FORUM: Diskussion

Liga - Cup
Antworten
Köniz 178.197.215.225
2023-10-14 08:58:23
Ich denke Uster hätte Köniz geschlagen wenn Köniz nicht P. Eder für ein Spiel lizenziert hätte. Cleverer Schachzug von Köniz:)
Interessierter 178.197.207.184
2023-10-13 15:52:06
Interessante Diskussion. Reglementarisch ist es leider möglich, ein Ligacupteam

ohne aktives Team in der KF-Meisterschaft zu melden. Da kann man nichts dagegen machen, ausser die Regeln anpassen. Bis dahin kann man niemandem einen Vorwurf machen.



Problematisch finde ich jedoch die folgenden Punkte (am Beispiel der Jets):

Das Team geniesst bis zu den ausgelosten Partien IMMER das Heimrecht, weil das Juniorinnen C Team als Einstufung gerechnet wird...



Das Team führt NIE einen Liveticker, obwohl das gemäss Reglement (Weisung SPAW5 5.1) Pflicht wäre.



Wem nützt also das spektakuläre Unihockey, wenn die Spiele immer auswärtig gegen die Jets gespielt werden müssen?
@Senftube 178.197.203.245
2023-10-12 13:42:27
Ja, Wiler spielt mit seinem KF-Team in der Liga.. aber an den Sonntagsrunden ist es immer auch ein bisschen eine Lotterie, gegen welches Wiler man antritt.. :) Letztlich spielen alle EX-Spitzenspieler zum Plausch und haben oft andere Prioritäten (Familie, Beruf etc.), ergo verständlich wenn man nicht immer dabei ist oder sich die Rosinen rauspickt.



Kleines Beispiel dazu…



14.1.2023: Cup-HF Nuglar-Wiler 5:14

15.1.2023: Liga Nuglar-Wiler 9:7





.. was ich damit sagen will: Liga-Anmeldung gut und recht: Aber wenn die Kader so unterschiedlich sind an Runden/Cup.. naja.. dann ist es auch komisch.



Letztlich macht niemand etwas falsch, da alles reglementarisch okey ist.
@Sentube 188.62.81.76
2023-10-12 10:22:23
Doch es spielt eine Rolle. Wyler und Köniz haben Teams in der 1.Liga Kleinfeld. Und wenn dann im Finale 20 ehemalige NLA Spieler stehen, dann ist dies legitim und Spektakel. Auch Anschauungsmaterial für Kleinfeldteam, wie es gehen kann. Aber die Tigers haben kein KF Team angemeldet. Denke nicht, dass die alt Herren alle 3 Wochen in der 5.Liga spielen würden.
-Senftube- 77.58.55.47
2023-10-11 07:23:36
Die Diskussion ist völlig überflüssig: Wiler und Köniz stellen schon seit Jahren etablierte 1. Liga KF Teams, bei denen ehemalige Spitzenspieler mitmischen. Das Team von Wiler ist aus den Berner Hurricanes hervorgegangen, das bereits ein Auffangbecken für ehemalige Unihockeygrössen war. Auch Rychenberg, Uster und Chur haben KF-Teams in tieferen Ligen, wobei die ersten zwei derzeit nach oben durchmarschieren und im Liga-Cup über viele Runden dabei sind (in diesem Jahr sind beide erst gegen Köniz ausgeschieden).



Es sind einzig die Tigers, die zwar Liga-Cup spielen, aber kein KF-Team gemeldet haben. Gäbe es die Regel, dass man ein KF-Team haben muss, um Liga-Cup zu spielen, dann hätten wohl auch die Tigers ein solches. Im Liga-Cup würde sich nichts ändern.
Jodler 213.55.247.162
2023-10-11 01:03:01
Die Diskussionen um Sinn und Unsinn des Reglements scheinen mir durchaus angebracht.



Weniger Verständnis habe ich für die Argumentationen die aus einer beleidigten Position oder Mitleid mit den Kleinfeldvereinen kommen. Wenn ein paar Senioren euch die Buden vollschiessen, dann sagt das halt eventuell auch etwad über das Niveau der Ligen aus.



Unter dem Strich wird das Kleinfeldunihockey davon profitieren, weil die Altstars Spektakel, Zuschauer und Aufmerksamkeit bringen.
Vorschlag 85.1.173.232
2023-10-10 20:18:19
Sehe es wie mein Vorredner: Cup spielen darf, wer Meisterschafts spielt.



Umsetzung wäre wirklich nicht so schwer.



Das Argument „Cup startet vor Meisterschaft“ ist doch eine Ausrede. Man könnte endlich die Chance auch packen und im Cup einiges „überarbeiten“ (erste Runde erst im September vor Saisonstart).



Alles andere (EX NLAler, die in der 1. Liga KF oder wo auch immer (siehe z.b. Uster und HCR, die in der 5. KF-Liga mit Ehemaligen NLAlerb angefangen haben und sich am hocharbeiten sind) spielen, ist zu akzeptieren.
Stiller protest 92.106.106.23
2023-10-10 19:03:02
KF Cup teilnahme, muss mit einer KF meisterschaft teilnahme einhergehn.



