News

Alligator Malans muss während mehrerer Wochen auf seinen Topskorer Vojtech Skalik verzichten. Der Tscheche brach sich am letzten Wochenende beim 5:4-Sieg in Thun den Fuss. Skalik wochenlang out
Für einmal führen nicht ausländische Überflieger das Team der Runde von «unihockey.ch - the game» an. Fünf der sechs Spieler sind Einheimische - ebenso viele wurden zum ersten Mal nominiert. Team der Runde «the game»
Leaderwechsel in der NLA: Nach einem 10:8-Heimsieg vor 1611 Zuschauern in der neu eröffneten Weissenstein-Halle übernimmt Floorball Köniz den Leaderthron von den Zürcher Grasshoppers. Die restlichen vier Partien gingen an die Auswärtsteam. Die grösste Überraschung gelang dabei... NLA Männer, 6. Runde
Erster gegen Zweiter heisst es am Samstag in der neuen Halle Weissenstein in Köniz. Mit Spannung wird dort der Auftritt von GC und Kim Nilsson erwartet. Daneben ist im Kanton Bern Hochbetrieb. NLA Männer, Vorschau 6. Runde
Am nächsten Samstag ist es endlich soweit - die ersten Heimspiele von Floorball Köniz werden in der neuen Sporthalle Weissenstein ausgetragen. Take off in der neuen Halle
Gleich vier Feldspieler des Teams der Runde 5 von «unihockey.ch - the game» erzielten mindestens vier Punkte und drückten so der jeweiligen Partie den Stempel auf. Gleichzeitig sind bereits drei Spieler zum zweiten Mal in die Auswahl nominiert. Team der Runde «the game»
Die Facts der fünften Runde: Die Grasshoppers bleiben Leader, Wiler-Ersigen ihnen nach dem Derbysieg auf den Fersen und die Tigers Langnau gewinnen erst in letzter Minute gegen die Kloten-Bülach Jets. Dazu feierte Thun den ersten Sieg in der NLA. Am Sonntag gewann Köniz in Chur. NLA Männer, 5. Runde
Kaum gehörte der verheissungsvoll beginnende (und so bitter endende) Champions Cup der Vergangenheit an, mussten auch die Schweizer Vertreter gestern und am Mittwoch  wieder in in der Liga ran. Unihockey.ch präsentiert euch wie immer das Team der Runde von «the game. Team der Runde «the game»
Schlag auf Schlag geht es weiter: Gestern Abend gewann GC noch hauchdünn gegen Thun, heute spielt schon wieder Wiler-Ersigen gegen Grünenmatt. Im zweiten Derby fordert Rychenberg die Grasshoppers. NLA Männer, Vorschau 5. Runde
Wiler-Ersigen hat die Neuauflage des Playoff-Finals gegen die Tigers Langnau knapp für sich entschieden. Deutlicher war der Spitzenkampf zwischen Köniz und Grünenmatt. Daneben holten sich Uster und Rychenberg Winterthur die ersten Punkte. GC erzittert sich die Punkte in Zug. NLA Männer, 4. Runde
Seite 1 von 249
Magazin
96
96/14/15
Lions Konolfingen - UHC Grünenmatt Sumiswald

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz49:3017
2.Grasshopper Club Zürich48:3315
3.UHC Alligator Malans34:2613
4.UHC Grünenmatt37:3411
5.SV Wiler-Ersigen31:2810
6.Tigers Langnau32:2610
7.Chur Unihockey38:3610
8.UHC Thun28:365
9.UHC Uster31:425
10.HC Rychenberg Winterthur32:404
11.Kloten-Bülach Jets24:313
12.Waldkirch-St. Gallen16:382
1.piranha chur25:1212
2.UHC Dietlikon39:2211
3.Wizards Bern Burgdorf30:2110
4.Skorpion Emmental Zollbrück13:118
5.Aergera Giffers17:287
6.R.A. Rychenberg Winterthur16:175
7.FB Riders DBR10:233
8.Zug United13:291
1.Olten Zofingen57:3215
2.Ad Astra Sarnen49:3615
3.I. M. Davos-Klosters35:2911
4.Floorball Thurgau49:3610
5.UHT Eggiwil30:3810
6.UHC Sarganserland41:428
7.Zug United24:397
8.Ticino Unihockey29:416
9.Zürisee Unihockey ZKH31:445
10.Unihockey Langenthal Aarwangen30:383
1.Unihockey Berner Oberland37:1218
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf21:1715
3.UH Red Lions Frauenfeld24:1412
4.UHC Domat-Ems24:269
5.Waldkirch-St. Gallen16:217
6.UH Lejon Zäziwil19:226
7.UHC Zugerland17:265
8.Unihockey Basel Regio14:340

Quicklinks