News

Die sechste Runde der NLA Frauen eröffnete Skorpion Emmental Zollbrück mit einem Derbysieg über Unihockey BEO. Am Sonntag wurden drei der vier Partien von den Gastteams gewonnen. Einzig Piranha Chur gewann ihr Spiel zu Hause und hat damit seine Leaderposition gefestigt. NLA Frauen: 6. Runde
Anders als bei den Männern geht der Spielbetrieb bei den Frauen noch bis Ende Oktober ohne Unterbrechung weiter. Am Samstag treffen im dritten Berner Derby des Monats die Skorps und BEO aufeinander - beide zeigten zuletzt starke Leistungen. Die vier übrigen Partien finden am Sonntag... NLA Frauen: Vorschau 6. Runde
Im jüngsten Team der Vereinsgeschichte der Red Ants ist Alexandra Frick eine von drei verbliebenen Routiniers. Die 28-Jährige über ihre bis zu zwölf Jahre jüngeren Mitspielerinnen, ihre Rolle und die Bilanz nach fünf Runden. Ale Frick: „Jedes Tor ist wichtig“
Als einzige Mannschaften holen Piranha Chur und der UHC Laupen das Punktemaximum aus der Doppelrunde. Die Wizards hingegen verlieren auch das zweite Heim-Derby des Wochenendes. Die Red Ants und die Jets gewinnen ihre Heimspiele deutlich. NLA Frauen: 5. Runde
Piranha baut den Vorsprung in der Tabelle aus, neu liegt BEO dank einem überraschenden Derby-Sieg auf dem zweiten Platz. Auch die Jets geben einen Punkt ab, während Laupen gegen Giffers zum ersten Sieg in der NLA kommt. NLA Frauen: 4. Runde
Bei den Frauen gibt es die erste Doppelrunde der Saison. Die Red Ants haben dabei die Gelegenheit, mit dem getankten Selbstvertrauen vom letzten Wochenende weitere Punkte einzufahren. In Burgdorf kommt es gleich zu zwei Berner Derbys. Piranha tritt in Frauenfeld und in Seftigen an, die Jets... NLA Frauen: Vorschau 4./5. Runde
Dank einem deutlichen Sieg gegen Zug United ist Piranha Chur der neue Leader bei den Frauen. Die Wizards gewinnen das Spitzenspiel der Runde auswärts gegen die Kloten-Dietlikon Jets. NLA Frauen: 3. Runde
Die Red Ants kommen gegen Giffers zu ihrem ersten Saisonsieg. Senni Hietanen besiegt Frauenfeld quasi im Alleingang, Laupen verliert auch das dritte Spiel in der NLA. Am Sonntag stehen zwei weitere Partien auf dem Programm. NLA Frauen: 3. Runde (Samstag)
Bei den Frauen sind die Favoritenrollen am Wochenende weniger deutlich verteilt, als dies meist der Fall ist. Das Highlight der Runde ist das Duell zwischen den Jets und den Wizards, wo Radomir Malecek auf sein ehemaliges Team treffen wird. NLA Frauen: Vorschau 3. Runde
Nach zwei Runden nimmt die Tabelle bereits bekannte Konturen an - Piranha Chur, die Wizards und die Jets liegen mit der vollen Punktzahl an der Spitze. Zug besiegt Frauenfeld knapp, die Skorps kommen gegen die Red Ants zu einem ungefährdeten Sieg. NLA Frauen: 2. Runde
1 von 139

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich35:2217
2.SV Wiler-Ersigen56:2715
3.Floorball Köniz38:3315
4.UHC Alligator Malans41:2614
5.UHC Uster33:2912
6.HC Rychenberg Winterthur37:4610
7.Zug United46:449
8.Chur Unihockey41:459
9.Tigers Langnau35:439
10.Waldkirch-St. Gallen34:467
11.Kloten-Dietlikon Jets32:534
12.UHC Thun26:402
1.piranha chur46:1318
2.Kloten-Dietlikon Jets33:1615
3.Skorpion Emmental Zollbrück31:1913
4.Wizards Bern Burgdorf34:2011
5.Unihockey Berner Oberland27:219
6.UHC Laupen ZH21:259
7.R.A. Rychenberg Winterthur18:366
8.Zug United13:336
9.Aergera Giffers17:442
10.UH Red Lions Frauenfeld9:221
1.Ad Astra Sarnen41:2615
2.Floorball Thurgau42:2815
3.Unihockey Basel Regio37:3013
4.Regazzi Verbano UH Gordola39:3212
5.Unihockey Langenthal Aarwangen32:3012
6.Ticino Unihockey32:339
7.UHC Sarganserland37:348
8.I. M. Davos-Klosters33:317
9.Floorball Fribourg27:375
10.RD March-Höfe Altendorf27:425
11.Pfannenstiel Egg24:343
12.UHC Grünenmatt17:311
1.FB Riders DBR27:2115
2.Waldkirch-St. Gallen31:1713
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf24:2112
4.SU Mendrisiotto29:2111
5.UH Appenzell26:1810
6.Unihockey Basel Regio33:309
7.UH Lejon Zäziwil33:357
8.Floorball Uri20:246
9.UHC Trimbach17:414
10.UC Yverdon14:263

Quicklinks