News

Manuel Maurer gelangen im Spiel gegen Örebro drei Treffer und hat sich mit den Växjö Vipers für die Playoffs qualifiziert. Auch Rönnby Västeras mit der Schweizer Torhüterin Helen Bircher kann nicht mehr aus den ersten acht Rängen verdrängt werden. Mit Hattrick in die Playoffs
Manuel Maurer und Manuel Engel gewinnen in der 24. Runde das Schweizer-Duell gegen Tim Braillard. Weil Växjö ein paar Tage später Linköping unterliegt, kommt es aber nicht richtig vom Fleck. "Schweizer Woche" in der SSL
In Schweden droht der Zerfall der Eliteliga SSL. Eine Interessensgemeinschaft der Vereine will sich eigenständig machen und eine eigene Liga gründen. Im Konflikt geht es um Vermarktung, Kommerz und Geld. Kommt es zur Revolution?
In der SSL standen sich bei den Frauen am Wochenende zwei Schweizer Torhüterinnen gegenüber. Bei den Männern haben Manuel Maurer, Tim Braillard und Manuel Engel weiter gepunktet. Heini gewinnt Schweizer-Duell
Die Schweizer SSL-Söldner Tim Braillard und Manuel Maurer gewinnen ihre Spiele im neuen Jahr. Manuel Engel kann weiterhin nicht mittun. Für Lara Heini setzte es derweil zum Jahresauftakt eine heftige Niederlage ab. Växjö zweimal knapp
Dank einer herausragenden Leistung im Spiel vom Wochenende gegen Warberg hat sich die schwedische Nationalspielerin Anna Wijk einen Eintrag in die Geschichtsbücher des Frauen-Unihockeys gesichert. 500 Mal Wijk
In der SSL wurde zwischen Weihnachten und Neujahr die 16. Meisterschaftsrunde gespielt. Manuel Maurer und Tim Braillard führten ihre Teams zu wichtigen Siegen. Siegreiche Schweizer mit sieben Skorerpunkten
Pixbo Wallenstam hat am Wochenende den Spitzenkampf der Frauen gegen IKSU klar mit 2:8 verloren, es war zugleich die erste Saisonniederlage für das Team von Nationaltorhüterin Lara Heini. Manuel Maurer und Tim Braillard verloren ebenfalls. Heini verliert Spitzenkampf
Die vierfache Weltmeisterin Emelie Lindström gibt nach einer dreijährigen Auszeit ihr Comeback. Die 32-jährige Schwedin schliesst sich dem Allsvenskan-Verein Nacka Wallenstam an. Lindström gibt Comeback
Für Schweden war die letzte WM in Riga mit dem Gewinn der Silbermedaille ein Desaster. Für die Skandinavier gibt es in Prag nur ein Ziel: den WM-Pokal ins Unihockey-Mutterland zurückholen. Alles andere wäre eine Enttäuschung. Es zählt nur die Revanche
1 von 42

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks