FORUM: Diskussion

U21B Gruppe 1 | 2017/18
Antworten
favorit 161.78.1.149
2017-05-23 14:38:08
basel ist für mich hier der ganz klare favorit
PabloEscoZbar 147.87.11.131
2017-05-22 13:57:55
Unihockey Fribourg heisst jetzt Floorball Fribourg....
PabloEscoZbar 147.87.11.131
2017-05-22 13:57:54
Unihockey Fribourg heisst jetzt Floorball Fribourg....
pfostenschuss
2017-05-19 12:30:38
Also bei mir sind Sie noch drin. Sie heissen einfach neu und das gibt wohl ein paar technische Schwierigkeiten bei swissunihockey.

 

Gruss Pfostenschuss
?? 178.197.229.13
2017-05-19 11:40:26
Wie sieht es aus, hat Fribourg sich zurückgezogen??

Auf der Hompage von Swissunihockey sind sie nicht mehr drin!!
Geist 37.128.179.132
2017-05-19 08:00:33
Wär schön wenn das Forum hier in dieser Saison etwas belebter wäre! :)

Um den Aufstieg werden Basel, ULA und Eggiwil spielen.

Das Mittelfeld werden Luzern, Fribourg, Konolfingen und Schüpfbach unter einander ausmachen.

Um den Abstieg spielen Waldenburg (kenne das Team kaum, doch Aufsteiger haben es immer schwer), Grünenmatt (werden aber bessere Saison erleben als die Letzte) und überraschenderweise Biel.

 
Mittellinie
2017-05-08 13:16:58
Wie schätzt ihr die Gruppe ein?

Welches Team ist für Überraschungen gut?

Wer spielt um den Aufstieg und wer um den Abstieg?

 

Ich schätze die Gruppe dieses Jahr ziemlich eng ein. Favourit ist meiner Meinung nach ganz klar Basel welche auch den Aufstieg anstreben werden.

Die hinteren Plätze werden wohl Grünenmatt, Konolfingen, die Eagels aus Waldenburg und Fribourg untereinander ausmachen.

 

Ich kenne allfällige Transfers der Teams nur bedingt, trotzdem wage ich eine Prognose wie die Tabelle am Ende aussehen vermag:

 

1. Unihockey Basel Regio (Aufstieg in U21A)

2. UHT Eggiwil

3. Unihochey Langenthal Aarwangen

4. Unihockey Luzern

5. UHC Biel-Seeland

6. Schüpfbach

7. Unihockey Fribourg

8. Lions Konolfingen

9. UHC Grünenmatt

10. SV Waldenburg Eagels (Abstieg in U21C)
Seite 20 von 20

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks