News

Die Verteidigerin Corina Keller steigt mit Laupen in ihre dritte NLA-Saison. In unserer Sommerserie erzählt sie uns unter anderem vom neuen Boden in der Sporthalle Elba, geplante und noch bevorstehende Reisen ins Ausland oder den Konditionswundern und jungen Talenten in ihrem Team. Sommerserie: Corina Keller
Die 24-jährige Melanie Klöti ist Captain der Floorball Riders. Warum sie sich auf das erste Heimspiel besonders freut, warum sie die Auswärtsfahrten ins Berbiet schätzt und was sie diesen Sommer unternommen hat - dies und und vieles mehr erfahrt ihr im zweiten Teil der Sommerserie. Sommerserie: Melanie Klöti
Die 19-jährige Torhüterin Anja von Allmen steht neu für die Red Ants zwischen den Pfosten. Sie stösst von BEO zu den Winterthurerinnen. Goalie-Talent für die Red Ants
Beinahe drei Monate sind seit dem Superfinal vergangen und es ist ausgerechnet der Schweizer Meister Kloten-Dietlikon Jets, der mit prominenten Abgängen einen besonders grossen Substanzverlust im Kader hinnehmen muss. Auch die Wizards und Piranha zählen nahmhafte Abgänge, während Frauenfeld... Silly Season Women 1.0
Nach dem Abgang von Flurina Marti zu Beginn der Woche bestätigt Piranha Chur sein Kader für die neue Saison. Fünf Zuzügen stehen sieben Abgänge gegenüber, der Staff wird vom neuen Trainerduo Westerlung/Fernström geleitet. Piranha bestätigt Kader
Mit Flurina Marti zieht auf die kommende Saison hin eine weitere Nationalspielerin nach Schweden. Der Captain des Schweizer Nationalteams wechselt zu Pixbo Wallenstam IBK, ins Team von National-Torhüterin Lara Heini. Flurina Marti wechselt zu Pixbo!
Die 17-jährige Shannon Brändli wechselt von Frauenfeld zu den Red Ants Winterthur. Sie buchte in ihrer ersten NLA-Saison mehr als einen Punkt pro Spiel. Anouk Mettier hingegen wird nicht mehr zum Kader der Red Ants gehören. Brändli zu den Red Ants
Florian Fauser bleibt Headcoach, dazu ergänzt ein vierköpfiges Assistenzteam, sowie ein Goalietrainer und Physio den Staff der Frauen NLA-Team der Floorball Riders. Riders-Staff komplett
Das Team der amtierenden Schweizermeisterinnen Kloten-Dietlikon Jets startet unter neuer Führung in die kommende Saison. Der bisherige Assistent Thomas Appenzeller übernimmt neu die Position des Cheftrainers. Meistertrainer hört auf
Neuer Headcoach der Red Lions NLA-Frauen wird Felix (Fige) Coray. Der erfahrene NLA-Trainer will das noch junge Frauenteam aufbauen, entwickeln und Schritt für Schritt nach vorne bringen. Coray übernimmt die Red Lions
1 von 175

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks