Spielberichte

Duplizität der Ereignisse - erneut verlieren die Red Ants gegen die Jets auswärts hoch und verpassen den Sieg zu Hause knapp. Die Halbfinalserie ist 0:4 verloren, die Saison beendet. Die Red Ants verabschieden sich mit Abstand
Nach einem deutlichen 1:9 in Kloten zeigten sich die Red Ants im Heimspiel stark verbessert und zwangen den Favoriten in die Verlängerung. Dennoch liegen die Jets nach dem ersten Wochenende der Halbfinalserie 2:0 vorne. Red Ants trotz Reaktion im Rückstand
Der erste Matchball im Heimspiel gegen die Wizards wurde noch vergeben, doch am Sonntag machten die Red Ants mit einem 4:2 in Burgdorf den Sack zu. Der Einzug in den Halbfinal ist perfekt - der Gegner ist noch offen. Red Ants nach Extrarunde im Halbfinal
Die Red Lions Frauenfeld verlieren Spiel 4 und 5 der Playout-Serie gegen die Floorball Riders und müssen damit den Gang in die Auf-/Abstiegsspiele antreten. Red Lions in der Relegation
Mit einem hart erkämpften 4:3-Sieg nach Verlängerung vor eigenem Publikum und einem 6:3-Auswärtserfolg legen die Red Ants gegen die Wizards zwei Längen vor. Red Ants mit Matchbällen
Die Red Lions Frauenfeld geraten nach dem Startsieg in der Playout-Serie gegen die Floorball Rieders aufgrund von zweier Niederlagen in Spiel 2 und 3 wieder in Rücklage. Red Lions verlieren doppelt
Nach dem ersten Wochenende der Viertelfinalserie zwischen den Red Ants und den Wizards steht es 1:1. Die Winterthurerinnen gewannen in Oberseen 3:2 und verloren auswärts 2:5. Kein Break bei Red Ants vs. Wizards
Nach einer turbulenten Woche hatten sich die Löwinnen aus Frauenfeld zwei Dinge vorge-nommen. Zum einen möchten sie als eine Einheit auftreten und zum anderen soll mit Freude gespielt werden. Ihnen gelang zu Hause in der Kantihalle ein gutes Spiel gegen den UHC Laupen, trotzdem unterlagen sie... Red Lions verlieren zum Abschluss
Im Nachholspiel der 15. Runde gelang es Skorpion Emmental Zollbrück dank einem deutlichen 12:3-Sieg über die Red Ants Wintertur die Tabellenspitze zu erobern. Red Ants ohne Chance
Die Red Ants haben eine schwierige Woche hinter sich. Drei Nachtragspartien, ständig wechselnde Formationen, wenig Tore. Mit drei Niederlagen rutschen die Winterthurerinnen in der Tabelle auf Rang 7 ab. Keine Punkte in drei Nachtragsspielen
1 von 179

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks