FORUM: Diskussion

Wer rockt die NLB?
Antworten
virus
2012-09-03 09:30:22
Ja, Ticino hat das Finale für 5-3 gegen Eggiwil gewonnen!
Opra 85.0.26.170
2012-09-02 17:55:20
Ticino hat das "Challenge des Bains 2012" gewonnen....
ali_baba
2012-08-28 00:18:55
Der Cup hat ja bekanntlich eigene Gesetze, dennoch wage ich die Tendenz: Ticino und Züri-Plauschtruppe runter in die 1. Liga!



Sarnen hat nochmal aufgerüstet. Wenn das Team eingespielt ist ganz klar ein Kandidat für die Top-4.
u21
2012-08-21 15:53:03
Sarnen schlägt nochmals zu mit den beiden Ausländern. Die jungen Wilden sind sowieso stark und einer ist ja noch von Luzern hergeschwommen...



Die werden ganz stark sein.
virus
2012-08-02 21:31:26
Top 3: Thun, Eggiwil und Sarganserland



Mittelfeld: Flames, Sarnen, Ticino und Zug



Flop: March, Zurisee und ULA



ali_baba
2012-08-01 13:46:46
Hmm, schwierig zu sagen! Ich wage mich mal auf die Äste:



Top 3: Zug, Thun, Eggiwil.

Sind die 2 konstantesten Teams der letzten Jahre, plus Zug das den Abstieg einigermassen verkraftet (wenn nicht sogar von Anfang an erwartet) hat. Eggiwil zwar mit ein paar Abgängen, aber das Team ist ausgeglichen genug um dies zu verkraften.



Mittelfeld: ULA, Sarganserland, Sarnen, Flames.

Bei ULA müsste eigentlich mehr drinliegen, aber sie werden es auch diese Saison irgendwie vermasseln. Keine Ahnung was da genau für eine Strategie gefahren wird aber es stinkt doch ziemlich. Sarganserland und Flames solid, Sarnen sehe ich nicht ganz so stark wie der Post vorhin aber doch auch nicht in den Playouts. Die Breite und der Nachwuchs fehlen noch etwas aber die 2 ersten Linien haben doch gute Qualität.



Playout-Kandidaten: Zürisee, Ticino, March.

Sind halt schon ziemliche Wundertüten. March hat mich noch nie richtig überzeugt. Ticino wieder von 2 Schweden abhängig und Zürisee... Naja wenn sie so wie im Cup spielen wirds schwierig ;-)
u21
2012-07-30 14:56:05
Sommertraining alle überstanden ? :-)



Wie sieht eure Sicht der Dinge aus ? Meine ersten Tipps:



- Sarnen gleich wie Olten im letzten Jahr. Das junge Team wird die Liga aufmischen.



- Eggi und Thun werden wohl wieder konstant vorne dabei sein.



- March wohl etwas schwächer einzustufen.



- Sarganserland etwas besser.



- Zürisee letzter



- Ticino wie immer Wundertüte



- Ula in den Top 3, wenn alle zusammenhalten



- Jona knapp über dem Strich



- Zug... mmmmh... keine Ahnung
UN 193.8.248.6
2012-01-11 12:35:29
Ich glaube es wird kein SML Club absteigen.

Für Olten ist es zu früh.

Thun spielt im Moment hervoragend, wie so oft in den letzten Saisons, dennoch schafften sie es bis heute nicht in die SML aufzusteigen.

Eggi kann und will wahrscheinlich nicht.
Ich wage 85.2.123.227
2012-01-11 00:47:07

In Antwort auf:

stimmt, darum hat thun im cup auch gegen zug verloren.




Ganz genau! Und March, Reinach, Eggiwil, ULA, Ticino steigen alle ab, weil sie im Cup gegen Unterklassige verloren haben!!



Mann o mann...
phaidon 85.2.219.213
2012-01-10 22:28:13
stimmt, darum hat thun im cup auch gegen zug verloren.
Ich wage 85.2.123.227
2012-01-10 22:02:23

In Antwort auf:

Wagt jemand eine Prognose? Wer schafft den Sprung in die höchste Spielklasse, wer bleibt und wer muss sich nach untern verabschieden?




Das einzige was ich mich Sicherheit sagen kann ist, dass Thun sicher und wahrscheinlich auch Eggiwil gegen Zug gewinnen würden.



Bei den Flames und Olten, kommt es wohl noch etwas mehr auf die Tagesform, insbesondere einiger wichtiger Einzelspieler, drauf an.



Also, ich sage jetzt mal: Thun rauf, Zug runter.
cptn. blaubär 64.211.102.18
2012-01-10 17:35:51
Wagt jemand eine Prognose? Wer schafft den Sprung in die höchste Spielklasse, wer bleibt und wer muss sich nach untern verabschieden?
svwe12 193.134.76.171
2012-01-09 16:53:07
ok, dann ist ja gut. wollte es nur mal klarstellen.



ist so, solche spieler beleben die NLB und machen die liga interessant. denn sonst wäre der unterschied NLB und 1. liga noch kleiner...



aber von biderem mittelmass zu sprechen finde ich schon verwegen. bei mittelland hat es sicher über 10 leute mit sml/nlb erfahrung. und bei ula genau das selbe...

das kader beider teams lässt sich sehen gegenüber der nlb konkurrenz..
Beob 193.135.25.34
2012-01-09 15:36:08
Also von Neid kann keine Rede sein! Ich finde es auf seiten Mitteland genial, was sie in der ersten NLB-Saison aufs "Parket" legen! Grossartig! Natürlich kann ein Team nur funktionieren, wenn man als Einheit auftritt! Aber es ist und bleibt Fakt.. Das ein Ausfall beider Muchas schlicht nicht kompensiert werden könnte auf diesem Niveau! Das ist bzw. sollte nicht despektierlich gegenüber den andern Spielern gemeint sein, sondern vielmehr ein grosses Lob an dieses unglaubliche Duo!



Und einem Gerber zuzuschauen ist eine wahre Freude! Grosses Kino!



Und wenn wann das Spiel von gestern anschaut, müssen diese Spieler einfach erwähnt werden, weil sie es verdient haben..



Also nix neid oder sonst was! Sondern Anerkennung für die genialen Spieler, welche es in der zweithöchsten Liga zu bewundern gibt! Das ist doch toll!





In Antwort auf:

aha da spricht der neid...

und zwar auf beiden seiten.



ob gerber oder muchas. jedes team besteht aus einzel-spieler. manche haben bessere manche schlechtere. aber es ist immernoch ein teamsport.



solche spieler ragen heraus, was sie auch sollen. aber ohne die restlichen spieler würde es nicht gehen. weder bei olten noch bei ula.



also gegenseitiges schlecht reden bringt gar nichts.

aber amüsant sind die bemerkungen von den achso-neutralen-ich kenne mich aber überhaupt nicht aus im unihockey-beobachter allemal.





svwe12 193.134.76.171
2012-01-09 13:38:04
aha da spricht der neid...

und zwar auf beiden seiten.



ob gerber oder muchas. jedes team besteht aus einzel-spieler. manche haben bessere manche schlechtere. aber es ist immernoch ein teamsport.



solche spieler ragen heraus, was sie auch sollen. aber ohne die restlichen spieler würde es nicht gehen. weder bei olten noch bei ula.



also gegenseitiges schlecht reden bringt gar nichts.

aber amüsant sind die bemerkungen von den achso-neutralen-ich kenne mich aber überhaupt nicht aus im unihockey-beobachter allemal.





Beob 193.135.25.34
2012-01-09 09:22:27
Und in die gleiche "Stilrichtung" geht es Mitteland.. Ohne die kongenialen Muchas würde Herz und Seele fehlen.. Das Team würde im hinteren drittel der Tabelle zu finden sein!



Das gestern war schon eindrücklich.. ULA: Gerber-Block sehr stark -rest schwach! - Mittelland: Mucha-Block nach inferiorem Start sehr stark - Rest biederes mittelmass (ausser Plüss, der wusste zu überzeugen.. nicht nur offensiv sondern auch defensiv mit sehr wertvoller Arbeiten und guten Abwehraktionen..!).. Wobei der Rest aus "nur" Block 2 bestand.. Sehr dünnes Eis, auf welchem sich Mitteland mit "nur" 10 NLB-tauglichen Spielern aufhält.



Für mich nicht überraschend dass eine der ersten Aktionen in der Verlängerung die Entscheidung brachte.. Begann doch der Gerber-Block gegen Block 2 von Mittelland..



In Antwort auf:

ULA ohne Gerber könnte seine Zeit in der 1.Liga bereits planen.

Das Resultat wiederspiegelt den Spielverlauf nicht ganz wieder.

ULA zu Beginn sehr stark und effizient, aber in der folge ohne Chance.

Am Ende verdienter Sieg.

Alles andere ist mit so einem 1.Block auch unter jeder Erwartung. 1. block top, alle andere n ein flop.

Mittelland am Anfang wie ein Hühnerhaufen ohne Zuteilung und Struktur.

Mann des Spiels auf Seite Mittelland Plüss und Gysin.



Beiden Teams viel Glück.







In Antwort auf:

Geniales 1. Drittel (für die Zuschauer).. für die Coaches ein eher ein einziger Graus!



Gerockt hat vorallem Gerber.. War genial ihm zuzuschauen!



PS: Ein dreifaches Hoch auf den "ich fummel alle 30 Sekunden an meiner Schaufel rum"-Mitteland-Captain.. Echt amüsant dieses Schauspiel verfolgen zu können.. :) Das nennt mal wohl einen ausgeprägten "Splin".. Etwas anders kann es wohl kaum sein.. :)



In Antwort auf:

In Antwort auf:

heute rockt mittelland weiter gegen ula. Jeepie




naja...
Zuseher 93.174.188.192
2012-01-09 07:21:49
ULA ohne Gerber könnte seine Zeit in der 1.Liga bereits planen.

Das Resultat wiederspiegelt den Spielverlauf nicht ganz wieder.

ULA zu Beginn sehr stark und effizient, aber in der folge ohne Chance.

Am Ende verdienter Sieg.

Alles andere ist mit so einem 1.Block auch unter jeder Erwartung. 1. block top, alle andere n ein flop.

Mittelland am Anfang wie ein Hühnerhaufen ohne Zuteilung und Struktur.

Mann des Spiels auf Seite Mittelland Plüss und Gysin.



Beiden Teams viel Glück.







In Antwort auf:

Geniales 1. Drittel (für die Zuschauer).. für die Coaches ein eher ein einziger Graus!



Gerockt hat vorallem Gerber.. War genial ihm zuzuschauen!



PS: Ein dreifaches Hoch auf den "ich fummel alle 30 Sekunden an meiner Schaufel rum"-Mitteland-Captain.. Echt amüsant dieses Schauspiel verfolgen zu können.. :) Das nennt mal wohl einen ausgeprägten "Splin".. Etwas anders kann es wohl kaum sein.. :)



In Antwort auf:

In Antwort auf:

heute rockt mittelland weiter gegen ula. Jeepie




naja...
Neutralo 87.102.176.61
2012-01-08 20:58:02
Geniales 1. Drittel (für die Zuschauer).. für die Coaches ein eher ein einziger Graus!



Gerockt hat vorallem Gerber.. War genial ihm zuzuschauen!



PS: Ein dreifaches Hoch auf den "ich fummel alle 30 Sekunden an meiner Schaufel rum"-Mitteland-Captain.. Echt amüsant dieses Schauspiel verfolgen zu können.. :) Das nennt mal wohl einen ausgeprägten "Splin".. Etwas anders kann es wohl kaum sein.. :)



In Antwort auf:

In Antwort auf:

heute rockt mittelland weiter gegen ula. Jeepie




naja...
uzekjh 134.21.45.50
2012-01-08 20:34:06

In Antwort auf:

heute rockt mittelland weiter gegen ula. Jeepie




naja...
Baumgartner Beat 92.104.133.195
2012-01-08 16:48:17
heute rockt mittelland weiter gegen ula. Jeepie
Seite 88 von 93

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+6344.000
2.Floorball Köniz+3538.000
3.SV Wiler-Ersigen+2735.000
4.UHC Alligator Malans+2829.000
5.HC Rychenberg Winterthur-426.000
6.Zug United+324.000
7.Waldkirch-St. Gallen-823.000
8.UHC Uster-724.000
9.Chur Unihockey+922.000
10.Tigers Langnau-2913.000
11.UHC Thun-689.000
12.Ad Astra Sarnen-497.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+7042.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+5936.000
3.piranha chur+4030.000
4.Wizards Bern Burgdorf+1822.000
5.Red Ants Winterthur-518.000
6.Zug United+119.000
7.Unihockey Berner Oberland+020.000
8.UHC Laupen ZH-2713.000
9.FB Riders DBR-4213.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1140.000
1.Floorball Thurgau+9350.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2840.000
4.Ticino Unihockey-334.000
5.Regazzi Verbano UH Gordola-133.000
6.UHT Eggiwil-1331.000
7.UHC Sarganserland-2327.000
8.Floorball Fribourg-1026.000
9.UHC Grünenmatt-425.000
10.I. M. Davos-Klosters-3321.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3419.000
12.RD March-Höfe Altendorf-4910.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks