News

Alexander Rudd hat nach einem Jahr Unterbruch wieder einen Verein in der SSL gefunden. Der schwedische Superstar, der 2021/22 bei Ad Astra Sarnen in der NLA spielte, wechselt zum Aufsteiger Gävle. Alexander Rudd zurück in die SSL
Seraina Fitzi holt sich in der F-Liiga mit TPS Turku den Sieg im alles entscheidenden 7. Finalspiel gegen Titelverteidiger PSS. Céline Stettler und Jelena Zurbriggen gehen somit als Verliererinnen vom Platz und müssen sich mit der Silbermedaille begnügen. Ebenfalls auf der Verliererseite,... Einmal Gold und fünfmal Silber
Die Frauen von Pixbo Wallenstam ziehen in den SSL-Final ein und treffen dort auf den Titelverteidiger, das Team Thorengruppen. Bei den Männern endet das 7. und entscheidende Spiel in der Overtime, Kalmarsund qualifiziert sich schliesslich für den Final gegen Falun. In Finnland fehlen den... Heini, Marti und Bürki im SSL-Final!
Växjö führt im Halbfinal der SSL Männer gegen Kalmarsund mit 2:1 Siegen, während Falun gegen Storvreta die ersten drei Spiele gewinnen konnte. Bei den Frauen stossen die Top-Teams Pixbo und Thorengruppen auf Widerstand, in ihren beiden Serien steht es je 1:1. Im Frauen-Final der F-Liiga... Nur Maurer und Fitzi in Führung
Die Schweizer Nationalspielerin Chiara Gredig wechselt innerhalb der schwedischen Liga: Für die Saison 2022/23 hat die Verteidigerin einen Vertrag bei Endre IF unterschrieben. Chiara Gredig wechselt von Sirius zu Endre
In der F-Liiga stehen die beiden Teams mit Schweizer Spielerinnen im Playoff-Final. In Schweden kommt es ebenfalls zu Duellen mit mehrfacher Schweizer Beteiligung: Växjö und Kalmarsund spielen im Halbfinal der Männer, Pixbo und Endre duellieren sich bei den Frauen um den Final-Einzug. Drei Schweizer Duelle
Die Playoffs sind für die drei Schweizerinnen bei Sirius bereits vorbei. Isabelle Gerig lässt Endre hoffen und Pixbos Frauen führen dank zwei klaren Siegen 2:0. Bei den Männern haben Kalmarsund und Växjö einen Matchball, während die Saison für Linköping vorbei ist. In der F-Liiga... Saisonende für Sirius und Linköping
Im hohen Norden steigen Pixbos Frauen als Qualisieger in die am Donnerstag beginnenden Playoffs, während TPS und PSS in der F-Liiga bereits für den Halbfinal qualifiziert sind. Bei den Männern liegen Linköping und Växjö zurück, obwohl Manuel Maurer weiter fleissig skort. Einzig Jan... Zwei Schweizer in Rücklage, TPS und PSS souverän
Alle sieben in der SSL spielenden Schweizerinnen haben sich eine Runde vor Ende der Qualifikation für die Playoffs qualifiziert, Pixbo steht nach einem überzeugenden Sieg gegen Thorengruppen gar als Qualisieger fest. Bei den Männern ist die Qualifikation zu Ende, immerhin drei Schweizer... 7 Schweizerinnen und 3 Schweizer in den Playoffs
Alexander Galante Calström stellt mit zehn Toren und zwei Assists in einem einzigen Spiel zwei neue SSL-Rekorde auf. Manuel Maurer schafft aber immerhin auch sechs Punkte in einer einzigen Partie. Daneben sorgen die Frauen von Pixbo und Nacka für weitere Highlights aus Schweizer Sicht. 12 Punkte für Galante, 6 für Maurer
1 von 55

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks