FORUM: Diskussion

Goalie-Equipment
Antworten
Tasche 217.162.209.228
2018-06-26 00:08:39

Im Normalfall reichen grössere Taschen (so 70 Liter - 90 Liter) gut für Ausrüstung und Wechselkleider. Ich hatte mal eine Eishockey-Spielertasche und auch eine American-Football-Sporttasche - die sind einiges grösser und recht stabil. Die Frage ist aber, ob du Dir das antun möchtest und die gigantische Tasche mit dir rumschleppen... die "normalen" grösseren Sporttaschen tuns auch und sind einiges handlicher.

Geska
2018-06-14 22:37:17

Vielen Dank noch einmal für die Ausrüstungstipps.


Ich habe mir nun folgendes besorgt:


-Hose/Pulli: [URL=http://https://floorball.blindsave.com/category/goalie-suit-red-grey]Blindsave alte Kollektion[/URL] (gibt im Blindsave Online Shop für 165€ (Hose + 2 Pullis))


-Schutzweste: [URL=https://www.unihockeyshop.ch/de/torhuter/goalieausrustung/goaliewesten/blindsave-goalie-protection-langarm-weste-mit-rebound-control]Blindsave Protection West mit Rebound Control[/URL]


-Knieschoner: [URL=https://www.unihockeyshop.ch/de/torhuter/goaliezubehor/goalieknieschoner/unihockeyshop-ch-goalieschoner-crown]unihockey.ch[/URL


-Tiefschutz: [URL=https://www.unihockeyshop.ch/de/torhuter/goaliezubehor/tiefschutz/salming-tiefschutz-protech]Salming Protech[/URL]


-Handschuhe: [URL=https://www.unihockeyshop.ch/de/torhuter/goaliezubehor/goaliehandschuhe/unihockeyshop-ch-handschuhe-crown]unihockey.ch[/URL]


-Maske: noch unschlüssig. Bei der Blindsavemaske waren die Klettverschlusspunkte für das Wechseln der Innenpolster schlecht geklebt und fielen beim Probieren ab. Werde wohl Wall und Promask noch testen.


 


Nun zu meiner nächsten Frage.


Durch die viele Ausrüstung findet sich bei mir keine Sporttasche mehr, die gross genug ist. Welche Taschen nutzt ihr? Gibt es Erfahrungen mit Taschen, die man auch als Rucksack missbrauchen kann, um mit dem Velo zum Training zu radeln?

Erfahrung 130.92.255.36
2018-06-14 10:44:58

Gegen Verrutschen gibt es einige gute Tipps: ich spiele zum Beispiel immer mit Stulpen, die ich bis über die Waden hochziehe, der untere Teil meiner Knieschonern kommt dadruch auf den Stulpen zu liegen uns rutscht nicht.


Weiter spiele ich mit sogenannten "Knielinge. Diese werden beim Velofahren verwendet, um bei Kälte etwas über die Knie anzulegen. Für mich funktionieren diese Perfekt. Dadruch habe ich keine Schürfungen mehr, die Knieschoner halten optimal und der Schweiss wird besser aufgenommen.


Generell aber wichtig: bitte nicht bei den Knieschoner sparen. Ich spiele seit 15 Jahren immer mit den kurzen Rehband Knieschoner und habe keine Probleme damit. Sind zwar so ziemlich das teuerste auf dem Markt, aber gesunde Knie nach jahrelangem Sport sind unbezahlbar. Also bitte nicht sparen! (Auch nicht wenn es darum geht einen Junior auszurüsten!)

Goaliex 212.243.172.44
2018-06-14 08:14:34

ich benutze auch so sporttights.. ist optimal.. nie wieder schürfungen selbst bei älteren knieschonern

Steinbock 217.162.209.228
2018-06-14 01:41:37

Das Verrutschen hatte ich auch... zudem schwitze ich mit Neopren Schonern zu viel was wieder zum Verrutschen führt. Ich nutze daher die unihockeyshop.ch-Schoner (Spandex-Strumpf mit Schaumstoffplatten) und ziehe zusätzlich darüber noch eine Kompressionshose von Under Armor an... da verrutscht nichts mehr und ich kann auf Klebeband oder andere zusätzliche Fixierungen verzichten.

Natigoali 178.197.237.53
2018-06-13 21:58:09

Leggins drunter anziehen, das verrutscht nix mehr.

adler21
2018-06-13 19:29:38

Hallo zusammen


spiele immer mit kurzen Knieschonern habe aber festgestellt das sie schnell verutschten wenn ich schwitze darum überlege ich mir lange zu kaufen da ich denke das die weniger verutschten stimmt das?? oder hat jemand ein tipp gegen verutschen werend dem Spiel träning

@andy 89.186.211.6
2018-06-08 17:09:15

@andy


kannst du noch den link zu den salming schonern rein stellen, finde die nicht die du ansprichst.

Andy 193.246.68.29
2018-06-07 13:04:10

Kurzer Review zu 3 Knieschonern:


Salming ProTech Knee Pads


Nach einer Stunde waren meine Knie aufgescheuert wegen den Nähten die rund um das Knie herumgehen. Für meine Knie eine Fehlkonstrukion und unbrauchbar.


Blindsave Knee Pads


Bequem zu tragen und vorallem scheuern meine Knie nicht auf. Dafür recht teuer und rutschen schnell mal runter (bei mir zumindest)


Preistarzan Goalie Knieschoner Comfort


Für knapp CHF 40.- ein schnäppchen also bestellt und ausprobiert. Welch Wunder, rutschen nicht, scheuern nicht, absolut top und das zu diesem Preis! Sehen etwas doof aus, aber wen stört das unter den Hosen..?

hashtagONE 62.203.42.166
2018-05-23 12:22:09

hallo :-)

blindsave knieschoner und protektor sowie tiefschütz gehört für mich zum besten auf dem markt (der protektor mit abstand)


von den blindsave-ausrüstungen habe ich gehört, dass so klettverschlüsse, reisverschlüsse nicht von hoher qualität sind aber auch nur vom hören-sagen. ich spiele selbst mit zone, zuvor unihoc (sind ja quasi die selben hosen mit unterschiedlicher marke draufgestickert) aber mir passt zone von der qualität her sehr gut, im unterschied mit blindsave haben die hosen sicherlich ein wenig mehr gewicht.. ob es das ausmacht um schneller zu sein, bezweifle ich sehr. dafür bleibt sie sehr lange in der ursprünglichen breiten form, was natürlich praktisch ist. das shirt ist so wie viele andere.. ein shirt halt.


noch zu den farben: falls du zu der weissen kleidung bedanken haben solltest.. kein problem erstens mit farbigen zu waschen und wenn es leicht schmutzig-farbig ist kann man es mit weissem waschmittel reinigen und ist fast wie neu.. ich war auch sehr kritisch zu beginn, jedoch gefällt es mir doch.


 


viel spass beim ausprobieren, aussuchen.

#41 46.140.124.42
2018-05-23 11:06:36

Hallo Miteinander


Was sind Eure Empfehlungen für die neue Saison?


Ich werde wahrscheinlich auf die neue Blindsave-Ausrüstung wechseln (bis anhin Exel). Der Brustpanzer ist ja bis jetzt einer der Besten auf dem Markt und allgemein war das Feedback meistens gut.


Hat jemand mal mit Zone Erfahrungen gemacht?


 

Fat Pipe 213.55.211.90
2018-05-02 13:28:22

Ich musste die letzten paar Saisons Sponsortechnisch alles sichtbare von der Marke Fatpipe haben.


Maske: Die Fatpipemaske genügt meinen Qualitätsansprüchen nicht hingegen mit Wall habe ich sehr gute Erfahrungen.


Brustpanzer: habe ich einen uralten Unihoc. Der neue Blindesave kommt etwa auf die gleiche härte sonst habe ich noch nichts vergleichbares gefunden.


Knieschoner: Seit 2 Saisons mit Unihoc. Sind die einzigen, welche nicht runter rutschen bei mir.


Hosen: Fatpipe ganz ok wenn man sie nicht oft (4-6 mal die Woche) benuzt. Ich brauchte jeweils 2-3 paar pro Saison. Fürher hatte ich auch dort Unihoc die hielten etwas länger jedoch hatte ich damals noch nicht so intensiv Unihockey getrieben.


Schuhe: Seit jahren mit Salming bin zufrieden. Ich bin mir nicht sicher ob man diese noch in der Schweiz bekommen kann.

Goalie 83.173.203.101
2018-05-02 11:37:00

Hallo zusammen


Naja die letzte Antwort war ja nicht so berauschend...


Am besten gehst du in ein Spezialgeschäft wo du die Sachen auch anprobieren kannst. Je nach Schnitt eignet sich die eine oder andere Ausrüstung/Grösse besser oder eben weniger gut.


SEHR WICHTIG:



  • Tiefschutz (Männer) - Blindsave Protection oder herkömmlicher Tiefschutz

  • Knieschoner - Blindsave, Rehband, unihockeyshop.ch

  • Hose - hier sind ansich alle Hosen ok - passen müssen sie

  • Helm - die musst du anprobieren... Mit der Brille


WICHTIG



  • Handschuhe (gerade wenn du neu anfängst sicher nicht schlecht)

  • Brustpanzer (hier empfehle ich Blindsave - mit Abstand der beste)


NICHT SO WICHTIG



  • Pullover

  • Schuhe (da gehen auch normale Hallenschuhe für den Start - wenn du eh kaufst kannst du gleich Unihoc oder Salming Goalieschuh kaufen)


Grundsätzlich ist die Ausrüstung von Blindsave gut. Ich persönlich verwende aber die Knieschoner von unihockeyshop.ch - die passen mir besser, da ich das Neopren nicht so mag. Auch beim Helm passen mir die einen viel besser als die anderen. Deswegen - unbedingt alles anprobieren, wenn du keine Erfahrung hast.


Kosten: Knieschoner, Hose, Pulli, Brustpanzer, Helm - evtl Schuhe - da kommst du rasch auf 750-1000 CHF. Die Ausrüstung hält dann aber auch länger. Wenn man das mit einem Feldspieler vergleicht mit Schuhen, Stöcken etc. bist du da wohl etwas teuerer am Start, hast aber auch länger was davon.

Urs 194.230.159.128
2018-05-02 11:17:29

@valentino rossi was bist denn du für ne backpfeiffe mit deiner antwort selber noch nie überfordert gewesen?? Wahrscheinlich von beruf her sohn dem immer alles in den allerwertesten geschoben wurde.


gib doch eine normale antwort als so blöde sprüche.


wahrscheinlich gehörst Du zur sorte mich kann man höchstens zum den hallenboden wischen gebrauchen.

Valentino Rossi 85.5.124.213
2018-05-01 18:14:16

Ich empfehle dir eine handelsübliche Motorradausrüstung. Schützt gut und ist pflegeleicht. Da du sie ja auch für Töffreisen benützen kannst, hast du theoretisch 50% Rabatt. Wegen dem Schweiss musst du dir keine Sorgen machen: Torhüter sitzen ja nur und da ist die Anstrengung resp. Transpiration überschaubar. Brillen sind natürlich auch kein Problem. Viel Spass Wink

Geska
2018-05-01 17:36:27

Guten Tag allerseits,


ich überlege mit Unihockey anzufangen. Genauer gesagt würde ich gern als Torhüter spielen. Da der Torhüter ja ein wenig mehr Ausrüstung benötigt als die Feldspieler, habe ich mich im Netz ein wenig schlau gemacht. Allerdings ist das Angebot dermassen gross, dass ich fast ein wenig überfordert bin. Zudem sind bei den meisten Shops keine Bewertungen der Artikel vorhanden. Daher habe ich gehofft, dass ihr mir da weiterhelfen könnt.


 


Anforderungen an das Equipment:


-Nicht sündhaft teuer, für Qualität bin ich aber gerne bereit etwas mehr auszugeben


-Gute Qualität, widerstandsfähig. Ich würde mir ungern nach einigen Monaten neue Sachen zulegen müssen.


-Mit normalem Aufwand zu pflegen. Pflegeintensives Equipment ist nichts für mich. Dafür bin ich zu bequem.


-Maske sollte wenn möglich über ein Schweissband verfügen oder die Möglichkeit bieten eines nachzurüsten.


 


Da ich Brillenträger bin und über eine Sportbrille verfüge, wollte ich zudem fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit dem Tragen einer Sportbrille unter einer Maske gesammelt hat.


Vielen Dank im Voraus!

scorpio53 212.243.61.196
2018-03-20 12:22:58

@zuschaueru21B.Ihre Anschuldigung an die Torhüterin von Basel Regio ist erbärmlich und grottenfalsch.Sie sind ein sehr schlechter Verlierer obendrauf und könnten in Gefahr laufen sich noch eine Klage wegen Rufschädigung einzuhandeln.Lesen Sie zuerst das gültige Spielreglement bevor sie solch falsche Aussagen machen.Wenn Sie zudem die Strafencodes lesen, würden Sie zweierlei feststellen : Es gib max eine 2 min Strafe und keine rote Karte und,falls die Ausrüstung kontrolliert werden würde, läuft das die Kontrolle veranlassende Team sprich Captain des Teams Gefahr selbst eine 2 Min Strafe zu kassieren wenn sich herausstellt dass die Ausrüstung o.k. ist. Also aufpassen bevor Sie Unwahrheiten verbreiten.

Keine ahnung 188.61.115.21
2018-03-19 23:08:44

Laulajainen ist eine kleine torhüterin. Es ist so beinahe unmöglich, torhüterhosen in anständiger grösse zu kaufen (ausser man gibt sich mit juniorenqualität zufrieden). Sie trägt zu den hosen stülpen und stopft die zu langen hosenbeine in diese hinein. Dadurch sind die hosen oberhalb etwas aufgeplustert. Mehr ist da nicht...


Ich sehe auch den sinn nicht, sich die hosen auszustopfen, dies schränkt lediglich die beweglichkeit ein...

217.162.209.228
2018-03-19 22:03:47

Ganz einfach - prüf die Rutschigkeit im Slot vor dem Einspielen und in den Pausen auf beiden Seiten. ist der Slot etwas rutschig darf gerne auch etwas geputzt werden.

Schiri 194.191.231.78
2018-03-19 14:57:29

Wie stellst du dir eine solche Überprüfung vor, dass sie genügend Aussagekräftig ist? Wenn man den TH nicht beim Auftragen oder Benutzen von solchen Mitteln sieht, ist es schwierig dies zu beweisen (Unschuldsvermutung). Ich will ja nicht einen TH mit Rot vom Platz stellen, weil der TH vor ihm solche Mittel eingesetzt hat...

Seite 1 von 5

Community Updates

Tabellen

1.Waldkirch-St. Gallen16:76
2.SV Wiler-Ersigen14:86
3.UHC Alligator Malans13:55
4.UHC Uster12:114
5.Zug United13:123
6.Tigers Langnau12:123
7.Grasshopper Club Zürich6:63
8.HC Rychenberg Winterthur8:123
9.UHC Thun9:122
10.Kloten-Dietlikon Jets6:131
11.Floorball Köniz7:120
12.Chur Unihockey7:130
1.Wizards Bern Burgdorf7:13
2.Unihockey Berner Oberland8:33
3.Kloten-Dietlikon Jets5:23
4.piranha chur4:23
5.Aergera Giffers4:32
6.UH Red Lions Frauenfeld3:41
7.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
8.UHC Laupen ZH2:50
9.Zug United3:80
10.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
1.I. M. Davos-Klosters17:106
2.Ad Astra Sarnen12:75
3.Floorball Thurgau15:125
4.Unihockey Basel Regio11:64
5.Unihockey Langenthal Aarwangen13:113
6.Ticino Unihockey14:143
7.Pfannenstiel Egg13:133
8.Regazzi Verbano UH Gordola11:123
9.RD March-Höfe Altendorf9:152
10.Floorball Fribourg10:151
11.UHC Grünenmatt8:151
12.UHC Sarganserland9:120
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks