FORUM: Diskussion

NLA Damen
Antworten
uiuiuiuiui 194.158.249.3
2020-10-15 11:39:44

Bei der Umfrage auf der Startseite fehlt der einzige Wahre Gegner von Piranha und den Jets...


Covid-19 ist der einzige Gegner der sie besiegen kann.


Bitte diese Option nachtragen

dävodet
2018-05-30 11:02:13

Michi sagt von sich (Michi), dass Michi ein ausgewiesener Fachmann und super Trainer sei.

Absoluter Fachmann wie Cazis#24 194.230.159.69
2018-05-30 10:38:20

wer redet von sich in 3.Person?


 

dävodet
2018-05-30 09:25:29

Leute die von sich selbst in der 3. Person sprechen sind mir immer suspekt.

Absoluter Fachmann wie Cazis #24 194.230.159.69
2018-05-30 09:08:38

Piranha kann sich nur selber schlagen.


Dietlikon wird knapp das nachsehen haben.

Michi 188.155.112.78
2018-05-30 07:34:49

Michi ist ein ausgesprochener Unihockeyfachmann und ein guter Trainer!

Ghostwriter
2018-05-25 15:21:15

@verstehen. Wer bist du ? Michi froms Bachelorette ? Du hast absolut keine Ahnung um was es hier bei dieser Grundsatzdiskussion geht.

@verstehen 46.140.83.150
2018-05-25 11:11:51

Die Frage ist, ob Dietlikon oder Piranha die Transferoffensive gestartet hat. Für mich hat Piranha klar die besseren Spielerinnen verpflichtet... Vor allem setzt Piranha konsequent auf den eigenen Nachwuchs... Spannend wird was nach der Heim-WM passiert... Vermutlich kommt da eine Rücktrittswelle bei Dietlikon und Piranha...

verstehen 185.43.245.228
2018-05-25 11:08:42

Verstehe nicht was ihr meint. Soll Dietlikon sich weigern Spielerinnen vom HCR zu holen und diesen Spielerinnen sagen: Geht zu Frauenfeld damit die Liga spannender wird?


Es ist halt so, jedes Jahr wird entweder Piranha oder Dietlikon Meister, und das Team das Zweiter wurde, startet eine Transferoffensive um den Titel zurückzuholen...

46.14.92.206
2018-05-25 10:33:57

Du sprichst mir aus dem Mund

Ghostwriter
2018-05-24 16:27:19

Man könnte im Damensektor schon lange etwas verbessern, wenn Vereine näher zusammenrücken würden. Dies ist im übrigen nicht nur bei den Damen so. Jedoch kommt hier der Stolz und das "Gartenzündli" Denken dazu. Schade eigentlich.

Trainer in den 2000Jahren 46.14.92.206
2018-05-24 07:26:59

Die Liga der Damen bleibt und ist leider nicht spannend, zu wenig breite vorhanden und somit fehlt es auch an der Spitze, jeder einzelne hier sowie auch ich inkl. würden in dieser Zeit besser junge Grils zu diesem coolen Sport motivieren und in einen Verein schicken. Damit der Damensport endlich über mehr Spielerinnen verfügt.......

ameisenbär
2018-05-23 11:50:51

Die Redants haben stake abgänge . Werde sie nächste Saison als Cheerleader dem HCR zu gewiesen ?

Langweilig 178.197.232.188
2018-05-20 16:56:46

...die liga wär auch sonst äusserst langweilig. Ob da jetzt 2,3 oder 4 gute teams sind, macht den braten auch nicht mehr heiss

Zukunft 85.195.241.248
2018-05-20 16:41:44

Was wird das wieder für eine Saison bei den Damen? Dietlikon und Piranha werden noch deutlicher dominieren als die vergangenen Jahre... Langweile!

RA Abgänge 176.10.107.231
2018-05-20 13:39:17

Scheidegger und Rossier.


http://www.piranha.ch/piranha-mit-viel-power-und-stabilitaet-in-die-naechste-saison/

an goalkeeper 193.5.54.12
2018-05-19 08:24:04

stimme ich dir zu.. wasa spielerinnen, oder auch nur schon eine bengtsson von RA.


 


die wollten wohl einfach einige zuzüge auf sicher und haben nicht mit den in diesen tagen kommunizierten clous gerechnet..


 


hoffnungen auf spielzeit seitens der mittelmass einkäufe können spätistens jetzt beerdigt werden

UHCD Nachwuchs 194.230.155.208
2018-05-18 16:10:38

Uhh welche Spielerin (die nicht schon NLA spielt wie Rüegger, Rieser oder Frei) meinst Du?

Goalkeeper 46.126.251.24
2018-05-18 15:28:32

Dietlikon scheint aufzurüsten. Was hier nicht nicht ganz begreiflich ist, der Transfer der zwei Spielerinnen von WASa, die sind ja höchstens Mittelmass ! Hier gäbe es zwei bis drei hoffnungsvolle Talente aus dem eigenen Nachwuchs. Hier geht Piranha meiner Meinung nach den besseren und erfolgreicheren Weg, indem man pro Saison zwei bis drei eigene Talente an die erste Mannschaft heranführt.

@J. Brown 46.140.83.150
2018-05-17 16:19:58

Tanja Bühler war wohl nicht die gute Scorerin, oder? Geht es mit den Abgängen noch weiter?

Seite 1 von 2

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen35:163.000
2.Grasshopper Club Zürich37:172.600
3.Tigers Langnau31:222.400
4.Floorball Köniz31:82.250
5.UHC Alligator Malans24:181.800
6.Chur Unihockey28:231.800
7.Zug United34:381.333
8.Waldkirch-St. Gallen26:281.200
9.HC Rychenberg Winterthur27:301.200
10.UHC Uster19:290.600
11.UHC Thun15:320.000
12.Ad Astra Sarnen6:520.000
1.piranha chur60:212.714
2.Kloten-Dietlikon Jets47:202.429
3.Skorpion Emmental Zollbrück32:232.000
4.Wizards Bern Burgdorf22:271.833
5.UHC Laupen ZH25:291.429
6.R.A. Rychenberg Winterthur25:291.286
7.Zug United25:361.143
8.Unihockey Berner Oberland27:251.000
9.UH Red Lions Frauenfeld23:430.857
10.FB Riders DBR13:460.429
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks