24.
09.
2012
NLA Männer | Autor: Voneschen Reto

SML Männer, 3. Runde

Eine Runde der Überraschungen: Malans gewinnt nach sechs Jahren wieder zuhause gegen Wiler-Ersigen, Mittelland holt einen Punkt gegen GC und WaSa schlägt endlich wieder einmal die Kloten-Bülach Jets. Malans und Chur sind ohne Punktverlust, dafür haben drei Teams immer noch keinen Punkt.

SML Männer, 3. Runde Alligator Malans bleibt weiterhin an der Tabellenspitze (Bild Erwin Keller)

Resultate 3. Runde SML Männer

Waldkirch-St. Gallen   -   Kloten-Bülach Jets   5:4
Chur Unihockey   -   Floorball Köniz   8:4
Tigers Langnau   -   Uster   8:5
Mittelland Olten Zofingen   -   Grasshoppers Zürich   2:3 n.V.
Alligator Malans   -   Wiler-Ersigen   9:3
Grünenmatt   -   Rychenberg Winterthur   2:3
Mit der Gründung der Stiftung Sporthalle Stighag am Donnerstag, 1. Dezember 2016 wurde der Grundstein für den Bau einer neuen Dreifachsporthalle in Kloten gelegt. Kloten erhält eine neue Sporthalle
Simon Flühmann hat sich nach seiner Rückkehr aus Schweden dazu entschieden, bis Ende Saison für den UHC Grünenmatt zu spielen. Flühmann zurück zu Grünenmatt
Zwischen WM und Weihnachten findet in der NLA noch eine Doppelrunde statt. Irgendwo gibt es damit garantiert einen frischgebackenen Weltmeister zu sehen. Oder sind es gar... Wer hat einen Weltmeister?
WM-Final, Champions-Cup-Final, Cupfinal, Playoff-Final: Keine wichtige Entscheidung im internationalen oder Schweizer Unihockey, den das Schiedsrichter-Duo Baumgartner/Kläsi... Baumgartner/Kläsi treten zurück

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen101:5931
2.UHC Alligator Malans93:4829
3.HC Rychenberg Winterthur77:5528
4.Grasshopper Club Zürich104:7324
5.Chur Unihockey70:6319
6.Tigers Langnau68:6719
7.Floorball Köniz73:6518
8.Waldkirch-St. Gallen69:7917
9.Kloten-Bülach Jets68:8311
10.UHC Uster53:7511
11.UHC Thun69:1017
12.UHC Grünenmatt47:1242
1.piranha chur69:3532
2.UHC Dietlikon61:3227
3.Wizards Bern Burgdorf58:4326
4.Zug United50:5719
5.Skorpion Emmental Zollbrück48:5915
6.R.A. Rychenberg Winterthur45:5712
7.UH Red Lions Frauenfeld42:668
8.Aergera Giffers38:625
1.Zug United127:5236
2.Floorball Thurgau92:6533
3.Unihockey Basel Regio94:7027
4.Ad Astra Sarnen89:7721
5.UHC Sarganserland80:7520
6.Unihockey Langenthal Aarwangen70:7120
7.Regazzi Verbano UH Gordola83:10316
8.Ticino Unihockey89:10015
9.RD March-Höfe Altendorf67:7514
10.UHT Schüpbach56:8413
11.I. M. Davos-Klosters76:10611
12.Olten Zofingen50:958
1.Waldkirch-St. Gallen61:4135
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf54:4033
3.Unihockey Berner Oberland79:4131
4.UH Lejon Zäziwil61:5223
5.Mendrisiotto Ligornetto48:6915
6.FB Riders DBR53:5914
7.Unihockey Basel Regio53:7910
8.Floorball Uri41:697

Quicklinks