Knappe Wizards-Niederlage
Zug United verliert die dritte Begegnung gegen Giffers 7:5. Eine unglückliche Zuger Mannschaft war einfach nur schwach, so dass Giffers zum dritten Mal in dieser Saison drei Punkte gut schreiben konnte. Ein Zuger Samstag zum Vergessen
Einstand nach Mass für Brigitta Wegmann als Coach von Piranha Chur: Die Titelverteidigerinnen gewannen gestern den NLA-Gipfel gegen Dietlikon zu Hause mit 7:5 und lösten die Zürcherinnen im viertletzten Qualispiel an der Tabellenspitze ab. Piranha mit Wegmann zurück auf «1»
Durch einen 7:3-Heimsieg über die Red Ants Rychenberg Winterthur sichert sich Skorpion Emmental Zollbrück erstmals in der Vereinsgeschichte einen Playoff-Platz . Skorpions mit Playoff-Quali
Im Kampf gegen die Playouts gelang dem Aufsteiger aus Giffers auswärts ein wichtiger 4:2-Sieg gegen das Tabellenschlusslicht FB Riders Dürnten-Bubikon-Rüti. Aergera wahrt sich damit sogar die Chance auf eine Playoff-Qualifikation. Wichtige drei Punkte für Ärgera
Was die Zuschauer in der Neuen Schützenmatt in Burgdorf zwischen den Wizards Bern Burgdorf und Dietlikon zu sehen bekamen, war ein richtiges K(r)ampfspiel. Erst die letzten fünf Minuten brachten die Entscheidung zum 5:2-Endresultat zu Gunsten Dietlikons. Dietliker K(r)ampfsieg in Burgdorf
Wiederum nur knapp hat Zug United gegen Piranha Chur verloren. Nach der Niederlage im Penaltyschiessen im letzten Spiel verloren die Zugerinnen diesmal mit 4:6 gegen den amtierenden Meister. Zug verliert gegen den Meister
Nach einem fulminanten Startdrittel ein deutliches Schlussresultat: Skorpion Emmental Zollbrück gewinnt gegen den Tabellenletzten Floorball Riders Dürnten-Bubikon-Rüti auswärts 10:0. Skorpions-Kantersieg in Rüti
Seite 1 von 124
Magazin
100
100/14/15
Cupfinal 2015

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen161:10651
2.UHC Alligator Malans141:9749
3.Grasshopper Club Zürich161:11746
4.Chur Unihockey141:11644
5.Floorball Köniz158:11043
6.Tigers Langnau130:9339
7.HC Rychenberg Winterthur151:13035
8.UHC Grünenmatt144:14035
9.UHC Thun114:16421
10.Kloten-Bülach Jets84:15713
11.UHC Uster95:16812
12.Waldkirch-St. Gallen78:1608
1.piranha chur133:5946
2.UHC Dietlikon151:6044
3.Skorpion Emmental Zollbrück73:4538
4.Wizards Bern Burgdorf82:7625
5.Aergera Giffers58:10325
6.R.A. Rychenberg Winterthur62:8121
7.Zug United59:10510
8.FB Riders DBR36:1257
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland128:5356
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf70:5746
3.UH Red Lions Frauenfeld84:6042
4.UH Lejon Zäziwil68:6430
5.Waldkirch-St. Gallen62:6826
6.UHC Zugerland69:10318
7.UHC Domat-Ems66:9717
8.Unihockey Basel Regio68:11317

Quicklinks