News

Der 26-jährige Micha Baumgartner wird per 1. Juli neu die Verantwortung für die Leistungsteams beim UHC Thun tragen. Er tritt die Nachfolge von Philippe Burkhard an, welcher dem Verein erhalten bleibt und neu für die Stabsstelle «Ausbildung» verantwortlich ist, sowie als Assistenztrainer... Neuer Chef Leistungsteams bei Thun
Ad Astra Obwalden verstärkt sich mit dem Schweden Fredrik Edholm. Der Stürmer spielte zuletzt mit den Schweizern Luca Graf und Claudio Mutter bei Sirius in der SSL. Fredrik Edholm verstärkt Obwalden
Marco Eberhöfer, Sportchef des NLB-Teams der Red Devils, hatte die letzten Wochen und Monate alle Hände voll zu tun. Nun steht das Kader und der Staff für die bevorstehende Spielzeit. Der neue Devils-Trainer ist ein Finne
Der neue Sportchef des UHC Sarganserland heisst Roman Kälin. Er löst Samuel Pfiffner ab, der Teil der neu gegründeten Kommission Leistungssport wird. Im Trainerstaff des NLB-Teams rund um Simon Gugelmann kommt es ebenfalls zu einem Wechsel. Neuer Sportchef bei Sarganserland
Ad Astra Sarnen heisst künftig Ad Astra Obwalden. Roger Berchtold wird Präsident des NLB-Unihockeyklubs. Der schwedische Verteidiger Axel Frank stösst neu zu Ad Astra, zudem gibt es eine Partnerschaft mit Floorball Uri. Sarnens Neustart auf allen Ebenen
Das Fanionteam von Unihockey Langenthal Aarwangen ist für die Saison 2022/23 bereits zu grossen Teilen zusammengestellt. Teamchef Heini Sommer und der vom UHT Eggiwil neu dazugestossene Headcoach Christoph Graf begrüssten die Spieler zum Kickoff, um über das Sommertraining und den geplanten... ULA schraubt am Kader
Das Verletzungspech bei Michael Fankhauser reisst nicht ab. Der Captain hat sich erneut das Kreuzband gerissen und fällt lange aus. Nun wird Fankhauser dem Team als Assistenztrainer zur Verfügung stehen. Grosses Pech für Fankhauser
Zwischenupdate aus Sarnen bei der Planung des Kaders der NLB-Mannschaft von Ad Astra: Mathias Hagert kehrt zurück nach Schweden, dafür verstärkt Stürmer Isak Stöckel die Obwaldner. Sarnen mit Ausländerrotation
Das Kader des UHC Thun für die Saison 2022/23 ist fix. Ein personeller Aderlass aufgrund des Abstiegs in die NLB blieb aus. Nun visiert die junge und talentierte Mannschaft die Top 4 an. Dazu beantwortet Martin Wenger, Vorstand Leiter Sport, die fünf wichtigsten Fragen zur bevorstehenden... Thun gibt Kader bekannt
Der 27-jährige Stürmer Eino Pesu spielt in der Saison 2022/23 für das NLB-Team von Floorball Fribourg. Mit den Esport Oilers erreichte er zuletzt den dritten Rang in der höchsten finnischen Liga. Zudem wechseln zwei Spieler aus dem Könizer U21-Team an die Saane. Zweiter Finne für Floorball Fribourg
1 von 102

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks