News

Dank dem Sieg im Duell gegen Köniz und der Niederlage von Malans gegen Rychenberg, ist Wiler nun alleiniger Leader. Weiterhin im freien Fall befinden sich die Unihockey Tigers. Männer SML 8. Runde
Nach der Länderspielpause kommt es sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen zum Duell zwischen dem Leader und dem Drittplatzierten. Und auch im Cup stehten sich zwei Spitzenteams gegenüber. Weiter gehts mit Spitzenkämpfen
Der Schweizer Internationale Cédric Rüegsegger wechselt innerhalb der Schwedischen Superligan von Järfälla zu Dalen. Zuviel klappte beim Tabellenzwölften nicht mehr. Cédric Rüegsegger zu Dalen
Das SML-Team von Waldkirch-St. Gallen, nach der Entlassung von Simo Ruuskanen interimsmässig von Marcus Marty geführt, wird ab dem Match gegen Alligator Malans von Ausgust Schärli geführt. August Schärli wird Trainer von WaSa
Wilers Dominanz macht sich auch mit zwei Nominationen im Team der Runde 7 bemerkbar. Team der Runde - the game
Mühelos holt sich Wiler die Leaderposition zurück. Chur verdrängt Langnau dank dem Sieg im Direktduell vom vierten Platz. Männer SML 7. Runde
Zwischen dem Europacup und den Novemberländerspielen steht nochmals eine Meisterschaftsrunde auf dem Programm. Und für die meisten Männerteams zusätzlich eine Cuprunde. Dabei treffen die ungeschlagenen Teams Malans und Wiler gleich zweimal aufeinander. Zwischenspurt
Der Verein UHC WaSa entlässt nach 5 Spielrunden seinen finnischen Trainer Simo Ruuskanen. Das Training übernimmt vorläufig der langjährige Head- und Assistenztrainer Marcus Marty. WaSa entlässt Trainer Ruuskanen
Vier Partien der SML der Männer stehen dieses Wochenende auf dem Programm. Allesamt sind sie richtungsweisend, es wird deshalb zur Sache gehen. SML light
Gleich zwei Spieler von GC finden nach dem ersten Saisonsieg Unterschlupf im Team der Runde 5. Es besteht aus je drei Schweizern und Ausländern und ist auch sonst bunt gemischt. Team der Runde - the game
186 von 320

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks