Spielberichte

Das UHT Eggiwil verliert nach einer ungenügenden Leistung auswärts in Reinach verdient mit 8:5. Eggiwil mit empfindlicher Niederlage
Das UHT Eggiwil gewinnt eine hart umkämpfte Partie gegen ein äusserst starkes Team Aarau knapp mit 3:4. Der Altmeister Walther erlöst die Eggiwiler in der letzten Minute der regulären Spielzeit und schiesst den Game-Winner. Eggiwil bezwingt Aarau knapp
In der fünften Doppelrunde der Saison holen die Vipers zum dritten Mal nur zwei Punkte. Damit bleiben sie zwar über dem Strich, die Luft wird aber sehr dünn. Vipers bleiben nach Doppelrunde über dem Strich
Nach der schlechten Leistung am Samstag wollte UBN eine Reaktion zeigen. Dies gelang auch aber UBN wurde für eine gute und kämpferische Vorstellung gegen Bülach Floorball nicht belohnt. UBN gegen Bülach schlecht belohnt
Nach der Natipause ging es für UBN in Zug weiter. Nach zuletzt drei Siegen wollte man die Serie ausbauen und den Abstand zu den Playoutplätzen vergrössern. Dies ging jedoch in die Hose. UBN mit schwachem Auftritt
Wollte Limmattal gegen Jona-Uznach und Widnau an dieser Doppelrunde den ersten Vollerfolg verzeichnen, spielte sich Ähnliches und doch Unterschiedliches als noch zu Beginn der Saison ab. Limmattal mit Deja-Vu der ersten Doppelrunde
Der UHT Eggiwil konnte in der letzten Doppelrunde vor der WM-Pause gegen die Hornets und Baden-Birmensdorf sechs Punkte einfahren und hat neu die Leaderposition in der Gruppe 1 übernommen. "Eggi" mit geglückter Doppelrunde
Da den Lions am Wochenende in zwei Spielen insgesamt nur vier Tore gelangen, konnten sie auch keine weiteren Zähler auf ihr Punktekonto einheimsen. Auf die Heimniederlage gegen Bassersdorf Nürensdorf (3:10) folgte in Herisau mit dem Schlussstand von 1:7 ein noch deutlicheres Ergebnis. Trübes Wochenende für die Red Lions
Die Vipers InnerSchwyz revanchieren sich bei Luzern für die Vorrundenniederlage und gewinnen mit 7:6 nach Verlängerung. Vipers gegen Luzern nach Verlängerung
Nach dem starken Auftritt am Samstag gegen Frauenfeld wollte UBN im zweiten Spiel des Wochenendes nachlegen. Dies gelang UBN nach einer kämpferischen Leistung und man konnte die Vipers mit 8:5 bezwingen. UBN schlägt die Vipers
1 von 128

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich74:3532
2.SV Wiler-Ersigen92:4930
3.Floorball Köniz73:6327
4.UHC Alligator Malans73:5024
5.UHC Uster63:6820
6.Tigers Langnau74:7719
7.Zug United91:8318
8.Chur Unihockey66:8017
9.HC Rychenberg Winterthur69:9515
10.Waldkirch-St. Gallen61:7714
11.UHC Thun66:899
12.Kloten-Dietlikon Jets58:946
1.piranha chur88:2936
2.Kloten-Dietlikon Jets76:3630
3.Skorpion Emmental Zollbrück65:4125
4.Unihockey Berner Oberland62:4124
5.Wizards Bern Burgdorf65:4023
6.UHC Laupen ZH35:6612
7.R.A. Rychenberg Winterthur36:6912
8.Zug United36:699
9.Aergera Giffers40:835
10.UH Red Lions Frauenfeld27:564
1.Ad Astra Sarnen100:6238
2.Unihockey Basel Regio94:6137
3.Floorball Thurgau95:7129
4.Ticino Unihockey81:8026
5.Unihockey Langenthal Aarwangen85:9124
6.UHC Sarganserland73:7422
7.Regazzi Verbano UH Gordola78:7521
8.I. M. Davos-Klosters82:8421
9.RD March-Höfe Altendorf75:9715
10.Floorball Fribourg56:7214
11.Pfannenstiel Egg65:8910
12.UHC Grünenmatt62:9010
1.FB Riders DBR53:4128
2.SU Mendrisiotto65:4426
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf51:3426
4.Waldkirch-St. Gallen58:4123
5.Unihockey Basel Regio76:5622
6.UH Appenzell51:4417
7.UC Yverdon31:4713
8.UH Lejon Zäziwil47:5712
9.Floorball Uri34:568
10.UHC Trimbach30:765

Quicklinks