News

Beim UHC Uster wird in der kommenden Saison einen vierköpfigen Trainerstab arbeiten. Neben Chef-Trainer Philippe Soutter teilen sich Pascal Sigg, Christoph Widler und Michael Reimann die Aufgaben als Assistenten. Uster künftig mit Co-Trainerteam
Wiler-Ersigen und Köniz gehen mit 2:1 in Führung. Der SVWE gewinnt zuhause 6:4 gegen die Tigers Langnau, während Köniz bei Alligator Malans erneut ein Break gelang. In den Auf-/Abstiegsspielen gingen die NLA-Vertreter Uster (3:0) und Waldkirch-St.Gallen (2:1) in Führung. NLA Männer, Halbfinal 3 + Auf/Ab 3
Die Tigers Langnau und Alligator Malans bekommen drei Tage nach dem Playoff-Halbfinal-Auftakt die Chance auf die Revanche. Gleiches gilt für Waldkirch-St.Gallen und Zug United in den Auf-/Abstiegs-Playoffs. NLA Männer, Vorschau HF 2 + AA 2
Der Churer NLA-Verteidiger Nicola Bischofberger wechselt auf die neue Saison hin zum amtierenden Meister Wiler-Ersigen. Bischofberger verlässt Chur
Zwei Berner Siege zum Auftakt der Playoff-Halbfinalspiele: Wiler-Ersigen gewinnt zuhause mit 8:5 gegen die Tigers Langnau, während Floorball Köniz mit dem gleichen Resultat Alligator Malans im ersten Spiel breakt. NLA Männer, Playoff-Halbfinal 1
Zum Auftakt der Auf-/Abstiegs-Playoff NLA/NLB setzte sich das oberklassige Uster in der ersten Serie mit 7:2 in Zug durch, während B-Ligist Mittelland Olten Zofingen den NLA-Vertreter Waldkirch-St.Gallen zuhause mit 5:4 besiegen konnte. NLA/NLB Männer, Auf-/Abstieg 1
Neben den Playoff-Halbfinals beginnen heute auch die Auf-/Abstiegsspiele der NLA-Playout-Verlierer und NLB-Halbfinal-Gewinner. Mittelland Olten fordert Waldkirch-St.Gallen heraus, während es Uster mit Zug United zu tun bekommt. NLA/NLB Männer Vorschau Auf/Abstieg
Der HC Rychenberg Winterthur kann auch in Zukunft auf seinen besten Schützen zählen. Der Finne Mikko Hautaniemi verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. Hautaniemi bleibt beim HCR
Wiler-Ersigens Trainer Johan Schönbeck im Interview mit der Solothurner Zeitung/MLZ vor der Halbfinalserie gegen seinen ehemaligen Klub Tigers Langnau. «Natitrainer wäre nichts für mich»
Heute beginnen in Kirchberg und Maienfeld die Playoff-Halbfinalspiele. Mit Wiler-Ersigen gegen die Tigers Langnau und Alligator Malans gegen Floorball Köniz stehen brisante Partien an. NLA Männer, Vorschau Halbfinal 1
Seite 1 von 261
Magazin
101
101/14/15
NLA Männer Playoffs 2015

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen161:10651
2.UHC Alligator Malans141:9749
3.Grasshopper Club Zürich161:11746
4.Chur Unihockey141:11644
5.Floorball Köniz158:11043
6.Tigers Langnau130:9339
7.HC Rychenberg Winterthur151:13035
8.UHC Grünenmatt144:14035
9.UHC Thun114:16421
10.Kloten-Bülach Jets84:15713
11.UHC Uster95:16812
12.Waldkirch-St. Gallen78:1608
1.piranha chur159:6655
2.UHC Dietlikon174:7353
3.Skorpion Emmental Zollbrück87:5941
4.Wizards Bern Burgdorf107:8534
5.Aergera Giffers67:12225
6.R.A. Rychenberg Winterthur71:9524
7.Zug United68:12413
8.FB Riders DBR42:1517
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland128:5356
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf70:5746
3.UH Red Lions Frauenfeld84:6042
4.UH Lejon Zäziwil68:6430
5.Waldkirch-St. Gallen62:6826
6.UHC Zugerland69:10318
7.UHC Domat-Ems66:9717
8.Unihockey Basel Regio68:11317

Quicklinks