News

Auch in der SSL wurde das ursprünglich für den Champions Cup reservierte Wochenende genutzt, um einige Spiele nachzuholen. Bei den Frauen ist Pixbo wieder Leader, bei den Männer müssen aus Schweizer Sicht Dalen und Kalmarsund einen Rückschlag hinnehmen. Schweizerinnen zurück an SSL-Spitze
In Finnland holen sich Classic bei den Männern und PSS mit den Schweizerinen Céline Stettler und Jelena Zurbriggen den Cupsieg. In Schweden bremst Corona den Spielbetrieb in der SSL, zahlreiche Partien mussten verschoben werden. Stettler gewinnt Cup, Corona bremst SSL
Für die meisten Schweizerinnen und Schweizer in den ausländischen Ligen endete das Jahr 2021 versöhnlich. Das grösste Ausrufezeichen setzten Pixbos Frauen mit dem 8:4-Heimsieg gegen das zuvor ungeschlagene Team Thorengruppen. Bei den Männern trennen die ersten zehn Teams in der Tabelle nur... Pixbo und Linköping gewinnen Spitzenspiele
Manuel Maurer trägt wesentlich zum Sieg gegen Storvreta bei, Nicola Bischofberger ist SSL-Leader und die Schweizerinnen in Schweden und Finnland gewinnen fast alle ihre Spiele. Es gibt viel Positives zu berichten vor den Festtagen, nur Sirius kommt weiter nicht richtig auf Touren. Linköping, Växjö und Pixbos Frauen im Hoch
In der Frauen SSL wurde am Wochenende bereits die nächste Meisterschaftsrunde gespielt. Für die Schweizerinnen gab es fast ausschliesslich Siege und zudem einige persönliche Torerfolge zu bejubeln. Fast alle Schweizerinnen siegen
In der letzten Runde der SSL Männer gewinnt Dalen mit Michel Wöcke gegen das formstarke Kalmarsund. Manuel Maurer sitzt bei Växjös Siegtreffer in der Overtime auf der Strafbank und Nicola Bischofberger feiert mit Linköping einen souveränen Sieg. Nun bricht aber auch bei den Männern die... Wöcke beendet Kalmarsunds Serie
Während sich die Frauen bereits auf die WM vorbereiten, wurde in der SSL der Männer eine Wochentagsrunde absolviert. In der Tabelle liegen die ersten sieben Teams innerhalb von nur zwei Punkten, dafür verschärft sich die Situation für Sirius mit Nati-Captain Luca Graf stetig. Zusammenschluss an der Spitze, Sirius in Nöten
Jan Bürki und Michel Wöcke blicken auf ein erfolgreiches Wochenende mit Sieg und Tor zurück, bei den Frauen gewinnt Pixbo gegen Endre und Jelena Zurbriggen trifft im Cup und in der Meisterschaft jeweils doppelt. Während die Frauen-Teams der F-Liiga und der SSL die letzte Runde vor dem... Heini, Marti, Wöcke und Bürki besiegen ihre Landsleute
In Schweden fanden am vergangenen Wochenende die Cupfinals statt, wobei Flurina Marti und Lara Heini knapp verloren und Manuel Maurer einer der Helden des Siegerteams bei den Männern wurde. Doch auch in der Liga wurde gespielt, wo die Schweizer Bilanz einmal mehr eher mässig ausfällt,... Schweizer Freud und Leid
Das letzte Oktober-Wochenende in den ausländischen Ligen stand aus Schweizer Sicht ganz im Zeichen des Duells zwischen Pixbo und Sirius. Gleich fünf Schweizerinnen, die in wenigen Wochen gemeinsam nach Gold streben, trafen dabei am WM-Austragungsort aufeinander. Bei den Männern ist die... Nationalspielerinnen im Direktduell
1 von 54

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+4636.000
2.Floorball Köniz+3135.000
3.SV Wiler-Ersigen+2632.000
4.UHC Alligator Malans+2726.000
5.UHC Uster+124.000
6.HC Rychenberg Winterthur-722.000
7.Zug United+021.000
8.Chur Unihockey+1019.000
9.Waldkirch-St. Gallen-920.000
10.Tigers Langnau-1910.000
11.UHC Thun-659.000
12.Ad Astra Sarnen-417.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+6039.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+5936.000
3.piranha chur+4030.000
4.Red Ants Winterthur-118.000
5.Wizards Bern Burgdorf+1419.000
6.Zug United-216.000
7.Unihockey Berner Oberland-1014.000
8.UHC Laupen ZH-2313.000
9.FB Riders DBR-4110.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-960.000
1.Floorball Thurgau+8447.000
2.Unihockey Basel Regio+5044.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2337.000
4.Ticino Unihockey-431.000
5.Regazzi Verbano UH Gordola-430.000
6.UHT Eggiwil-1230.000
7.UHC Grünenmatt+425.000
8.UHC Sarganserland-2624.000
9.Floorball Fribourg-1221.000
10.Unihockey Langenthal Aarwangen-2919.000
11.I. M. Davos-Klosters-3518.000
12.RD March-Höfe Altendorf-3910.000
1.Waldkirch-St. Gallen+5749.000
2.UH Appenzell+2935.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2233.000
4.Aergera Giffers+2029.000
5.UH Lejon Zäziwil+823.000
6.Nesslau Sharks-223.000
7.Unihockey Basel Regio-1022.000
8.UC Yverdon-3614.000
9.Floorball Uri-3410.000
10.Visper Lions-548.000

Quicklinks