19.
01.
Nati Männer A | Autor: swiss unihockey

swiss unihockey mit neuen Ausrüstern

Ab der Saison 2017/18 weiss swiss unihockey zwei neue, starke Ausrüstungspartner an seiner Seite: OCHSNER SPORT und Nike rüsten den Unihockeyverband in Zukunft neben dem Spielfeld aus, Sportagon und FAT PIPE kleiden die Auswahlteams auf dem Spielfeld ein.

swiss unihockey mit neuen Ausrüstern Adidas hat für die Unihockey-Nati ausgedient. (Bild: Erwin Keller)

Da Adidas, seit über 20 Jahren offizieller Ausrüster und exklusiver Bekleidungspartner von swiss unihockey, die Zusammenarbeit per Ende Saison 2016/17 nicht verlängern wird, präsentiert der Verband mit Freude zwei neue Ausrüstungspartner. OCHSNER SPORT rüstet swiss unihockey ab dem kommenden Sommer neben dem Spielfeld mit Nike-Bekleidung aus, Sportagon stellt den Auswahlteams Matchbekleidung von FAT PIPE zur Verfügung. Mit OCHSNER SPORT konnte ein Vierjahres-, mit Sportagon gar ein Sechsjahresvertrag abgeschlossen werden.

„Die neue Ausrüster-Situation ist eine Ideallösung für swiss unihockey", freut sich Daniel Kasser, Leiter Marketing bei swiss unihockey. „Mit Sportagon und OCHSNER SPORT haben wir in Zukunft zwei sehr engagierte Partner an unserer Seite, die unsere Bedürfnisse genau abdecken. Gemeinsam können wir unsere Sportart hinsichtlich Branding und Fan Involvement noch weiter bringen." Auch bei den neuen Ausrüstern ist die Freude über den Vertragsabschluss gross. „swiss unihockey und FAT PIPE passen perfekt zueinander", so Alex Matt, Geschäftsführer von Sportagon. „Unser Ziel ist es, die Nationalmannschaft mit speziellen Artikeln in Zukunft noch näher zu den Unihockeyspielern zu bringen". Ein Onlineshop mit Mechandising-Produkten seitens OCHSNER SPORT soll das Angebot weiter ausbauen: „Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft und sind überzeugt, dass sie eine Win-win-Situation für beide Seiten darstellt", sagt Thomas Tannhäuser von OCHSNER SPORT.

Bedingt durch die neue Partnerschaft mit OCHSNER SPORT kann die Zusammenarbeit mit dem bisherigen zweiten Ausrüstungspartner Interhockey nicht verlängert werden. swiss unihockey bedankt sich herzlich bei Adidas und Interhockey für die gute und langjährige Partnerschaft.

 

Anfang März hat swiss unihockey die neue Spiel- und Ausbildungsphilosophie «Swiss Way» lanciert. Das Schweizer Spiel soll in Zukunft unverwechselbarer, authentischer und... swiss unihockey on the road
In ihrem letzten Spiel der EFT in Finnland gewinnt die Männer-Nationalmannschaft gegen Tschechien mit 6:3 und schliesst das Turnier somit auf dem dritten Rang ab. Schweiz gewinnt gegen Tschechien
Die Schweizer Herren Nationalmannschaft verliert auch das zweite Spiel der Euro Floorball Tour in Turku gegen Gastgeber und Weltmeister Finnland. Dabei gelingt der Auswahl von... Schweiz unterliegt auch Finnland
Zum Auftakt der Euro Floorball Tour in Turku unterliegt die Schweizer Nationalmannschaft Schweden mit 5:6. Dies vor allem wegen einer verschlafenen Startphase. Morgen trifft... Wieder knappe Niederlage gegen Schweden

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen177:10757
2.HC Rychenberg Winterthur138:9648
3.Grasshopper Club Zürich174:12447
4.UHC Alligator Malans145:10144
5.Chur Unihockey144:11740
6.Floorball Köniz132:11135
7.Tigers Langnau130:12435
8.Kloten-Bülach Jets133:14527
9.Waldkirch-St. Gallen115:14426
10.UHC Uster109:14322
11.UHC Thun111:1799
12.UHC Grünenmatt105:2226
1.UHC Dietlikon115:5453
2.piranha chur118:7446
3.Wizards Bern Burgdorf119:7746
4.R.A. Rychenberg Winterthur87:9230
5.Skorpion Emmental Zollbrück96:11030
6.Zug United87:11126
7.UH Red Lions Frauenfeld80:12516
8.Aergera Giffers72:1315
1.Zug United217:9063
2.Floorball Thurgau160:12051
3.Unihockey Basel Regio143:11245
4.Ad Astra Sarnen146:12439
5.UHC Sarganserland135:12637
6.Unihockey Langenthal Aarwangen113:12428
7.RD March-Höfe Altendorf126:13325
8.Ticino Unihockey142:16324
9.I. M. Davos-Klosters134:15724
10.Regazzi Verbano UH Gordola145:18024
11.UHT Schüpbach106:15624
12.Olten Zofingen90:17212
1.Waldkirch-St. Gallen94:6449
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf87:6549
3.Unihockey Berner Oberland117:6447
4.UH Lejon Zäziwil84:8330
5.FB Riders DBR86:8028
6.Mendrisiotto Ligornetto73:10623
7.Unihockey Basel Regio80:11416
8.Floorball Uri61:10610

Quicklinks