News

Nationaltrainer Rolf Kern hat das Schweizer Kader für die Unihockey-WM der Damen vom 1. bis 10. Dezember in Bratislava (SVK) bekanntgegeben. Das WM-Kader steht
Die Schweizer Delegation reist ohne Sieg von der Frauen-EFT ab. In den letzten Spielen musste sich die A-Nationalmannschaft Tschechien denkbar knapp mit 5:6 nach Penaltyschiessen geschlagen geben. Die U19 verlor ebenfalls gegen Tschechien mit 0:3. Zwei weitere Niederlagen zum Abschluss
Im zweiten Spiel innert wenigen Stunden traf die Schweizer Damen-Nationalmannschaft an der Euro Floorball Tour in Malmö (SWE) auf Finnland. Die Schweizerinnen zeigten sich dabei verbessert als am Vorabend, Punkte konnten dennoch nicht geholt werden. Frauen verlieren erneut
An der EFT in Schweden sind die Schweizerinnnen mit zwei Niederlagen gestartet. Die U19 verlor gegen Schweden mit 4:8, die A-Nationalmannschaft sogar mit 1:10. Missratener EFT-Start für die Frauen
Rund ein Monat vor der nächsten Unihockey Damen-WM in Bratislava (SVK) messen sich die vier Top-Nationen Schweden, Finnland, Tschechien und die Schweiz vom 3. bis 5. November ein letztes Mal in Malmö (SWE) bei der Euro Floorball Tour. Nun hat Cheftrainer Rolf Kern das Aufgebot bekanntgegeben. "In den WM-Modus kommen"
swiss unihockey hat die Heim-WM 2019 an Neuchâtel vergeben. Somit werden die besten Unihockey-Nationalteams der Frauen vom 7. bis 15. Dezember 2019 auf westschweizer Boden um WM-Gold spielen. Frauen-WM 2019 in Neuenburg
Im dritten Spiel der EFT in Tschechien kommt die Nationalmannschaft der Frauen zu einem erfreulichen 8:4-Sieg über Finnland. Schweizerinnen besiegen Finnland!
Das Nationalteam der Frauen muss sich im zweiten Spiel der EFT gegen Schweden erst im Penaltyschiessen geschlagen geben. Morgen früh treffen die Schweizerinnen zum Abschluss des Turniers auf Finnland. Schweizerinnen unterliegen Schweden im Penaltyschiessen
Der Auftakt zur Euro Floorball Tour in Olomouc (CZE) ist den Schweizerinnen geglückt: Sie besiegen die tschechischen Gastgeberinnen im ersten Spiel mit 6:3. Schweizerinnen besiegen Tschechien
Die Frauen-Nationalmannschaft bestreitet von Freitag bis Sonntag im tschechischen Olomouc eine EFT. Rolf Kern ist seit einem Jahr Nationaltrainer und zieht ein vorwiegend positives Fazit aus seiner Amtszeit. In Tschechien will er an die Spielweise der letzten EFT anknüpfen. Die eigenen Stärken im Vordergrund
1 von 54

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen86:4729
2.Floorball Köniz89:5726
3.Tigers Langnau79:6024
4.UHC Alligator Malans75:6321
5.Grasshopper Club Zürich93:6518
6.Zug United70:7714
7.HC Rychenberg Winterthur66:8114
8.Waldkirch-St. Gallen66:8614
9.Chur Unihockey54:7813
10.Kloten-Bülach Jets62:7710
11.UHC Uster59:749
12.UHC Thun51:856
1.piranha chur82:1929
2.UHC Dietlikon76:2824
3.Wizards Bern Burgdorf57:4321
4.Skorpion Emmental Zollbrück60:4719
5.R.A. Rychenberg Winterthur57:4316
6.Unihockey Berner Oberland36:4714
7.Aergera Giffers32:4711
8.UH Red Lions Frauenfeld32:797
9.Zug United30:563
10.Waldkirch-St. Gallen21:743
1.Unihockey Basel Regio79:4729
2.Ad Astra Sarnen77:5622
3.Unihockey Langenthal Aarwangen59:4522
4.Floorball Thurgau70:5221
5.Floorball Fribourg57:4520
6.UHC Sarganserland61:6514
7.UHC Grünenmatt48:5811
8.Ticino Unihockey57:7211
9.RD March-Höfe Altendorf50:6710
10.I. M. Davos-Klosters54:698
11.Regazzi Verbano UH Gordola44:628
12.Pfannenstiel Egg36:544
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf59:2131
2.UHC Laupen ZH67:2923
3.FB Riders DBR45:3520
4.Unihockey Basel Regio49:4720
5.Mendrisiotto Ligornetto42:5418
6.UH Lejon Zäziwil45:5413
7.Floorball Uri34:606
8.UHC Trimbach32:731

Quicklinks