News

Es war ein lange gehegter Traum, nun schlägt Paolo Riedi Nägel mit Köpfen: Nach vier Jahren in der NLA mit seinem Stammklub Chur Unihockey versucht sich der 21-jährige Nationalstürmer bei Warberg in Schweden. «Reich werde ich natürlich nicht»
Mit bewährtem Personal und einem verbreiterten Kader wollen die Kloten-Bülach Jets die erfolgreiche vergangene Saison bestätigen und erneut Kurs auf die Playoffs nehmen. Jets setzen auf bewährten Stamm
Nach dem Churer Paolo Riedi wechselt mit Sandro Dominioni von Alligator Malans ein zweiter Bündner Unihockeyaner zum schwedischen Topteam Warberg. Mit Vertti Wigren kommt dafür ein junger finnischer Verteidiger zu den Malansern. Auch Dominioni zu Warberg
Vom schwedischen Spitzenteam Mullsjö stösst der 29-jährige Flügelstürmer Victor Ferraresi zum UHC Grünenmatt Sumiswald. Zudem verlängern mit Manuel Sollberger und Markus Lajunen zwei Routiniers ihre Verträge. Ferraresi zu Grünenmatt
115 Stimmberechtigte nahmen an der 23. ordentlichen Generalversammlung des UHC Uster teil und erfuhren viel Positives. Sorgen machen dem Präsidenten die Lücken im Vorstand. «Uster ist auf Kurs. Punkt»
Nach vier Saisons in Finnland kehrt Riku Kekkonen zurück zu Chur Unihockey. Der Finne spielte zuletzt für SSV Helsinki. 2010 verliess er Chur nach einer Saison aus Studiengründen. Kekkonen kehrt nach Chur zurück
Der Schweizer Nationalspieler Paolo Riedi verlässt Chur Unihockey und wechselt zum schwedischen Spitzenteam Warbergs IC. Der Bündner ist der erste Schweizer Spieler bei Warberg. Paolo Riedi zu Warberg
An der Jubiläums-Hauptversammlung des SV Wiler-Ersigen wurde über die erfolgreich verlaufene Saison 2013/14 berichtet, die mit dem Gewinn des 9. Schweizermeistertitels seit 2004 optimal abgeschlossen werden konnte. Der gesamte Vorstand wurde für die kommende Spielzeit im Amt bestätigt. Wiler mit Jubiläums-GV
Am Dienstag, 1. Juli 2014, führte GC Unihockey in Schlieren die Sektionsversammlung durch. Dario Pasquariello wurde als Nachfolger von Jörg Beer zum neuen Präsidenten gewählt. Pasquariello folgt auf Beer
Ein ereignisreiches Vereinsjahr ging an der zehnten Mitgliederversammlung für Chur Unihockey zu Ende. Der Rückblick fiel jedoch kürzer aus als auch schon, denn es ging vor allem darum, die Weichen für die nächste Saison und die Zukunft des Gesamtvereins zu stellen. Churs Strategie wird umgesetzt
Seite 1 von 242
Magazin
93
93/13/14
7eck Arosa 2014

Community Updates

Tabellen

1.Chur Unihockey0:00
2.Floorball Köniz0:00
3.Grasshopper Club Zürich0:00
4.HC Rychenberg Winterthur0:00
5.Kloten-Bülach Jets0:00
6.SV Wiler-Ersigen0:00
7.Tigers Langnau0:00
8.UHC Alligator Malans0:00
9.UHC Grünenmatt0:00
10.UHC Thun0:00
11.UHC Uster0:00
12.Waldkirch-St. Gallen0:00
1.Aergera Giffers0:00
2.Dürnten-Bubikon-Rüti0:00
3.R.A. Rychenberg Winterthur0:00
4.Skorpion Emmental Zollbrück0:00
5.UHC Dietlikon0:00
6.Wizards Bern Burgdorf0:00
7.Zug United0:00
8.piranha chur0:00
1.Ad Astra Sarnen0:00
2.Floorball Thurgau0:00
3.I. M. Davos-Klosters0:00
4.Olten Zofingen0:00
5.Ticino Unihockey0:00
6.UHC Sarganserland0:00
7.UHT Eggiwil0:00
8.Unihockey Langenthal Aarwangen0:00
9.Zug United0:00
10.Zürisee Unihockey ZKH0:00
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf0:00
2.UH Lejon Zäziwil0:00
3.UH Red Lions Frauenfeld0:00
4.UHC Domat-Ems0:00
5.UHC Zugerland0:00
6.Unihockey Basel Regio0:00
7.Unihockey Berner Oberland0:00
8.Waldkirch-St. Gallen0:00

Quicklinks

Umfrage

Partner

championscup.gif

ib//partners/florbal_cz.jpg

ib//partners/floorballmagazin.jpg

ib//partners/unihockey-portal.gif

ib//partners/linkpage.jpg

ib//partners/unihockeypics.jpg

ib//partners/floorball-europe.gif