FORUM: Diskussion

Schiedsrichterleistungen
Antworten
Dävodet 188.60.109.176
2015-11-25 08:41:50
Wenn viele Aktive bei euch im Verein besser pfeifen als die aktuellen Schiedsrichter, wäre es keine schlechte Idee, diese aktiven Spieler dazu zu bewegen, eine Schiedsrichterlizenz zu lösen und damit die Welt zu verbessern. Damit könnte der Verein dann sogar noch etwas Geld verdienen, wenn man dann zu viele Schiedsrichter hat und falls die Schiedsrichter dann doch nicht so toll sind, kann man denen das dann auch immer gleich persönlich darauf aufmerksam machen.
hmm 194.230.155.122
2015-11-25 08:02:21
Das Problem ist: Die Besseren pfeifen sicher nicht C-Junioren. Auch wenn das noch so Schade ist.
Coco 89.217.165.181
2015-11-24 21:27:14
Bei den C-Junioren von Region Baden Bremgarten gibt es ein Schiri der ist ziemlich... Nicht gut!!! Er pfeift bei einem neuen Spiel nach 20sek eine 2min Strafe für ein Mädchen, welches einen grösseren Jungen mit der Schulter gefheckt hat. Der Schiri sagte der anderen Mannschaft, dass sie uns locker schlagen würden und lachte immer wenn die ein Goal machten. Man sollte die erfahrungen auf einem anderen Spiel als Schiri ja vergessen, der machte das jedenfalls nicht!!! Ich selber will ja nicht Schiri sein aber ich weiss, dass viele der Aktiven in unserem Club besser und fairer wären!!!
zaider
2015-11-03 07:56:26
1. Liga GF sind die Schiris sehr gut, was ich bisher gesehen habe. Besser als letztes Jahr meiner Meinung nach. Hat viele im richtigen Alter, denen man ansieht, dass Sie mal NLB oder NLA pfeiffen wollen. Weiter so!
diskussion 195.65.42.218
2015-11-03 07:25:18
Ich sehe da kein gejammere...ich sehe da sogar positive Meldungen.

Wie ist das Niveau in der höchsten Klasse?

Ich finde es nicht so schlecht, man lässt zum Teil "sogar" internationale Härte zu. Und so lange man keine Diskussionen um die Schirileistungen hat ist das ein Zeichen für eher gute Leistungen. Und Meldungen wie damals von Uster (Instagram nach dem Spiel gegen Grünenmatt) sind die Ausnahme und nicht gerade sehr schlau.

Und über das Niveau in den unteren Ligen muss man nicht diskutieren...die sind sehr unterschiedlich, von sehr gut bis katastrophal (leider meistens das zweite).
mimimimi 178.197.229.18
2015-11-03 06:17:41
wieder geht das gejammere los.

unglaublich.



seissunihockey sucht jährlich mehr als genug schiris meldet euch doch ;)
pfostenschuss 85.5.163.15
2015-11-02 23:43:47
Auf welche Liga oder Stufe stellt Ihr die Frage? Allgemein?
#88 92.105.191.34
2015-11-02 22:23:07
Ich vermiss eine klare linie während den spielen ausser sie pfeifen generell mal nichts ab
Helmi 83.78.168.60
2015-11-02 19:17:44
So die ersten 7 Runden sind gespielt. Ich finde die Schiris zum Teil sehr gut aber zum Teil grottenschlecht was meint Ihr?
85 178.197.227.135
2015-03-10 11:19:51
Perfekt jetzt hat es geklappt. Habe vergessen mich deutlicher auszuführen :)
Dävodet 188.60.109.176
2015-03-10 09:51:29
Ok, das wird in diesem Fall so gewesen sein. Ich fand nur den Schlusssatz sehr amüsierend. Auf philosophischer Basis hättest du somit viele Probleme des Lebens gelöst, in der realen Welt funktioniert, das jedoch bewiesenermassen nicht. Denn wie du schon gesagt hast, machen auch Schiedsrichter Fehler und jeder Fehler benachteiligt, oder bevorzugt, in irgendeiner Weise ein Team. Mit deiner Aussage zum Schluss, klang das so, als ob, wenn man sich nicht beschweren/meckern/diskutieren(was für mich im Sport, von der Ausgangslage(Unstimmigkeiten) her dasselbe ist) würde, die Schiedsrichter keine Fehler mehr machen würden und somit niemand mehr benachteiligt werden würde.



Und diese Art der Problemlösung fand ich dann doch etwas sehr banal und nicht unbedingt so, als würde sie irgendeiner Überprüfung standhalten.
85 178.197.227.135
2015-03-10 09:11:32
Du hast mich definitiv falsch verstanden! Wen du mit einem Schiedsrichter anständig diskutierst, dan hast du auch kein Problem. Ich staune immer wieder in welcher tonlage mit den Schiris gesprochen wird. Ganz ehrlich wenn dich jemand anschreit, würdest du auch nicht cool bleiben.
Dävodet 188.60.109.176
2015-03-10 09:01:48
"Wer nicht meckert, wird auch nicht benachteiligt"



Diese Aussage ist etwa genau so gescheit wie wenn jemand sagen würde:

"Wer sich nicht wehrt, dem passiert auch nichts"

oder "Wer nicht "Nein" sagt, der sagt immer "Ja""



Wer ein Bisschen etwas von Konfliktlösung versteht wird merken, dass auch dies nicht auf Dauer funktioniert, ausser man lebt in einer plüschigen Traumwelt oder man hat als einziges Regelwerk die Bibel...was im Unihockey auch nicht zum Ziel führen würde.

85 178.197.227.135
2015-03-09 22:33:47
Ich spiele selber NLB und ganz ehrlich, die diskusionen rund um die Schiedsrichter verstehe ich nicht! Klar gibt es situationen wo man anderer Meinung ist, aber ein Schiri ist auch nur ein Mensch und wo Menschen sind passieren fehler. Liebe Teams ihr müsst euch selber an der Nase nehmen und das sage ich auch zu meinem Team. Wer nicht meckert wird auch nicht benachteiligt.
Hmm 85.3.75.22
2015-03-09 21:29:41
Wie meinst du das genau?
Schiri 83.78.160.107
2015-03-09 20:43:13
mal schauen welche Paare nächstes Jahr noch dabei bleiben....
Helmi 188.63.96.25
2014-03-14 22:23:10
@NLB ich finde es schade man kann seine Meinung hier frei äussern es gibt 10 schiedsrichterpaare in der Schweiz welche die Quali NHB haben. Also komm du kannst sicher alle aufzählen und Sie bewerten. Man kann ja auch mal sagen was einen am jeweiligen Paar stört ohne unter der Gürtellinie zu reden. Konstruktive Kritik ist sehr wichtig villeicht liest ja ein Schiedsrichter das und kann sehr profitieren. Manchmal weiss man einfach nicht was man falsch macht. Also jetzt hast du oder Ihr alle mal die Schiris zu beurteilen!!!! looooos jetzt
ERROR
2014-03-14 10:26:23
Welcher Trainer "predigt" nicht, dass die Schiedsrichter kein Thema sind. Er versucht die Spieler davon abzubringen, die Schiri-Entscheide jedes mal zu hinterfragen oder gar mit ihnen zu diskutieren. Die Schiedsrichterentscheide sind Tatsachenentscheide. Ich habe es bisher noch nie erlebt, dass der Schiri einen Entscheid zurückgenommen hat, nur weil ein Spieler oder Trainer reklamiert hat. Der Einzige, der mit dem Schiri sprechen kann und auch sollte ist der Captain. Er ist das Sprachrohr der Mannschaft.



Wir sind "Weltmeister", wenn es um Schuldzuweisungen geht. Immer ist jemand anders der Schuldige. Eigenverantwortung und Selbstreflexion, werden (wohl) als Fremdwörter taxiert und daher nicht angewendet. Immer wenn man das Gefühl hat, dass der Schiri die eigene Mannschaft benachteiligt, sollte man sich fragen wieso bzw. in welchen Situationen erhalten wir immer einen Pfiff gegen uns? Die Trainer würden gut daran tun, bei der Videoanalyse nicht nur die taktische Ausrichtung zu begutachten.



Zum Kommentar:

"uster U18 het gege Tigers verlore wege schiedsrichterfehlendscheid!"



Es mag sein, dass der Schiri einen Fehlentscheid getroffen hat. Doch der UHC Uster war nicht fähig dies wegzustecken und den Fokus zu halten, deswegen haben sie verloren.
Nase 194.11.223.134
2014-03-14 09:27:50
Kein Team verliert "wegen Schiedsrichterentscheidungen". Am Anfang steht es in jedem Spiel 0:0. Wer in den 60 Minuten nicht genügend Tore für einen Sieg schiesst, muss auch eine Niederlage akzeptieren.
U18a 212.117.127.35
2014-03-14 09:21:59
uster U18 het gege Tigers verlore wege schiedsrichterfehlendscheid!
Seite 1 von 3

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks