06.
09.
Nati Männer A | Autor: swiss unihockey

EFT über vier Tage

Vom 2. bis 5. November 2017 macht die Euro Floorball Tour der Herren in Kirchberg BE Halt. Zum ersten Mal wird am Vierländerturnier der Spitzennationen Schweden, Finnland, Tschechien und der Schweiz über vier Tage gespielt.

EFT über vier Tage Im ersten Spiel an der EFT 2017 wird die Schweiz sogleich auf Tschechien treffen. (Bild: Erwin Keller)

Anfang November gastiert die Euro Floorball Tour der Herren A und U19 in der Sporthalle Grossmatt in Kirchberg BE. Anstatt über drei, wird das zweimal jährlich stattfindende Vierländerturnier diesmal über vier Tage stattfinden. «Der zusätzliche Tag ermöglicht es uns, ein Abendspiel mehr durchzuführen damit noch mehr Zuschauer in die Halle locken zu können. Wir sind überzeugt, dass das Turnier damit zu einem noch packenderen Unihockey-Fest wird», so Markus Schwab, LOK-Präsident des SV Wiler-Ersigen.

Touch the stars!

Am Sonntag, 5. November, kommen zusätzlich die Stars von morgen auf ihre Kosten: Zwischen den beiden Schweizer Spielen gegen die Unihockey-Grossmacht Schweden auf U19- und A-Stufe findet in der Sporthalle Grossmatt ein Kids Day statt. «Wer seinen Idolen direkt vor Ort nacheifern und das eine oder andere Autogramm oder Selfie ergattern möchte, ist am Kids Day genau richtig», verrät Markus Schwab. Anmeldungen für den Kids Day sind ab Anfang Oktober unter www.eft2017.ch möglich.

Der Ticketvorverkauf für die Euro Floorball Tour in Kirchberg startet am Montag, 18. September 2017, um 12.00 Uhr. Alle weiteren Informationen unter www.eft2017.ch.


 

Programm

Donnerstag, 02.11.2017
17:00: Finnland U19 - Tschechien U19
20:00: Finnland - Tschechien

Freitag, 03.11.2017
11:00: Schweden U19 - Finnland U19
14:00: Schweiz U19 - Tschechien U19
17:00: Schweden - Finnland
20:00: Schweiz - Tschechien

Samstag, 04.11.2017
10:00: Schweden U19 - Tschechien U19
13:00: Schweden - Tschechien
16:00: Schweiz U19 - Finnland U19
19:00: Schweiz - Finnland

Sonntag, 05.11.2017
10:00: Schweiz U19 - Schweden U19
12.00: Kids Day
15:00: Schweiz - Schweden

 

Tobias Heller wurde von Nati-Trainer David Jansson für das „Next Generation Camp" vom 6.-10- September in Magglingen aufgeboten. Für den Verteidiger, welcher schon für... Heller: "Aufgebot macht mich stolz"
Es ist ein spezielles Aufgebot, welches David Jansson für den Lehrgang vom 6 - 10. September in Magglingen zusammengestellt hat. Keiner der aufgebotenen Spieler ist älter... Jansson lädt zum "Next Generation-Camp"
Die vier Schweizer Spiele an den World Games, die am vergangenen Wochenende auf swissunihocky.tv übertragen worden sind, haben insgesamt rund 17‘000 Zuschauerinnen und... Zuschauerrrekord auf swissunihockey.tv

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz26:99
2.Grasshopper Club Zürich29:116
3.UHC Alligator Malans22:186
4.HC Rychenberg Winterthur22:206
5.SV Wiler-Ersigen17:176
6.Waldkirch-St. Gallen15:156
7.Tigers Langnau23:185
8.UHC Thun17:223
9.Zug United15:223
10.Chur Unihockey16:293
11.Kloten-Bülach Jets15:221
12.UHC Uster11:250
1.piranha chur19:16
2.UHC Dietlikon20:76
3.Wizards Bern Burgdorf15:116
4.R.A. Rychenberg Winterthur18:103
5.Skorpion Emmental Zollbrück8:133
6.Unihockey Berner Oberland8:133
7.Waldkirch-St. Gallen6:113
8.Zug United8:130
9.UH Red Lions Frauenfeld5:150
10.Aergera Giffers1:140
1.Unihockey Langenthal Aarwangen16:106
2.Unihockey Basel Regio15:106
3.Floorball Fribourg10:76
4.Ad Astra Sarnen16:123
5.Floorball Thurgau15:143
6.I. M. Davos-Klosters14:133
7.UHC Grünenmatt10:103
8.RD March-Höfe Altendorf15:163
9.Pfannenstiel Egg7:113
10.Ticino Unihockey11:160
11.UHC Sarganserland10:150
12.Regazzi Verbano UH Gordola5:100
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf13:48
2.Unihockey Basel Regio15:166
3.Mendrisiotto Ligornetto12:146
4.UH Lejon Zäziwil16:165
5.FB Riders DBR15:124
6.UHC Laupen ZH13:73
7.Floorball Uri9:173
8.UHC Trimbach9:161

Quicklinks