Spielberichte

Das Cup-Abenteuer für den UHC Thun ist zu Ende. Die Berner Oberländer verlieren am Freitagabend im Viertelfinal trotz frenetischer Unterstützung von knapp 200 mitgereisten Fans gegen Floorball Köniz aus der L-UPL mit 4:8. Thun verliert trotz grosser Unterstützung
Alligator Malans verliert das kapitale Cupspiel gegen den HC Rychenberg Winterthur knapp mit 5:6. Erst in den letzten hektischen Spielminuten kamen die Alligatoren in Siegesnähe. Zuvor hatten die Gäste das Spielgeschehen unter Kontrolle und verdienten sich die Reise ans Cupfinale. HCR Endstation für Malans
Titelhalter Zug United unterliegt im Viertelfinal des Schweizer Cups klar dem Schweizer Meister Floorball Köniz. Zugs Traum von der Titelverteidigung geplatzt
Die Unihockey Tigers scheiden mit einer 2:5-Niederlage gegen den HC Rychenberg im Cup-Achtelfinale aus. Trotz vielen Chancen und Druckphasen gelingt der erste Treffer für die Emmentaler erst drei Minuten vor Schluss. Ratlosigkeit im Abschluss der Tigers
Ein stark aufspielender UHC Pfannenstiel verlangt im Cup-1/8-Final dem amtierenden Cupsieger Zug United aus der NLA alles ab und verliert letztendlich nach hartem Kampf mit 3:6. Vor einer atemberaubenden und lautstarken Kulisse mit 397 Zuschauern zeigten sich die Zuger über das ganze Spiel... Pfanni hält gegen Zug gut mit
Der UHC Pfannenstiel stösst im Cup mit dem hart erkämpften 5:4 Sieg gegen das NLB-Team Ticino Unihockey erstmals in die 1/8-Finals vor und ist somit noch das einzige nicht Nationalliga-Team unter den letzten 16 verbliebenen Teams. Pfanni erstmals im Cup-Achtelfinal
Die Vorfreude bei Schüpbach auf den Cup-Kracher gegen den UHC-Grünenmatt war gross. Man kennt sich sehr gut, wurden die Mätteler in den letzten Jahren doch zum häufigsten Freundschaftsspiel-Gegner in der Saisonvorbereitung, obschon es dabei nicht immer freundschaftlich zu und her ging. Schüpbach gewinnt Cup-Derby
Der UHC Thun knorzt sich im Cup eine Runde weiter und hat gegen den 1. Ligisten Vipers InnerSchwyz bis zum letzten Drittel Mühe. Thun knorzt sich eine Runde weiter
Die Revanche ist geglückt. Der UHC Pfannenstiel besiegt im Rahmen des Cup-1/32-Finals den UHT Eggiwil mit 6:4. Vor einer berauschenden Kulisse überzeugte Pfanni mit grosser Souveränität, Leidenschaft und einem unbändigen Siegeswillen. Pfanni mit eindrücklicher Leistung
Der UHC Pfannenstiel war im Cup für ein wahres Unihockey-Fest besorgt und eliminiert im 1/32-Final den aktuellen Tabellenvierten der Nationalliga B, die Red Devils March-Höfe Altendorf mit 8:7 nach Penaltyschiessen und dies notabene durchaus verdient. Die 295 lautstarken Fans trugen das... Pfanni eliminiert Red Devils
1 von 37

Community Updates

Tabellen

1.UHC Thun+5149.000
2.Ad Astra Obwalden+3649.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+4041.000
4.UHC Sarganserland+1341.000
5.UHC Lok Reinach-135.000
6.Floorball Fribourg-334.000
7.Ticino Unihockey-932.000
8.UHC Grünenmatt-531.000
9.UHT Eggiwil-2929.000
10.RD March-Höfe Altendorf-2322.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-3318.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-3715.000
1.UH Appenzell+3243.000
2.Aergera Giffers+2637.000
3.UH Lejon Zäziwil+2334.000
4.Unihockey Basel Regio+833.000
5.Chilis Rümlang-Regensdorf+1232.000
6.Floorball Uri+1529.000
7.Nesslau Sharks-1125.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-816.000
9.Visper Lions-3814.000
10.UC Yverdon-597.000

Quicklinks