Spielberichte

Ad Astra Sarnen gewinnt auswärts gegen Verbano Gordola deutlich mit 6:12. Damit krallen sich die Obwaldner weiterhin an der Tabellenspitze der NLB fest. Sarnens Siegesserie hält an
Der UHC Pfannenstiel verliert das Duell der beiden Tabellenletzten gegen den UHC Grünenmatt trotz Dominanz über weite Strecken mit 3:5 und rutscht auf den letzten Tabellenplatz der Nationalliga B ab. Pfanni mit unnötiger Niederlage
Das Nati B Spiel zwischen Gastgeber Unihockey Langenthal Aarwangen und Floorball Thurgau war an Spannung kaum zu übertreffen. Die Akteure auf dem Feld entzückten die Fans auf den Rängen mit Unihockey vom Feinsten. Spannung pur bei ULA-Thurgau
Der in Hinsicht Playoffs neu verpflichtete Schwede Tim Nyh (21/SWE) trifft mit der ersten Ballberührung zum 1:0 für seinen neuen Club Unihockey Basel Regio und legt so den Grundstein für den 7:4 Sieg gegen Floorball Fribourg. Sieg in Fribourg
Ad Astra Sarnen gelingt der Auftakt ins neue Jahr. Dank einem starken Pascal Amrein im Tor und einer guten Portion Glück besiegen die Sarner den UHC Sarganserland mit 6:3. Sarnen zum zehnten in Folge
Am Sonntag hatte ULA`s Nati-B-Equipe in Tenero gegen Regazzi Verbano UH Gordola anzutreten. Mit einem Sieg würden die Oberaargauer den fünften Tabellenplatz verteidigen und bei einer Niederlage könnten die siebtplatzierten Tessiner punktegleich aufrücken. ULA verliert im Tessin
Der Start ins neue Jahr ist für die NLB-Equipe von Floorball Thurgau geglückt. Die Thurgauer gewinnen zuhause gegen den UHC Pfannenstiel Egg klar mit 10:4 und festigen damit die Position in der Tabelle. Thurgau glückt Start ins neue Jahr
In der Doppelrunde gelang dem UHCS am Samstag der wichtige Heimsieg gegen Grünenmatt. Am Sonntag musste man sich auswärts, Basel Regio geschlagen geben. Heimsieg und Auswärtsniederlage für die NLB
Am Samstag traf Floorball Thurgau im Bündnerland auf Davos-Klosters und konnte sich den Sieg erst in der Verlängerung sichern. Am Sonntag liess man dann nichts anbrennen und gewann zuhause mit 9:6 gegen RD March-Höfe Altendorf Fünf-Punkte-Wochenende
Lange bleibt das Spiel gegen die Bündner torlos. Erst im letzten Drittel zeigt Grünenmatt sein Können und kann sich innert kürzester Zeit gleich 7 Treffer gutschreiben lassen. Souveräner 7:1 Sieg gegen Davos Klosters
1 von 157

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich104:5743
2.Floorball Köniz100:8039
3.SV Wiler-Ersigen122:7636
4.UHC Alligator Malans114:7833
5.Zug United124:11529
6.UHC Uster85:8929
7.Chur Unihockey96:10129
8.Tigers Langnau95:10824
9.HC Rychenberg Winterthur89:12121
10.Waldkirch-St. Gallen80:10318
11.UHC Thun80:11310
12.Kloten-Dietlikon Jets85:13310
1.piranha chur115:3345
2.Kloten-Dietlikon Jets112:4642
3.Wizards Bern Burgdorf101:5335
4.Unihockey Berner Oberland81:5330
5.Skorpion Emmental Zollbrück87:6428
6.R.A. Rychenberg Winterthur48:8418
7.UHC Laupen ZH49:8618
8.Zug United45:909
9.UH Red Lions Frauenfeld37:877
10.Aergera Giffers43:1225
1.Ad Astra Sarnen132:7953
2.Unihockey Basel Regio123:7948
3.Floorball Thurgau125:9240
4.Ticino Unihockey106:10834
5.I. M. Davos-Klosters105:10430
6.Unihockey Langenthal Aarwangen106:11530
7.Regazzi Verbano UH Gordola108:10428
8.Floorball Fribourg79:9824
9.RD March-Höfe Altendorf97:11824
10.UHC Sarganserland87:10122
11.Pfannenstiel Egg81:11514
12.UHC Grünenmatt82:11813
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf74:4938
2.FB Riders DBR73:6037
3.SU Mendrisiotto100:6836
4.Unihockey Basel Regio102:7828
5.UH Appenzell71:6027
6.Waldkirch-St. Gallen75:6126
7.UH Lejon Zäziwil73:7622
8.Floorball Uri53:7118
9.UC Yverdon45:6718
10.UHC Trimbach41:1175

Quicklinks