News

In der ersten Doppelrunde der Saison müssen die Jets gegen Obwalden die erste Saisonniederlage hinnehmen. Die Zentralschweizer bilden mit Thun weiterhin das Spitzenduo. Am anderen Tabellenende bleiben Sarganserland und die Iron Marmots sieglos, während Grünenmatt und Gordola erstmals... Erster Saisonsieg für Grünenmatt und Gordola
Nach zwei Runden sind Thun, Obwalden, Limmattal und die Jets noch ungeschlagen. Einzig Thun und Obwalden können vor heimischem Publikum gewinnen, während es für Fribourg eine empfindliche Heimniederlage absetzt. Ticino gewinnt in Davos, Eggiwil beim weiter punktelosen Sarganserland. Nur zwei Heimsiege, Stängeli für Thun und Jets
In der NLB starten die letztjährigen Halbfinalisten mit Siegen, wobei Thun gegen Ticino einen Punkt abgibt. Aufssteiger Limmattal führt auswärts gegen Sarganserland nach einem Drittel bereits mit 5:0, während die Iron Marmots in Kloten 0:6 verlieren. Limmattal mit furiosem Start
Center Micha Baumgartner und Torhüter Yannick Vogt geben ihr Comeback bei den Iron Marmots Davos-Klosters. Mit diesen beiden Reaktivierungen ist die Kaderplanung der Bündner abgeschlossen. Zwei Comebacks beim NLB-Aufsteiger
Nach Ticino, Lok Reinach und den Jets im Juni wird im im 1/32-Final des Schweizer Cups nur Fribourg als Nationalliga-Team von einem tiefer klassierten Gegner eliminiert. Gordola, Sarganserland und Eggiwil tun sich in der Romandie schwer, Davos gewinnt das Aufsteigerduell gegen Limmattal. Die... Fribourg scheitert an Bülach
Das NLB-Team der Kloten Dielikon Jets verzeichnet einen gewichtigen Abgang. Clublegende Yannick Jaunin beendet im Alter von 34 Jahren und nach 13 Saisons seine Nationalliga-Unihockeykarriere. Yannick Jaunin tritt zurück
Die Kloten-Dietlikon Jets verpflichten für die kommende Saison der NLB Männer den norwegischen Internationalen Marius Pedersen. Marius Pedersen von Lok zu den Jets
Die Iron Marmots Davos-Klosters haben mit der Rückkehr in die NLB nicht nur in sportlicher, sondern auch in finanzieller Hinsicht ein erfolgreiches Jahr hingelegt. An der Generalversammlung wurden zudem einige Änderungen im Vorstand bekannt gegeben. Marmots sind zusammengewachsen
Martin Wenger ist der neue Präsident des UHC Thun. Er wurde an der 38. ordentlichen Hauptversammlung am Dienstagabend in der Reithalle Thun EXPO gewählt und folgt auf Rolf Bolliger, der das Amt seit 2017 innehatte. Mit Thomas Fankhauser, Simon Ryser und Roman Schrag erhält der UHC Thun... Neuer Präsident für Thun
Unihockey Limmattal hat sich auf die neue Saison mit sechs Spielern verstärkt. Yanis Bötschi, Michael Haenle und Valentin Nov treten in die grossen Fussstapfen des langjährigen Torhüters Dominic Gabriel, der seine Karriere beendet. Neu im Kader sind auch Steven Friedli, Tim Zahner und Tim... Ein Rücktritt und sechs Zuzüge bei Limmattal
1 von 108

Community Updates

Tabellen

1.UHC Thun+2014.000
2.Ad Astra Obwalden+1114.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+209.000
4.UHT Eggiwil+49.000
5.Floorball Fribourg+39.000
6.Ticino Unihockey+17.000
7.Unihockey Limmattal-55.000
8.UHC Lok Reinach-146.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola+34.000
10.UHC Grünenmatt-123.000
11.I. M. Davos-Klosters-133.000
12.UHC Sarganserland-181.000
1.Waldkirch-St. Gallen+129.000
2.UH Lejon Zäziwil+118.000
3.Unihockey Basel Regio+106.000
4.Nesslau Sharks+46.000
5.Chilis Rümlang-Regensdorf+34.000
6.Floorball Uri-14.000
7.UH Appenzell-43.000
8.UH Zulgtal Eagles-112.000
9.Visper Lions-132.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-111.000

Quicklinks