FORUM: Diskussion

Nati Herren
Antworten
Meier 46.14.154.178
2014-10-27 10:15:05
Will der Nati-Trainer wirklich das Beste für die Schweiz? Da werden alte Herren nach mehreren Rücktritten wieder aufgeboten (z.B. Stucki) andere welche in nicht WM-Jahren nicht mehr mittung wollten, haben plötzlich wieder Lust - andere Spieler bringen in der SML konstant gute Leistungen und kriegen keine Chance - ist es ev. das Ziel die Nati auseinanderfallen zu lassen? Hat man den Nati-Trainer mal an Spitzenspielen in der CH angetroffen ? Beim Fussball werden formschwache Leistungsträger ab und zu 'rasiert' vielleicht täte das im Unihocke auch mal gut.
schade.... :( 84.227.119.118
2014-04-24 11:36:07
joss und scalvinoni nicht mehr in der nati... :( scalvinoni ist mit bestimmtheit ein herber verlust... der qualitopscorer nicht mit an board für die wm ziemlich traurig...
suhv 82.136.112.24
2014-04-24 09:06:56
Wie kann man eigentlich im gleichen Beitrag, wo etwas vom Rücktritt von Joss & Co steht gleich noch ein Artikelbild mit Martin Joss darauf nehmen?



http://www.swissunihockey.ch/news/2014/04/23_1/
nico 85.241.108.44
2014-04-23 18:40:57
wieso ist scalvinoni nicht mehr in der nati? wieso ist er zurückgetreten?
eiswolf
2014-04-07 11:10:01
Hat seinen Natirücktritt schon lange gegeben (ist ihm zuviel Aufwand mit Familie)
... 194.6.182.36
2014-04-07 11:03:11
hallo zusammen! weiss jemand, warum simon stucki nicht mehr für die Nati aufgeboten wird? ist mir unverständlich...

thx und gruss
33 85.4.58.197
2013-11-21 13:00:33
ja denke auch kuchen wäre eine gute Wahl!

eiswolf
2013-11-03 23:58:24
Finde es schade dass Nykky Kuchen keine Chance gibt, wäre für mich klar die bessere Wahl zu Graf gewesen. Hinten sind aus meiner Sicht nur Joss und Schmocker gesetzt. Hofbauer, Antener, Engel hat mich heute überzeugt, sowie auch Zürcher, Scalvinoni, Riedi. Auch Dominioni hat seine Qualitäten gezeigt, Gerber war auch nicht schlecht. Schneiter trifft in Schweden regelmässig und hätte auch wiedermal ein Aufgebot verdient. Bei den Goalies ist das Duo Routinier Hitz und Talent Meier optimal.
Schaffhauser 85.1.181.49
2013-11-03 22:10:00
Die dritte Linie der Schweizer - da stimme ich zu - war sehr stark. Und gegen die Finnen waren sie die einzigen, die offensiv etwas ausrichten konnten (mit Schmocker und Graf in der Defense).

@Max: Am Samstag hofften Swissunihockey und Organisator auf maximal 1000 Zuschauer - die gezählten 2100 übertrafen die Erwartungen bei Weitem. Daher waren die Sandwiches ziemlich schnell verputzt. Schön, dass es Dir trotzdem gefallen hat!
biertrinker 92.105.131.178
2013-11-03 18:27:33
heute fand ich antener überhaupt nicht gut.. aber klar, spielr er auf seinem gewohnten niveau, ist er sackstark. braillard gefiel mir. graf, joss und schneider weniger.. züri, scalvinoni und riedi harmonieren gut. laely gehört meiner meinung nach nicht in die nati. mal sehen, was die nächsten, kompletten aufgebote sagen.
Max 87.102.131.143
2013-11-03 18:21:29
Ich sah "nur" das Spiel gestern gegen Schweden. Und was ich da von der Schweiz sah, hat mich über weite Strecken des Spiels überzeugt!



Schweden spielte im letzten Abschnitt mit zwei Blöcken durch, während die Schweiz mit drei Linien agierte.



1. Linie: Meister, Schneider, Hofbauer, Antener, Gerber



Meister und Schneider gefielen mir beide. Antener war in der Offensive omnipräsent. Gerber und Hofbauer fielen etwas ab, wobei Letzterer aber am Ausgleich beteiligt..



2. Linie: Joss, Graf, Friolet, Braillard, Laely (Dominioni)



Joss fand ich überragend. Bissig, zweikampfstark, umsichtig. Für mich neben Antener der Best Player! Graf solid. Der Sturm kämpfte unglücklich. Gefiel mir überhaupt nicht. Für alle drei Alligator-Angreifer scheint die Nati noch eine Nummer zu gross. Dominioni hingegen gehört def. in der Nati dazu!



3. Linie: Bolliger, Schmocker, Zürcher, Scalvinoni, Riedi



Toller Auftritt. Vorallem die drei Angreifer scheinen sich bestens zu verstehen. Wie die sich einige Male durchspielten! Grosse Klasse!



PS: Um 15.00 Uhr gab es bereits keine Sandwiches mehr zu kaufen.. Wie kann es sowas bloss geben? :) Egal.. gab ja auch noch Würste.. :) Ansonsten.. super Halle! ein absolutes Bijou!

biertrinker 92.105.131.178
2013-11-03 18:08:47
"solche die erfolgreich in Schweden spielen werden übergangen"



wer denn?
BernerUrs
2013-11-03 17:54:51
mich wundert es was unser Nati-Trainer da aufbietet und spielen lässt - derzeit erfolglose Schwedensöldner haben Freibilliet (z.B. Luca Graf) andere werden rasiert, solche die erfolgreich in Schweden spielen werden übergangen. Natürlich ist Schweden nicht das Mass der Dinge - wenn man aber liest dass die aktuellen Nati-Akteure z.T. vom Tempo überfordert sind - warum nimmt man nicht die, die damit zurecht kommen ?
Seite 29 von 29

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+6344.000
2.Floorball Köniz+3538.000
3.SV Wiler-Ersigen+2735.000
4.UHC Alligator Malans+2829.000
5.HC Rychenberg Winterthur-426.000
6.Zug United+324.000
7.Waldkirch-St. Gallen-823.000
8.UHC Uster-724.000
9.Chur Unihockey+922.000
10.Tigers Langnau-2913.000
11.UHC Thun-689.000
12.Ad Astra Sarnen-497.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+7042.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+5936.000
3.piranha chur+4030.000
4.Wizards Bern Burgdorf+1822.000
5.Red Ants Winterthur-518.000
6.Zug United+119.000
7.Unihockey Berner Oberland+020.000
8.UHC Laupen ZH-2713.000
9.FB Riders DBR-4213.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1140.000
1.Floorball Thurgau+9350.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2840.000
4.Ticino Unihockey-334.000
5.Regazzi Verbano UH Gordola-133.000
6.UHT Eggiwil-1331.000
7.UHC Sarganserland-2327.000
8.Floorball Fribourg-1026.000
9.UHC Grünenmatt-425.000
10.I. M. Davos-Klosters-3321.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3419.000
12.RD March-Höfe Altendorf-4910.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks