Spielberichte

Trotz zwei starken letzten Spielen gegen Grünenmatt verpasste das UHT den direkten Wiederaufstieg in die NLB. Schüpbach bleibt in der 1. Liga
Im ersten Auf- und Abstiegsspiel dürfen die Märchler bereits über das Break jubeln. Unihockey Limmattal erwies sich als spielstarker Gegner, doch man konnte die Partie mit 5:3 für sich entscheiden. Red Devils holen sich das Break
Das UHT Schüpbach verliert vor rekordverdächtigem Zuschauerauflauf in der BOE klar gegen Grünenmatt mit 8:1. Schüpbach ohne Chance gegen Grünenmatt
  Limmattal schlägt Bülach und gewinnt damit die Playoffs. Als bester Spieler ausgezeichnet wurde Lukas Wittwer. Nun geht es gegen March-Höfe Altendorf um den Aufstieg in die NLB.   Limmattal in den NLB-Aufstiegspielen!
Die 0:4-Niederlage im Spiel drei der Halbfinalserie gegen Bülach entschied ebendiese. Die Lions dürfen aber auf eine gelungene Saison zurückblicken, in der sie vor allem am Ende mit einer Leistungsseigerung Ziele über den Erwartungen erreichten. Frauenfeld verliert die Belle
Eine intensive Auftaktpartie in die Finalserie gegen Unihockey Limmattal verliert Bülach Floorball knapp und erst in der Verlängerung. Bülach verpasst das Break knapp
Vor toller Kulisse überfährt Schüpbach ein überfordertes Luzern gleich mit 11:2 und legt in der Finalserie vor. Schüpbacher Start nach Mass
Vor über 300 Zuschauern schafft Bülach nach schwachem Start die Wende vom 1:3 zum 7:3 und legt in der Serie vor. Bülach legt vor
Mit dem Sieg vor Augen verloren die Bülacher in Frauenfeld plötzlich den Faden komplett. Im letzten Drittel wurde eine 5:2-Führung fahrlässig verspielt. Deshalb kommt es in dieser Serie nun zu einem Entscheidungsspiel. Bülach verspielt Führung fahrlässig
In einem lange Zeit spannenden und umkämpften Spiel konnten die Schüpbacher im Schlussdrittel nochmals einen Gang höher schalten in der gut gefüllten Ballsporthalle in Zollbrück und gewinnen schlussendlich verdient gegen TSV Unihockey Deitingen die Belle mit 10:5. Schüpbach gewinnt und steht im Halbfinal
1 von 120

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen155:8754
2.Floorball Köniz176:11049
3.Tigers Langnau170:13046
4.Grasshopper Club Zürich175:12542
5.UHC Alligator Malans145:12938
6.HC Rychenberg Winterthur137:13932
7.Zug United135:15230
8.UHC Uster124:13929
9.Waldkirch-St. Gallen121:16525
10.Chur Unihockey114:16521
11.UHC Thun104:15215
12.Kloten-Bülach Jets101:16415
1.piranha chur147:5350
2.UHC Dietlikon138:6447
3.Wizards Bern Burgdorf104:7240
4.R.A. Rychenberg Winterthur97:6934
5.Skorpion Emmental Zollbrück107:8434
6.Unihockey Berner Oberland67:8323
7.Aergera Giffers69:10416
8.UH Red Lions Frauenfeld57:12311
9.Waldkirch-St. Gallen49:1198
10.Zug United50:1147
1.Unihockey Basel Regio178:10359
2.Floorball Thurgau155:10948
3.Ad Astra Sarnen162:12446
4.Unihockey Langenthal Aarwangen123:11140
5.Floorball Fribourg131:11638
6.Regazzi Verbano UH Gordola108:12031
7.UHC Sarganserland122:12630
8.I. M. Davos-Klosters144:13729
9.UHC Grünenmatt103:13125
10.Ticino Unihockey133:17123
11.RD March-Höfe Altendorf104:16016
12.Pfannenstiel Egg72:12711
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf111:5451
2.UHC Laupen ZH131:5947
3.Unihockey Basel Regio109:8542
4.FB Riders DBR86:7135
5.UH Lejon Zäziwil95:9527
6.Mendrisiotto Ligornetto78:12027
7.Floorball Uri81:10422
8.UHC Trimbach54:1571

Quicklinks