FORUM: Diskussion

NLA Herren
Antworten
Ich 194.230.155.249
2017-05-09 12:36:30
Ich denke auch Reich wird schon nächste Saison Wolf ablösen

Da dieser konstanter ist.
Trader 213.55.176.241
2017-05-09 07:46:29
Denke auch Wiler wäre keine Überraschung. Thomas Berger kennt Reich sehr gut und Wolf wird nicht mehr lange spiejen wegen seinem Beruf, hat ja bereits den Natiaustritt gegeben deshalb.

und der aktuell 2. Goalie bei Wiler ist schlicht noch nicht soweit bei einem Topclub 1. Geige zu spielen. Logisch wäre der Transfer zu Wiler also schon
Reich 193.5.216.100
2017-05-09 07:46:16
An Wolf kommt er aber nicht vorbei. In den wichtigen Spielen wird immer Wolf spielen. Deswegen wäre der Schritt zu Wiler für ihn nicht förderlich.
@eiswolf 89.186.211.6
2017-05-08 20:29:25
abwarten und tee trinken, du wirst noch staunen wenn du ihn bei wiler siehtst.
eiswolf
2017-05-08 20:12:55
Weil er bei Chur nicht Nr.2 sein will geht er als Nr.2 zu Wiler? Wohl kaum.
Reich 178.197.227.73
2017-05-08 19:35:47
Wiler
pfostenschuss
2017-05-08 19:16:31
Schon hart für Christoph Reich so abgesägt zu werden. Ich war gespannt wo Curdin Furrer hinwechselt... geht Reich jetzt zu Malans? Oder sonst ein CH Klub? Wasa, Uster, Jets?
wääh 85.1.34.203
2017-05-03 14:14:58
Väännänen bleibt doch noch 2 Jahre?
Wo hast du Väännänen? 193.5.216.100
2017-05-02 15:18:42
Väännänen wäre auch noch.
134.21.55.126
2017-05-02 14:56:10
In: Krähenbühl, Hollenstein, Alder, Johnsson

Out: Mendelin (?), Lastikka, Fankhauser, evtl. Zimmermann

Insgesamt je 1 Ausländer und 3 Schweizer und immer noch genügend Erfahrung. Wiler wird auch nächste Saison das Mass aller Dinge sein.

Dazu kommt noch Bischofberger!
Ausländischer Transfer 193.5.216.100
2017-05-02 11:37:16
Falls Lastika und Mendelin gehen braucht Wiler unbedingt noch einen Transfer? Ich denke schon, dass noch etwas kommt was ich aber schade finden würde. Ein Deny Känzig, Rentsch usw. warten doch nur darauf um in diese Fussstapfen zu treten
spannend 212.243.172.44
2017-05-02 11:18:21
der neuzugang von wiler wird einschlagen in der nla und zudem bringt er auch erfahrung mit seinen 29 jahren, was dem umschwung sicher nicht schaden wird.

 

spannend finde ich dass sie im bericht erwähnt haben das lastika noch nicht sicher ist und mit mendelin's abgang gerechnet wird.. wären natürlich zwei wichtige abgänge die man kompensieren muss wobei somit einer schon ersetzt ist. bin ja gespannt was noch folgen wird..
meine güte 194.41.216.154
2017-04-27 13:36:41
der vergleich hinkt, auch die besseren 1.liga mannschaften könnten in der nlb mithalten. der weg überhaupt dahin zu kommen ist halt nicht ganz so einfach.

als 1.liga spieler (voderes mittelfeld 1.liga) habe ich in den letzten 3-4 jahren genügend oft testspiele gegen u21a mannschaften gespielt, u.a. gegen wiler, köniz und tigers. das niveau ist sehr unterschiedlich, gegen bessere u21a warens ausgeglichene spiele, gegen schlechtere jeweils eine klare angelegenheit für den 1.ligisten. technisch waren die u21-er meist klar überlegen, körperlich klar unterlegen. daher finde ich eigentlich auch die ewigen vergleiche unsinnig, weil man äpfel mit birnen vergleicht (rein von den voraussetzungen her).

was mich manchmal ein bisschen irritiert, wie tiefere ligen (nlb, 1.liga) von u21-spielern ziemlich belächelt werden. habe schon den einen oder anderen gesehen (mich inklusive) für den es in der nla nicht ganz gereicht hat und in der 1.liga dann erschrocken ist, wies abgeht und was man tun muss, damit man dabei bleibt. die 1.liga ist mittlerweile gespickt mit vielen ehemaligen nla-spielern oder gar ex-nati-spielern, ein blick auf die kaderlisten aus der gruppe 1 (kenne vorallem diese) genügt um zu sehen, dass da wohl auch ziemlich was abgeht!
jo genau 85.1.34.203
2017-04-27 13:00:17
Und diese Spieler wären genau so wie Lastikka NLA Playoff-Topskorer geworden?

Also ein gutes 1. Liga Team berührt gegen eine starken U21 A keinen Ball und das haben mehr als genug Spiele gezeigt.
Haha 178.197.225.81
2017-04-27 12:06:51
das sind keine Fakten! Wunschdenken!

Lastikka ist in der U21 stark, hat aber nicht die gleichen Mitspieler... bedenke dies.. in der 1. Liga spielen viele ehemalige NLA Spieler und sogar Natispieler
1. Liga 193.246.68.29
2017-04-27 11:25:51
Das beste 1. Liga Team hat sicherlich keine Chancen gegen ein Wiler, GC oder ein anderes Spitzenteam der U21. Wie auch? Ein Wiler z.B. spielt mit absoluten Top Spielern wie ein Lastikka oder ein Laubscher etc.! Das sind 2 verschieden Welten! In der U21 spielen Spieler welche sehr viel Erfahrungen nur schon in einer U19 oder sogar A-Nati gemacht haben. Da hat ein 1. Liga Team schlicht und einfach keine Chancen.
Haha 178.197.225.81
2017-04-27 09:30:58
es gibt genügend Testspiele, welche zeigen, dass die U21 gegenüber der 1. Liga an Boden verloren hat... vor 5-6 Jahren war dies noch anders. Jetzt haben die U21 gegen Teams wie Widnau, Konolfingen, Bülach usw. meistens das Nachsehen.
Samenström 46.140.83.150
2017-04-26 10:21:40
Die Topteams können sicher mit der NLB mithalten. Zum Beispiel Wiler würde mit der U21 im vorderen Mittelfeld sein. Gegen schlechte U21A-Teams haben die besten 1. Ligisten sicher eine Chance. Allerdings ist das Niveau der U21A sicher höher als 1. Liga. Alle die dies nicht glauben, macht doch mal ein Testspiel gegen Wiler, Malans, GC oder Winti... Auch die U21A-Teams sind froh um gute Testspielgegner. ;-)
klaar 62.2.148.25
2017-04-26 09:40:51
Wenn ein U21A Team mit 8-9 Leuten trainiert und die Klasse halten kann, muss man das hier nicht diskutieren
Hää? 62.202.181.75
2017-04-26 09:18:18
sogar viele 1. Liga Teams sind besser als die besten der U21 A!!
Seite 101 von 104

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+4636.000
2.Floorball Köniz+3135.000
3.SV Wiler-Ersigen+2632.000
4.UHC Alligator Malans+2726.000
5.UHC Uster+124.000
6.Zug United+021.000
7.Chur Unihockey+1019.000
8.HC Rychenberg Winterthur-919.000
9.Waldkirch-St. Gallen-920.000
10.Tigers Langnau-1710.000
11.UHC Thun-659.000
12.Ad Astra Sarnen-417.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+5436.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+5936.000
3.piranha chur+4030.000
4.Red Ants Winterthur-118.000
5.Wizards Bern Burgdorf+1419.000
6.Zug United-216.000
7.Unihockey Berner Oberland-414.000
8.UHC Laupen ZH-2313.000
9.FB Riders DBR-4110.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-960.000
1.Floorball Thurgau+8546.000
2.Unihockey Basel Regio+4942.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2337.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola-430.000
5.Ticino Unihockey-928.000
6.UHT Eggiwil-1427.000
7.UHC Grünenmatt+425.000
8.UHC Sarganserland-2124.000
9.Floorball Fribourg-1221.000
10.Unihockey Langenthal Aarwangen-2919.000
11.I. M. Davos-Klosters-3518.000
12.RD March-Höfe Altendorf-3710.000
1.Waldkirch-St. Gallen+5749.000
2.UH Appenzell+3034.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2131.000
4.Aergera Giffers+2029.000
5.UH Lejon Zäziwil+1223.000
6.Nesslau Sharks-620.000
7.Unihockey Basel Regio-1619.000
8.UC Yverdon-3614.000
9.Floorball Uri-2810.000
10.Visper Lions-548.000

Quicklinks