Der Rest kann man dan nicht beeinflussen. Wenn die ex-tiger nla team den wunsch hat unihockey auf dem kf zu spielen ist dies ist das okay.



Ein stiller protest wäre toll, wenn sich alle vereine aus der 5 bis 2 liga geschlossen nicht mehr für den cup anmelden würden. Wer hat schon lust sich mit 20 toren differenz in der 1. Cup runde abschiessen zu lasse.



Die jets frauen feiern sich ja gerne wenn sie die kleinen geschlagen haben. Schòn wenn man die kleinen so klar schlägt…
@"@Frage" 178.198.146.74
2023-10-10 17:44:59
Was schlägst du vor?
@Frage 178.197.202.33
2023-10-10 15:57:10
…für mich ein reglementarischer Blödsinn. Führt das Ganze ad absurdum. Bei den Frauen haben die Jets ja den KF-Cup genau auf diese Weise gewonnen. Da will man, dass dieser geile Sport ernst genommmen wird und dann macht man sowas möglich. Ich kann diesen Cup-Wettbewerb nicht ernst nehmen.
dävodet
2023-10-10 15:04:07
@Frage,



Das ist ganz normal. Es ist aber so, dass Spieler mit Grossfeldlizenz nicht im Kleinfeldcup spielen dürfen. Umgekehrt geht das jedoch. Darum gibt es immer wieder Kleinfeldvereine, welche im Grossfeldcup antreten.



Falls ein Verein kein Team für die Kleinfeldmeisterschaft angemeldet hat, dürfen sie trotzdem am Cup teilnehmen. Sie brauchen dafür einfach ein paar Altstars, für welche man eine Kleinfeldlizenz löst.



Die Idee von beiden Cup-Wettbewerben ist meiner Meinung nach, dass jeder die Möglichkeit hat, gegen Topteams zu spielen und einen nationalen Titel zu gewinnen. Egal in welcher Liga man spielt.
Cup 178.198.146.74
2023-10-10 14:13:39
Cup Anmeldung ist vor Liga Anmeldung
no league teams 62.2.245.4
2023-10-10 13:58:50
Meines Wissens gibt es sogenannte no-league Teams im Cup. Du kannst im Ligacup mitmachen, auch wenn du keine Kleinfeldmannschaft hast. Genauso wie du beim Grossfeld Cup mit einer Kleinfeldmannschaft mitmachen kannst.
Frage 212.103.79.114
2023-10-10 13:43:31
Tigers Langnau?



Wie kann es sein, dass es kein offizielles Team gibt im Kleinfeld, die Tigers aber im Liga Cup 1/4 Final sind?
Sven 85.0.4.193
2023-08-18 14:43:11
Cazis hat Berry aus der NLA geholt.
ou... 178.197.207.152
2023-08-14 13:33:10
Elgg bereits wieder draussen...autsch
dävodet
2023-08-02 14:19:54
@Copy Paste,



Sorry, ich dachte, dass du nur den Cup meinst. Dass man ein Team für den Cup anmelden kann, ohne Meisterschaft zu spielen das hatte ich vergessen. Hätte mir aber auch selber einfallen können, da es ja viele Kleinfeldteams gibt, welche dann im Grossfeldcup und im Kleinfeldcup antreten.



Ich finde das aber auch so keine Tragödie oder eine Wettbewerbsverzerrung. Cup ist Cup und da gelten nun mal andere Regelan als in der Meisterschaft.

Copy Paste 178.197.202.228
2023-08-02 08:38:57
.. dävodet..



.. Wiler ist aber immerhin in der KF-Liga gemeldet (dass da Familienväter oder beruflich eingespannte Altstars nicht an jeder Runde dabei sind, ist halt so..) und somit absolut legitim im Cup dabei zu sein.



Welche anderen Vereine stellen ausschliesslich Teams nur für die Cupspiele (ohne KF-Meisterschaftsbetrieb)?
dävodet
2023-08-02 08:21:42
@Copy Paste,



Warum kopieren? Wiler macht das auch schon einige Jahre so. Andere Vereine haben da auch £Teams mit den Altstars, auch wenn die nicht so erfolgreich sind oder waren.

Ich finde das jetzt besondere Idee, dass man für die Altstars eine Möglichkeit schafft, weiter Unihockey zu spielen.



So bleiben sie und ihr Wissen im Verein und müssen sich keinen neuen Club suchen. Dies ist meine Lösung, auf welche ein Verein durchaus selber kommen kann, ohne bei den Jets abschauen zu müssen.
Copy paste 178.197.202.228
2023-08-02 07:57:36
Wenn ich es richtig gelesen habe, kopieren die Tigers das Jets-Frauen-Kleinfeldmodel und gehen nur im Cup an den Start mit einer Art „Allstar“ bzw. „Alt-Star“-Truppe.



Das sowas möglich ist, macht den Sport nicht unbedingt glaubwürdiger und ernst zu nehmender…
Seite 2 von 6

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks