19.
01.
NLA Frauen | Autor: Güngerich Etienne

NLA Frauen, Vorschau 16. Runde

Drei Runden vor Schluss der Qualifikation geht es bei den Frauen noch um die Fragen, wer sich den letzten Playoff-Platz schnappt und wer mit Heimvorteil in die Ausscheidungssphase einsteigen kann.

NLA Frauen, Vorschau 16. Runde Die Red Lions mit Frida Svensson haben nach dem ersten Saisonsieg Selbstvertrauen getankt. (Bild: Cedric de Silvestro)

Zug, Frauenfeld und Giffers streiten sich noch um den achten und damit letzten Playoffplatz. In der 16. Runde dürfen alle drei ein Heimspiel austragen. Ein Sieg der Red Lions gegen die Jets wäre eine Überraschung, auch wenn das Selbstvertrauen der Thurgauerinnen nach dem ersten Dreier der Saison gestiegen sein dürfte. Nicht viel einfacher gestaltet sich die Aufgabe für Zug United, das in der Stadthalle das Drittplatzierte Bern Burgdorf empfängt. Gespannt darf man auch auf die Reaktion von Aergera Giffers sein. In der letzten Runde kassierten die Freiburgerinnen gegen die Wizards eine deftige 0:15-Klatsche. Ob sich das Jungo-Team von diesem Rückschlag erholen und mit einem Sieg gegen die «Skorps» nochmals ins Playoff-Geschehen eingreifen wird?

Auf die Mithilfe Aergeras hofft auch BEO. Schliesslich trennen die Berner Oberländerinnen nur zwei Punkte von den Emmentalerinnen und dem damit verbundenen fünften Rang. Mit einem Sieg gegen die Red Ants und etwas freiburgischer Schützenhilfe hätte BEO nach diesem Wochenende den Heimvorteil für die Playoffs schon fast auf sicher. Nichts mehr mit dem Playoff-Kampf zu tun hat derweil Aufsteiger Laupen. Die Zürcher Oberländerinnen können höchstens noch auf den siebten Rang verdrängt werden. Das Spiel gegen Double-Gewinner Piranha Chur ist so gesehen wie ein Bonus.

NLA Frauen, 16. Runde

Samstag, 19. Janaur
Red Ants Winterthur - Unihockey Berner Oberland
19:00 Uhr - Oberseen, Winterthur

Aergera Giffers - Skorpion Emmental Zollbrück
20:00 Uhr - Sporthalle Giffers, Tentlingen

Zug United - Wizards Bern Burgdorf
20:00 Uhr - Stadthalle Zug

UHC Laupen - Piranha Chur
20:00 Uhr - Sporthalle Elba, Wald ZH

Sonntag, 20. Januar
Red Lions Frauenfeld - Kloten-Dietlikon Jets
14:00 Uhr - Kantihalle, Frauenfeld

 

 

Nach der letzten Quali-Runde kam es zur Telefonkonferenz. Piranha Chur, die Kloten-Dietlikon Jets und die Wizards wählen alle einen tabellarisch stärkeren Gegner als... Playoff-Wahl: Wizards zeigen Mut
Piranha Chur verliert gegen die Wizards mit einer überrangenden Selma Bergmann (5 Tore) zum ersten Mal in dieser Saison - BEO sichert sich das Heimrecht in den Playoffs und... NLA Frauen: 18. Runde bringt erste Piranha-Niederlage
Heute Abend um 19:00 Uhr werden die fünf letzten Spiele der Qualifikation absolviert. Da die drei ersten Plätze bereits vergeben sind, kann über die Playoff-Paarungen... NLA Frauen: Vorschau 18. Runde
Lukas Eggli und Kati Eteläpää stehen auch nächste Saison an der Bande der Red Ants. Für den Verein ist dies ein Versprechen für die Zukunft. Red Ants verlängern mit Eggli und Eteläpää

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks