News

Die „Golden Girls" von 2005 waren auch knapp zehn Jahre nach ihrem Triumph an der WM in Singapur nicht zu bremsen. Vor allem mit einer Leistungssteigerung im Mittel- und im Schlussdrittel sicherte sich das Team Schweiz 2005 überraschend den Sieg. Die Weltmeisterinnen besiegten das aktuelle... Weltmeisterliche Lehrstunde
Vor knapp zehn Jahren feierten die Schweizer Unihockeyanerinnen in Singapur ihren bisher einzigen Weltmeistertitel - am Samstag treten die «Golden Girls» von damals in Kloten gegen die aktuelle A-Nati an. Die «Golden Girls» sind zurück
Die EuroFloorball Tour in Wil SG wurde vom schwedischen Team ohne Niederlage gewonnen. Die Schweizer Equipe von Sascha Brendler rehabilitierte sich mit einem klaren Sieg zum Abschluss gegen Tschechien für den schwachen Auftritt am Samstag. EFT Frauen Wil SG
Beim letzten Spiel an der EuroFloorball Tour in Wil SG konnte die Schweizer Frauen-Nati voll und ganz überzeugen. Mit 6:0 gewann sie gegen die tschechische Auswahl. Gala der Schweizerinnen
In einer knüppelharten Partie gewann Schweden am EFT in Wil den vorgezogenen WM-Final gegen Finnland mit 3:2. Finnlands Schlussspurt kam zu spät, Schweden gewann das Turnier ungeschlagen. Schwedinnen mit besserem Ende
Nach der Euphorie von gestern wurden die Frauen der Schweizer Nationalmannschaft heute wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Sie verlieren die Partie gegen Finnland mit 2:6. Finninnen zu stark für die Schweiz
Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten die Schwedinnen ihre Blockade im zweiten Drittel lösen und fegten Tschechien mit 8:0 vom Platz. Mit einem starken Kollektiv zeigte der Weltmeister den Tschechinnen schonungslos ihre Mängel auf. Schweden weitestgehend souverän
Die Schweizer Unihockey-Frauen schlugen sich wacker gegen Schweden. Beim 2:4 am EFT in Wil SG forderten die Schweizerinnen den Weltmeister mehr als diesem lieb war. Nah dran, trotzdem verloren
Im Eröffnungsspiel des EFTs kam Finnland gegen Tschechien mit einem blauen Auge davon. Am Schluss setzten sich die Favoritinnen denkbar knapp mit 3:2 durch. Tschechien setzt ein Zeichen
Zum ersten Mal seit zwei Jahren tritt die Frauen-Nationalmannschaft wieder zu Länderspielen in der Schweiz an. Das Team von Cheftrainer Sascha Brendler misst sich an der Euro Floorball Tour in Wil SG ab Freitag mit den Top-Nationen Schweden, Finnland und Tschechien. «Zwei Siege sind das Ziel»
Seite 1 von 44
Magazin
103
103/14/15
Golden Girls 2015

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen161:10651
2.UHC Alligator Malans141:9749
3.Grasshopper Club Zürich161:11746
4.Chur Unihockey141:11644
5.Floorball Köniz158:11043
6.Tigers Langnau130:9339
7.HC Rychenberg Winterthur151:13035
8.UHC Grünenmatt144:14035
9.UHC Thun114:16421
10.Kloten-Bülach Jets84:15713
11.UHC Uster95:16812
12.Waldkirch-St. Gallen78:1608
1.piranha chur159:6655
2.UHC Dietlikon174:7353
3.Skorpion Emmental Zollbrück87:5941
4.Wizards Bern Burgdorf107:8534
5.Aergera Giffers67:12225
6.R.A. Rychenberg Winterthur71:9524
7.Zug United68:12413
8.FB Riders DBR42:1517
1.I. M. Davos-Klosters102:9536
2.Ad Astra Sarnen117:10932
3.Olten Zofingen129:9431
4.Floorball Thurgau135:11129
5.Zug United107:10828
6.Zürisee Unihockey ZKH89:10526
7.Ticino Unihockey108:10425
8.UHC Sarganserland102:11125
9.UHT Eggiwil99:11023
10.Unihockey Langenthal Aarwangen76:11715
1.Unihockey Berner Oberland128:5356
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf70:5746
3.UH Red Lions Frauenfeld84:6042
4.UH Lejon Zäziwil68:6430
5.Waldkirch-St. Gallen62:6826
6.UHC Zugerland69:10318
7.UHC Domat-Ems66:9717
8.Unihockey Basel Regio68:11317

Quicklinks