News

Im dritten und letzten Testspiel gegen Tschechien muss sich die Schweizer U19-Nationalmannschaft der Herren mit 3:10 geschlagen geben. Damit trägt die Schweizer Junioren-Auswahl bei den Länderspielen in Herisau einen Sieg und zwei Niederlagen davon. Zweite Niederlage in Herisau
Im mit 475 Zuschauern ausverkauften Sportzentrum Herisau gewinnen die Schweizer U19-Junioren die zweite Partie gegen Tschechien mit 10:5. Florian Wenk trug drei Treffer zum Sieg bei. Junioren revanchieren sich
Die U19-Nationalmannschaft der Herren muss sich im ersten von drei Testspielen in Herisau gegen die tschechische Auswahl geschlagen geben. Diese verwandelten einen 4:2-Rückstand in den letzten sechs Spielminuten in einen 4:5-Sieg. Erstes Herisau-Duell an Tschechien
Am kommenden Wochenende proben beide U19-Nationalmannschaften von swiss unihockey den Ernstkampf. Während das U19-Team der Männer im Sportzentrum Herisau zu drei Testspielen gegen Tschechien antritt, prüft die U19-Equipe der Frauen am Polish Cup ihre WM-Form. U19-Nationalteams im Vergleich
Das U19-Nationalteam der Männer tritt zur nächsten Standortbestimmung auf dem Weg zur U19-WM an. Vom 5. bis 7. Februar ist die tschechische U19-Nationalmannschaft im Sportzentrum Herisau für drei Länderspiele zu Gast. Cheftrainer Simon Meier hat nun das Aufgebot erlassen. Aufgebot U19 Länderspiele Herisau
Vom 5. bis 7. Februar trägt die Schweizer U19-Nationalmannschaft der Männer drei Länderspiele gegen Tschechien im Sportzentrum Herisau aus. Der UHC Waldkirch-St.Gallen übernimmt dabei die lokale Organisation. WaSa ist Gastgeber für U19-Nati
Armin Brunner tritt ab Frühjahr 2016 die Nachfolge von Michael Zoss als Assistenztrainer des U19 Männer-Nationalteams an. In Brunners Fusstapfen als Cheftrainer der Auswahl U17 Ost tritt Michael Reimann, der bisherige Assistenztrainer U17 Ost. Armin Brunner wird U19-Assistent
Am Wochenende stehen für die U19-Auswahlmannschaften von swiss unihockey die nächsten Trainingslehrgänge in Zuchwil und Näfels an. Hier die Aufgebote. U19-Aufgebote
Das zweite Wunder von Helsingborg blieb aus: Die Schweizer U19-Junioren bleiben im WM-Final gegen Finnland chancenlos und kassieren eine 3:13-Klatsche. Die Silbermedaille ist trotzdem ein grosser Erfolg. Bronze ging an Tschechien, das in der Verlängerung gegen Schweden gewann. Final verloren, Silber gewonnen
Wir können es immer noch fast nicht glauben. Die Schweiz hat Schweden geschlagen und steht im Final. Logisch, dass sich die Splitter um das denkwürdige Ereignis drehen. Helsingborg-Splitter 4
1 von 16

Community Updates

Tabellen

1.UHC Alligator Malans25:98
2.SV Wiler-Ersigen31:178
3.HC Rychenberg Winterthur18:128
4.Tigers Langnau28:217
5.Grasshopper Club Zürich27:186
6.Waldkirch-St. Gallen21:156
7.Chur Unihockey19:233
8.Kloten-Bülach Jets15:193
9.UHC Uster15:203
10.Floorball Köniz11:182
11.UHC Thun19:280
12.UHC Grünenmatt12:410
1.Wizards Bern Burgdorf12:66
2.UHC Dietlikon8:26
3.piranha chur8:56
4.UH Red Lions Frauenfeld7:83
5.Zug United5:63
6.Skorpion Emmental Zollbrück7:100
7.R.A. Rychenberg Winterthur5:90
8.Aergera Giffers4:100
1.Zug United17:116
2.UHC Sarganserland14:96
3.Floorball Thurgau14:106
4.Regazzi Verbano UH Gordola17:155
5.UHT Schüpbach13:93
6.Unihockey Langenthal Aarwangen11:113
7.RD March-Höfe Altendorf10:103
8.Ad Astra Sarnen9:123
9.Unihockey Basel Regio24:213
10.Ticino Unihockey11:171
11.Olten Zofingen9:140
12.I. M. Davos-Klosters12:220
1.Unihockey Berner Oberland25:49
2.Mendrisiotto Ligornetto19:118
3.UH Lejon Zäziwil15:146
4.Waldkirch-St. Gallen15:155
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf11:164
6.Unihockey Basel Regio10:203
7.FB Riders DBR10:131
8.Floorball Uri7:190

Quicklinks