Spielberichte

Nach der klaren 3:7-Niederlage am Samstag war Schweizer Meister Wiler-Ersigen im dritten Playoff-Halbfinal gefordert. Die Titelverteidiger lösten die Aufgabe mit Bravour, gewannen 6:4 zuhause und gingen in der Serie gegen die Tigers Langnau wieder mit 2:1 in Führung. SVWE meldet sich mit Bravour zurück
Nach dem dritten Break in Folge liegt Alligator Malans im Unihockey Play-off-Halbfinal gegen Floorball Köniz mit 1:2 im Rückstand. Am Sonntagabend verloren die Malanser zuhause mit 4:7. Alligator Malans wieder in Rücklage
Der UHC Uster gewinnt auch das dritte Spiel gegen Zug United. Nach dem 6:11-Auswärtssieg kann Uster am kommenden Samstag die Serie beenden. Uster besteht Charaktertest
Bittere Niederlage für Unihockey Mittelland: Acht Sekunden vor dem vermeintlichen Spielschluss müssen sie den 5:5-Ausgleich hinnehmen, im Penaltyschiessen unterliegen sie Waldkirch-St. Gallen nach je sechs Schützen Glückloses Herzschlag-Finale von UM
Alligator Malans mit einem Auswärts- und die Tigers Langnau mit einem Heimsieg gleichen die Playoff-Halbfinalserien in Spiel 2 gegen Floorball Köniz respektive Wiler-Ersigen aus. In den Auf-/Abstiegs-Playoffs erhöht Uster auf 2:0 gegen Zug, während Waldkirch-St.Gallen gegen Mittelland... NLA Männer, Halbfinal 2 + Auf/Ab. 2
Die zweite Partie der Playoff Halbfinal-Serie zwischen dem SV Wiler-Ersigen und den Unihockey Tigers Langnau gewannen die Langnauer nach einem intensiven Spiel dank einem sehr effizienten Schlussdrittel mit 7:3. Tiger gleichen Serie aus
In einem hoch emotionalen, teilweise dramatischen Spiel gleicht Alligator Malans mit einem Rebreak die Serie zum 1:1 aus. 7:5 gewannen die Bündner den zweiten Playoff-Halbfinal gegen Floorball Köniz. Köniz gibt Heimvorteil wieder ab
Eine physisch eher hart geführte Auf-/Abstiegspartie verliert Unihockey Mittelland auswärts gegen den UHC Waldkirch St. Gallen mit 8:5. Viele missglückte Zuspiele und Ungenauigkeiten prägten das Spielgeschehen der beiden Teams. Unnötige UM-Niederlage in St.Gallen
Der UHC Uster entscheidet auch das zweite Spiel der Playout-Serie gegen Zug United für sich. Der 8:6-Sieg war zwar mehr erkämpft als erspielt, aber letztlich nie gefährdet. Usters K(r)ampf-Sieg zum 2:0
Unihockey Mittelland bezwingt zum Auftakt der Auf-/Abstiegsplayoffs NLA-Vertreter Waldkirch-St. Gallen mit 5:4 UM-Matchwinner aus dem Nichts
Seite 1 von 206
Magazin
101
101/14/15
NLA Männer Playoffs 2015

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen161:10651
2.UHC Alligator Malans141:9749
3.Grasshopper Club Zürich161:11746
4.Chur Unihockey141:11644
5.Floorball Köniz158:11043
6.Tigers Langnau130:9339
7.HC Rychenberg Winterthur151:13035
8.UHC Grünenmatt144:14035
9.UHC Thun114:16421
10.Kloten-Bülach Jets84:15713
11.UHC Uster95:16812
12.Waldkirch-St. Gallen78:1608
1.piranha chur159:6655
2.UHC Dietlikon174:7353
3.Skorpion Emmental Zollbrück87:5941
4.Wizards Bern Burgdorf107:8534
5.Aergera Giffers67:12225
6.R.A. Rychenberg Winterthur71:9524
7.Zug United68:12413
8.FB Riders DBR42:1517
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland128:5356
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf70:5746
3.UH Red Lions Frauenfeld84:6042
4.UH Lejon Zäziwil68:6430
5.Waldkirch-St. Gallen62:6826
6.UHC Zugerland69:10318
7.UHC Domat-Ems66:9717
8.Unihockey Basel Regio68:11317

Quicklinks