11.
06.
NLA Männer | Autor: Zug United

Yannick Rubi verstärkt Zug

Zug United verpflichtet für die kommende Saison einen polyvalenten Stürmer: Von Floorball Thurgau stösst Yannick Rubi (23) zu den Zentralschweizern. Dazu haben etliche Stammspieler ihre Verträge verlängert.

Yannick Rubi verstärkt Zug Yannick Rubi soll die rechte Seite im Zuger Sturm verstärken. (Bild: Damian Keller)

Die Zuger kennen Yannick Rubi aus der gemeinsamen Zeit in der NLB bestens. Der Offensivspieler, der als Flügel und als Center eingesetzt werden kann, wechselt aus beruflichen Gründen seinen Wohnsitz und schliesst sich Zug United an. «Es ist ein guter Zeitpunkt, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen», so der 23-jährige Thurgauer. «Ich fühlte mich von Beginn an sehr wohl im Zuger Team und möchte meine Offensivqualitäten auch in der NLA zeigen.» Für die Zuger ist der Transfer von Rubi ein Glücksfall, da sie - im Gegensatz zu den meisten anderen Teams - eher dünn bestückt sind mit Linksauslegern. «Wir haben Rubi natürlich schon länger auf dem Radar», sagt Trainer Sascha Rhyner. «Er schaffte bereits als 17-Jähriger den Durchbruch in der NLB und lieferte seither konstant gute Leistungen.»

Daneben können die Zuger auch wichtige Vertragsverlängerungen von Schweizer Schlüsselspielern vermelden: Steven Fiechter, Peter Flütsch, Tobias Flütsch, Adrian Furger, Thomas Grüter, Marco Laely, Andrea Menon, Sandro Niederberger, Joshua Schelbert, Yannick Schelbert, Manuel Staub und Adrian Uhr laufen in der kommenden Saison ebenfalls für Zug United auf. Tim Mock und Daniel Mück haben weiterlaufende Verträge.

 

This Störi ist von einer Fachjury an der Bündner Sportnacht im GKB-Auditorium in Chur zum Funktionär des Jahres gekürt worden. Ehre für This Störi
Vizemeister GC gibt die letzten Änderungen im Kader bekannt: Simon Laubscher wird definitiv übernommen, während Nico Berlinger zurücktritt. Pascal Sigg wird neuer... Umdisponierung im GC-Staff
Der NLA-Klub Alligator Malans und der UHC Sarganserland aus der NLB werden ihre Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen intensivieren und versuchen, verschiedene Synergien... Malans und Sarganserland spannen zusammen
Floorball Köniz schliesst die Kaderplanung mit der Verpflichtung des Schweden Andreas Nordh ab. Der 28-jährige Stürmer stösst von Linköping zu den Bernern. Andreas Nordh zu Floorball Köniz

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks