FORUM: Diskussion

NLB Playoff Viertelfinale
Antworten
hattricker 193.37.159.5
2011-01-27 12:28:17

In Antwort auf:

In Antwort auf:

In Antwort auf:

In Antwort auf:

Uhhhh, da lehnst du dich aber weit zum Fenster raus. Zumindest die Möglichkeit hat es schon oft gegeben. Was nicht heisst, das der Modus zu begrüssen ist.




Wo hat es bisher die Möglichkeit gegeben, dass der Letzte nach der Quali noch auf- bzw. der Qualisieger noch absteigen konnte?




Ich kenne nicht alle Ligen in jeder Sportart weltweit. Aber warum auch so weit schauen. Im CH-Handball gab es eine 8er-Liga mit 8er-Playoff sogar schon in der höchsten Liga. Und es werden wohl noch andere als Schweizer auf eine solche Idee gekommen sein.




Tatsächlich? Unglaublich, dass ich das nicht mitbekommen habe - ging bisher wirklich davon aus, dass kein anderer Verband einen solchen Modus in die Welt setzen würde... Aber man lernt nie aus ;-)




interessanterweise haben ja die handballer aus meiner sicht noch die viel grösseren "modus-probleme"... führen die doch tatsächlich die finalrunde mit 6 teams ein, allerdings mit hin- und rückspiel!



http://tiny.cc/zgo4h
Cheftrainer 193.134.132.20
2011-01-27 11:34:13

In Antwort auf:

Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder? Wie wärs mit der richtigen Taktik? Das ist für ein eigentlich schlechteres Team oft DIE Möglichkeit, gegen ein besseres zu bestehen.

Wer weiss, vielleicht ist es besser wenn Du als Cheftrainer im Forum aktiv bleibst und keine Mannschaft übernimmst...




Jetzt mal bitte sachlich bleiben.



Deine Antwort - der sachliche Teil - bestätigt voll mein Argument. Die guten Teams sind offensichtlich nicht in der Lage taktisch so gut zu spielen, dass sie ihren technischen Vorteil ausnutzen können.

Das ist der Grund, weshalb ich sage, das taktische Niveau sei erbärmlich.
franky 89.217.144.119
2011-01-26 20:31:29

In Antwort auf:

In Antwort auf:

In Antwort auf:

Uhhhh, da lehnst du dich aber weit zum Fenster raus. Zumindest die Möglichkeit hat es schon oft gegeben. Was nicht heisst, das der Modus zu begrüssen ist.




Wo hat es bisher die Möglichkeit gegeben, dass der Letzte nach der Quali noch auf- bzw. der Qualisieger noch absteigen konnte?
Ich kenne nicht alle Ligen in jeder Sportart weltweit. Aber warum auch so weit schauen. Im CH-Handball gab es eine 8er-Liga mit 8er-Playoff sogar schon in der höchsten Liga. Und es werden wohl noch andere als Schweizer auf eine solche Idee gekommen sein.




Tatsächlich? Unglaublich, dass ich das nicht mitbekommen habe - ging bisher wirklich davon aus, dass kein anderer Verband einen solchen Modus in die Welt setzen würde... Aber man lernt nie aus ;-)



In Antwort auf:

In Antwort auf:

Erbärmliche Taktik????? Ich glaube, du hast keine Ahnung von Taktik!!! Schaue dir doch mal die Spiele an. Das es ausgeglichen ist doch auch mal etwas Gutes. Es braucht nicht immer Resultate wie 13:3 oder 11:2 und so...

Irgendwie eine sehr doofe Einstellung von dir!!!




Wie lautet denn dein Erklärungsansatz, dass Teams, die von den Spielern her ganz deutlich besser sind, gegen Teams, die ganz deutlich schlechter sind, immer wieder verlieren? Mal abgesehen von gelegentlichen Überraschungen.





Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder? Wie wärs mit der richtigen Taktik? Das ist für ein eigentlich schlechteres Team oft DIE Möglichkeit, gegen ein besseres zu bestehen.

Wer weiss, vielleicht ist es besser wenn Du als Cheftrainer im Forum aktiv bleibst und keine Mannschaft übernimmst...
Hodik 84.73.246.177
2011-01-26 20:15:22

In Antwort auf:

In Antwort auf:

Uhhhh, da lehnst du dich aber weit zum Fenster raus. Zumindest die Möglichkeit hat es schon oft gegeben. Was nicht heisst, das der Modus zu begrüssen ist.




Wo hat es bisher die Möglichkeit gegeben, dass der Letzte nach der Quali noch auf- bzw. der Qualisieger noch absteigen konnte?
Ich kenne nicht alle Ligen in jeder Sportart weltweit. Aber warum auch so weit schauen. Im CH-Handball gab es eine 8er-Liga mit 8er-Playoff sogar schon in der höchsten Liga. Und es werden wohl noch andere als Schweizer auf eine solche Idee gekommen sein.
Cheftrainer 193.134.132.20
2011-01-26 17:06:16

In Antwort auf:

Erbärmliche Taktik????? Ich glaube, du hast keine Ahnung von Taktik!!! Schaue dir doch mal die Spiele an. Das es ausgeglichen ist doch auch mal etwas Gutes. Es braucht nicht immer Resultate wie 13:3 oder 11:2 und so...

Irgendwie eine sehr doofe Einstellung von dir!!!




Wie lautet denn dein Erklärungsansatz, dass Teams, die von den Spielern her ganz deutlich besser sind, gegen Teams, die ganz deutlich schlechter sind, immer wieder verlieren? Mal abgesehen von gelegentlichen Überraschungen.









pluspunkt 193.135.132.250
2011-01-26 14:39:56
Kleine Anmerkung nebenbei.



Für nächste Saison sind Olten und Zürichsee fix in der NLB



Die bestehenden sind noch nicht durch.



Modus?
franky 194.6.185.77
2011-01-26 08:39:07

In Antwort auf:

Uhhhh, da lehnst du dich aber weit zum Fenster raus. Zumindest die Möglichkeit hat es schon oft gegeben. Was nicht heisst, das der Modus zu begrüssen ist.




Wo hat es bisher die Möglichkeit gegeben, dass der Letzte nach der Quali noch auf- bzw. der Qualisieger noch absteigen konnte?
@ Cheftrainer 83.79.158.160
2011-01-26 07:37:31
Erbärmliche Taktik????? Ich glaube, du hast keine Ahnung von Taktik!!! Schaue dir doch mal die Spiele an. Das es ausgeglichen ist doch auch mal etwas Gutes. Es braucht nicht immer Resultate wie 13:3 oder 11:2 und so...

Irgendwie eine sehr doofe Einstellung von dir!!!
Cheftrainer 193.134.132.20
2011-01-25 16:34:41
In der NLB kommt es nicht zu sehr auf die Qualität der Einzelspieler an. Denn sonst müsste ein ULA mit seinen Ausländern deutlich vorne weg sein.

Das Problem der NLB ist das taktisch erbärmliche Niveau. Das beweisen die fast schon zufälligen Resultate.

Das ist auch der Grund, weshalb ich zu 80% sicher bin, dass es dieses Jahr keinen SML-Absteiger geben wird.



Trotzdem noch meine Prognosen:



Jona - Zug: Zug, sofern es gelingt, die Schlüsselspieler von Jona ausser gefecht zu setzen.



Red Devils - ULA: ULA, wegen dem klar besseren Kader



Thun - Eggiwil: Eggiwil



Sargans - Caps: Sargans müsste die Serie noch kehren können
Hodik 84.73.246.177
2011-01-24 19:58:38

In Antwort auf:

Die Resultate sind keine Überraschung. Nicht zuletzt könnte man hier wieder mal den Modus diskutieren. Schlussendlich könnte der letzte auf- und der erste absteigen. Wäre ein Novum in der Welt des Sports.
Uhhhh, da lehnst du dich aber weit zum Fenster raus. Zumindest die Möglichkeit hat es schon oft gegeben. Was nicht heisst, das der Modus zu begrüssen ist.
u21 188.62.182.178
2011-01-24 16:38:34
Die Resultate sind keine Überraschung. Nicht zuletzt könnte man hier wieder mal den Modus diskutieren. Schlussendlich könnte der letzte auf- und der erste absteigen. Wäre ein Novum in der Welt des Sports.



Noch eine Frage: Was war denn bei March gegen ULA los wegen den 5 Min. und der roten Karte bzw. nur einer roten Karte ?
Jungjunior 62.202.116.80
2011-01-24 11:56:54
Wer wird sich Eurer Meinung nach durchsetzten? und warum?



Für mich wird dies sein



Sargans: Haben den breiteren und besseren Kader als die Caps.



Eggiwil: Thun kommt mit dem physischen Spiel von Eggiwil nicht klar.



Zug: Obwohl zweimal verloren in der Quali, setzen Sie sich durch, mit mehr Playoff Erfahrung und den besseren Einzelspielern.



ULA: Haben die Märchler schon im ersten Spiel zu Hause geknackt.. Werden wohl Ihren Sieg bestätigen und dann durch ziehen.
Finder 130.92.99.229
2011-01-24 11:16:12
Definitiv zeigt dies die Ausgeglichenheit der Liga. Zwischen dem 1. und 7. Platz war es auch entsprechend eng.



Doch eine Serie geht über mehrere Spiele und vielleicht sind die restlichen Mannschaften jetzt auch in den Playoffs angekommen! Ich freue mich auf spannende und enge Spiele :)
Speakeasy 84.227.20.28
2011-01-24 09:25:21
Sarganserland (1.) vs. Bern Capitals (8.) 4:5 n.V

UHC Thun (2.) vs. UHT Eggiwil (7.) 4:6

Zug United (3.) vs. Jona Uznach Flames (6.) 8:7 n.V.

RD March-Höfe (4.) vs. ULA (5.) 5:6



Vier knappe Spiele und dabei gewinnt drei mal das nach der Qualifiktion schlechter platzierte Team. Dies zeigt einerseits die Ausgeglichenheit der Liga und andererseits wird sich nun zeigen, wer auf den Punkt die Form gefunden hat!?

Seite 3 von 3

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks