17.
03.
NLA Männer | Autor: "Stiftung Stighag"

Stighag erhält Baubewilligung

Die erst vor kurzem neu gegründete Stiftung Sporthalle Stighag, welche den Bau und Betrieb der gleichnamigen Dreifachsporthalle auf dem Stadtgebiet von Kloten bezweckt, hat im Februar dieses Jahres vom kantonalen Steueramt Zürich die Steuerbefreiung erhalten.

Stighag erhält Baubewilligung Hier soll die neue Halle in Kloten entstehen. (Bild: ZvG)

Der Stiftungsrat begrüsst den Entscheid der Steuerbehörden sehr, da es damit auch privaten Spendern möglich ist, Unterstützungsbeiträge an die gemeinnützige Stiftung für den Bau der neuen Sportstätte von den persönlichen Steuern abzusetzen.

Der Stadtrat Kloten hat zudem am 7. März 2017 die Baubewilligung für die neue Sporthalle erteilt. Die Stiftung ist sehr erfreut über die beiden positiven Entscheide der Behörden. In einem nächsten Schritt wird der Stiftungsrat nun die Detailplanung veranlassen und die weiteren von der Behörde verlangten Unterlagen erarbeiten. Aufgrund kleinerer Modifikationen an der Ausgestaltung des Projekts, musste der ursprünglich geplante Termin für die Inbetriebnahme leicht nach hinten verschoben werden. Nichtsdestotrotz geht der Stiftungsrat davon aus, dass die neue Halle - wenn alle Arbeiten planmässig ausgeführt werden können - im Frühjahr 2018 eröffnet werden kann.

Nach dem ersten Playoff-Halbfinal Wochenende sind die Langnau Tigers gegen Wiler-Ersigen mit 0:2 im Hintertreffen. Tigers-Captain Carlo Engel bezieht Stellung und blickt aufs... «Mit mehr Effizienz können wir diese Serie drehen»
Der 28-jährige Oscar Lundin übernimmt den UHC Alligator Malans auf die neue Saison als neuer Cheftrainer. Der Schwede unterschrieb beim Bündner A-Ligisten für eine Saison... Oscar Lundin neuer Chef-Alligator
Hier finden Sie in den kommenden Wochen eine stets aktuelle Übersicht der Playoffs, Playouts und Auf-/Abstiegsspiele der NLA Männer und Frauen. Playoff-Übersicht NLA
Zug United macht einen weiteren, grossen Schritt Richtung NLA und geht in der Serie gegen Grünenmatt mit 2:0 in Führung. Schwerer hat es Floorball Thurgau, welches dem UHC... Auf-/Abstiegsplayoff 1/2

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks