Spielberichte

Die erste Mannschaft der VIPERS konnte sich im fünften Meisterschaftsspiel der neuen Saison endlich die ersten Punkte sichern. Die Talkessler konnten das Kellerduell gegen den noch sieglosen UHC Laupen ZH mit 6:3 für sich entscheiden. Vipers holen die ersten Punkte
Unihockey Schüpbach reagiert auf die Niederlage gegen Olten und besiegt Unihockey Luzern im zweiten Spield er Doppelrunde klar mit 12:3. Schüpbach kantert Luzern nieder
In den ersten 10 Minuten der Partie neutralisierten sich die beiden Teams weitgehend und keine der gelang es Niffenegger die Gäste aus Schüpbach in Führung zu bringen und Schüpbach konnte sogleich nachlegen. Schärer und Fankhauser konnten mit ihren Toren den Vorsprung auf 3:0 ausbauen. Enger Ausgang in Olten
Der UHC Pfannenstiel gewinnt das wichtige Duell gegen die Jona-Uznach Flames mit 6:3 und wahrt den Anschluss an die Tabellenspitze. Pfannenstiel zeigte über 45 Minuten eine äusserst souveräne Darbietung, musste aber am Schluss dennoch unnötig zittern, verdiente sich den Sieg aber durch eine... Pfanni zittert unnötig
Die VIPERS InnerSchwyz mussten am Wochenende zwei knappe Niederlagen einstecken. Nachdem die Talkessler am Samstag bei der Niederlage gegen das zuvor ebenfalls noch sieglose Zürisee enttäuschten, zeigten die Innerschwyzer am Sonntag im Cupspiel gegen Rychenberg Winterhur eine tolle Leistung... Zwei knappe Niederlagen für die Vipers
Der UHC Pfannenstiel kann im Rheintal einfach nicht gewinnen und verliert auch das 8te Duell bei den Gators, dieses Mal mit 3:5. Die Niederlage ist umso ärgerlicher, da der UHC Pfannenstiel das Spiel während 54 Minuten recht gut im Griff hatte und letztendlich unnötigerweise noch aus der... Pfanni verschenkt Sieg
Nach dem dritten Saisonspiel wartet die erste Mannschaft der VIPERS InnerSchwyz weiter auf den ersten Punktgewinn in der neuen Saison. Gegen die Unihockey Rheintal Gators resultierte am Sonntagabend eine 4:6-Heimniederlage. Vipers verlieren auch das dritte Spiel
Pfannenstiel kehrt auf die Siegesstrasse zurück und besiegt Co-Leader in einem fairen, intensiven und spannenden Spiel mit 7:5. Pfanni trat dominant auf, musste sich aber lange gedulden ehe sich diese Dominanz auszahlte. Letztendlich setzten sich die Zürcher Oberländer aber auch getrieben... Pfanni siegt vor lautstarker Kulisse
Nach schwachen 30 Minuten beginnt Schüpbach zu spät mit seinem Unihockey und verliert zuhause mit 4:7. Schüpbach verschläft den Start
Die erste Mannschaft der VIPERS InnerSchwyz musste im zweiten Meisterschafsspiel der Saison eine emfindliche 2:14-Kanterniederlage gegen ein bärenstarkes Bassersdorf Nürensdorf einstecken. Nach dem ersten Drittel und einem 2:9-Rückstand war die Partie im Prinzip bereits entschieden. Kanterniederlage für die Vipers
1 von 136

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich66:352.400
2.Floorball Köniz62:312.300
3.SV Wiler-Ersigen54:332.111
4.UHC Alligator Malans55:392.100
5.Zug United69:561.800
6.HC Rychenberg Winterthur56:521.600
7.Tigers Langnau56:561.600
8.Chur Unihockey54:561.300
9.Waldkirch-St. Gallen52:591.100
10.UHC Uster46:581.000
11.UHC Thun45:630.700
12.Ad Astra Sarnen21:980.000
1.Kloten-Dietlikon Jets79:282.636
2.piranha chur72:422.200
3.Skorpion Emmental Zollbrück53:382.100
4.Wizards Bern Burgdorf58:541.818
5.Zug United36:461.222
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks