13.
07.
Tschechien | Autor: swiss unihockey

Schweizer Auswahlen ausgeschieden

Auch das Männer U17-Nationalteam ist an den Prague Games im Achtelfinal ausgeschieden. Im Penaltyschiessen verlieren die Schweizer gegen die tschechischen «Black Angels».

Schweizer Auswahlen ausgeschieden Die Schweizer U17-Auswahl scheitert an den Prague Games im Penaltyschiessen. (Bild: swiss unihockey)

Genau wie das Frauen U17-Nationalteam bleiben auch die Männer in Prag im Achtelfinal hängen. «Spielerisch haben wir uns von Spiel zu Spiel an diesem Turnier gesteigert», resümiert Cheftrainer Olli Oilinki und ergänzt: «Im Spiel heute stand es 50 zu 50, wer gewinnt.»

Nachdem die ersten 15 Minuten torlos verstrichen, gelang den Tschechen in der 19. Minute der Führungstreffer. Die Schweiz reagierte prompt und erzielte gut drei Minuten später den Ausgleich. Weil kein Tor mehr fiel, kam es zum Penalty-Schiessen, mit dem schlechteren Ende für die U17-Nati.

Während das weltweit grösste internationale Unihockey-Turnier für die beiden Schweizer Auswahl-Teams vorbei ist, sind in anderen Kategorien aber noch Schweizer Mannschaften im Spiel. Die Final-Spiele finden am Samstag statt. Hier finden Sie eine Übersicht.

 

Die Ausgabe 2019 des grössten internationalen Unihockey-Turniers - die Prague Games - ist Geschichte. Während beide U17-Nationalteams der Schweiz im Achtelfinal ausscheiden,... Erfolgreiche Schweizer Teams
Was für ein Samstag an den Prague Games für die Zuger Delegation. Ruhig begonnen und spannend geschlossen. Von Nervenkitzel, Aufregung bis hin zu Zittermomenten war alles... Triumph für die B16
Der zweitletzte Turniertag brachte einen richtig Delegation Zentralschweiz-Fan so richtig ins Schwitzen. Am Morgen um 8 Uhr starteten gleich drei Matches gleichzeitig und... Ein Final und der Schweizer Botschafter

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks