News

Piranha, Dietlikon und die drei Berner Mannschaften holen sich am Sonntag die volle Punktzahl. Was vor der Saison als völlig normal angesehen worden wäre, ist in einer erfreulich ausgeglichenen Liga alles andere als selbstverständlich. Vergessene Normalität
Die Floorball Riders kommen gegen ausgerechnet gegen die formstarken Skorps zu ihrem ersten Saisonsieg, auch Laupen überrascht mit drei Punkten gegen BEO. Während Piranha und die Jets sich an der Spitze festsetzen, kommen auch die Wizards zu einem wichtigen Sieg. Riders und Laupen überraschen Berner Favoriten
In der NLA der Frauen steht bereits die nächste Doppelrunde auf dem Programm. Kommen die Wizards und BEO besser in die Gänge? Kommt es zum einen oder anderen Sieg eines Aussenseiters? Alle Teams wollen sich mit einem guten Gefühl in die zweiwöchige Pause verabschieden. Die nächste Doppelrunde
Die Jets verlieren erstmals in dieser Saison, wodurch es einen erneuten Leaderwechsel gibt. Piranha Chur liegt neu auf dem ersten Platz. Die Wizards können auf die Kanterniederlage vom Vortag reagieren, Zug schlägt Frauenfeld dank sechs Toren im Schlussdrittel. Jets verlieren im Emmental, Piranha profitiert
Piranha Chur und die Jets glänzen mit hohen Siegen, auch die Skorps und BEO zeigen sich in Torlaune. Laupen gelingt ein wichtiger Erfolg gegen Frauenfeld. Auffallend: Doppel-Torschützinnen prägten den ersten Umgang der Doppelrunde dieses Wochenendes. Jets entzaubern die Wizards
In der NLA der Frauen steht dieses Wochenende eine Doppelrunde mit reizvollen Duellen auf dem Programm. Nur die Skorps müssen nicht reisen - die Emmentalerinnen bestreiten gegen Zug und die Jets zwei Heimspiele. Geballtes Programm
Bei den Red Lions Frauen der Nationalliga A gibt es bereits kurz nach dem Saisonstart Veränderungen im Kader. Die zwei Schwedinnen Jessica Birks und Pauline Fylke verlassen den Club und die Liga. Schwedinnen verlassen Frauenfeld
Die Red Ants verlieren das Derby gegen Frauenfeld und büssen die Leaderposition ein. Piranha kantert die Riders nieder, während die Jets im Berner Oberland knapp gewinnen und neu vom 1. Platz grüssen. Jets und Piranha überholen die Red Ants
Da das Spiel der Wizards abgesagt werden musste, finden in der NLA der Frauen am Wochenende je zwei Partien am Samstag und Sonntag statt. Die Jets und Piranha warten bereits in Lauerstellung hinter dem verlustpunktlosen Leader. Setzt sich ein Trio ab?
Das Derby zwischen den Wizards Bern Burgdorf und Skorpion Emmental Zollbrück vom Sonntagabend fällt aus. Grund dafür sind mehrere positive Corona-Fälle bei den Wizards. Das Team befindet sich in Quarantäne. Wizards in Quarantäne - Berner Derby verschoben!
1 von 165

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen35:163.000
2.Grasshopper Club Zürich37:172.600
3.Tigers Langnau31:222.400
4.Floorball Köniz31:82.250
5.UHC Alligator Malans24:181.800
6.Chur Unihockey28:231.800
7.Zug United34:381.333
8.Waldkirch-St. Gallen26:281.200
9.HC Rychenberg Winterthur27:301.200
10.UHC Uster19:290.600
11.UHC Thun15:320.000
12.Ad Astra Sarnen6:520.000
1.piranha chur60:212.714
2.Kloten-Dietlikon Jets47:202.429
3.Skorpion Emmental Zollbrück32:232.000
4.Wizards Bern Burgdorf22:271.833
5.UHC Laupen ZH25:291.429
6.R.A. Rychenberg Winterthur25:291.286
7.Zug United25:361.143
8.Unihockey Berner Oberland27:251.000
9.UH Red Lions Frauenfeld23:430.857
10.FB Riders DBR13:460.429
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks