Aktuell

Leseprobe

Der Scharfschütze

Spieler, die über einen knallharten Schuss verfügen, haben bei den Tigers Langnau Tradition. Einst liessen es etwa Markus „Kusli" Gerber oder Simon Stucki gehörig krachen, mittlerweile ist Stefan Siegenthaler der Chefkanonier der Emmentaler. Der 27-Jährige steht Ende Saison in aller Regel mit mehr Toren als Assists zu Buche - und das als Verteidiger. „Ich durfte noch mit Gerber und Stucki spielen, somit hatte ich diesbezüglich perfekte Vorbilder als Teamkollegen", lautet Siegenthalers Erklärung für seine bei der Konkurrenz gefürchteten Weitschüsse. 56 Mal schlug es alleine in den letzten vier Saisons hinter den gegnerischen Torhütern ein, nachdem der offensiv ausgerichtete Verteidiger abgedrückt hatte. Werte, die so manchen Stürmer vor Neid erblassen lassen. Stefan Siegenthaler steigt in seine zehnte NLA-Saison für die Tigers Langnau. Die gegnerischen Torhüter werden sich wieder warm anziehen müssen.

Artikel lesen

 

Leseproben zu dieser Ausgabe

Jäger und Gejagte

Die NLA der Männer ist in der letzten Saison noch näher zusammengerückt. Es darf erneut ein harter Kampf um die Playoffplätze erwartet werden, während sich an der Spitze ein spannender Dreikampf abzeichnet.

Artikel lesen

 

EFT in Neuenburg

Nach der erfolgreichen Austragung der Männer in Lausanne 2016 findet zum zweiten Mal eine Euro Floorball Tour (EFT) in der Westschweiz statt. Dieses Mal treten in Neuenburg vom 9. bis 11. November die vier weltbesten Frauen-Nationen gegeneinander an.

Artikel lesen

 

Inhalt

Lassen wir es krachen
Zentralpräsident Daniel Bareiss hat das Wort.

Agenda
Die Events der kommenden Saison auf einen Blick.

Der Scharfschütze
Stefan Siegenthaler steigt in seine zehnte NLA-Saison für die Tigers Langnau. Die gegnerischen Torhüter werden sich wieder warm anziehen müssen.

Saisonvorschau Männer NLA
Die NLA ist in der letzten Saison noch näher zusammengerückt. Es darf erneut ein harter Kampf um die Playoffplätze erwartet werden, während sich an der Spitze ein spannender Dreikampf abzeichnet.

32073.jpg
Elsa Frisk, eine der vier neuen Ausländerinnen bei den Kloten-Dietlikon Jets. (Bild: Damian Keller)

Saisonvorschau Frauen NLA
Piranha Chur und die Kloten-Dietlikon Jets bleiben das Mass aller Dinge. Die Geschichte des Sommers schrieben die Red Ants, die vor einem Scherbenhaufen stehen.

Zwei Bewährte und drei Neulinge
Die Schweizer-Fraktion in der SSL erhält mit den Internationalen Manuel Maurer, Tim Braillard und Lara Heini wieder Zuwachs.

32074.jpg
Sarganserlands neuer Schwede Jakob Karlsson testet die Devils-Verteidigung. (Bild: Damian Keller)

Saisonvorschau Männer NLB
Floorball Thurgau und Basel Regio starten einen weiteren Anlauf in Richtung Aufstiegsspiele. Dahinter formiert sich ein breites Mittelfeld.

Schiedsrichter
Die Spitzen-Refs blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück. Die neue Struktur mit der vergrösserten G1-Gruppe hat gut funktioniert, insbesondere die Einsätze in gemischten Paaren wirkte sich positiv aus.

Saisonvorschau Frauen NLB
Die Hot Chilis gelten erneut als heissester Anwärter auf den Qualisieg. Die Aufsteiger Yverdon und Appenzell bringen frischen Wind in die Liga.

32076.jpg
Aufsteiger Appenzell freut sich auf das Abenteuer NLB. (Bild: Damian Keller)

Saisonvorschau 1. Liga Kleinfeld
Die Jagd auf die Double-Gewinner Blau-Gelb Cazis und Oekingen ist eröffnet. Die Verfolger müssen sich auf die Socken machen.

EFT in Neuenburg
Nach der erfolgreichen Austragung der Männer in Lausanne 2016 findet zum zweiten Mal eine Euro Floorball Tour in der Westschweiz statt.

EFT à Neuchâtel
Pour la deuxième fois, l'Euro Floorball Tour (EFT) aura lieu en Suisse romande. En novembre 2018, les quatres meilleures équipes nationales féminines joueront à Neuchâtel.  

Nationalteams
Die Statistiken zu den Schweizer Nationalteams der Frauen und Männer.

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen31:109
2.UHC Alligator Malans22:108
3.UHC Uster16:137
4.Floorball Köniz18:216
5.Waldkirch-St. Gallen23:306
6.Grasshopper Club Zürich12:115
7.HC Rychenberg Winterthur13:184
8.Tigers Langnau14:163
9.Zug United18:213
10.Chur Unihockey13:183
11.UHC Thun13:172
12.Kloten-Dietlikon Jets11:191
1.Wizards Bern Burgdorf15:36
2.piranha chur13:36
3.Kloten-Dietlikon Jets9:46
4.Unihockey Berner Oberland10:73
5.Zug United5:93
6.Aergera Giffers5:122
7.UH Red Lions Frauenfeld4:61
8.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
9.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
10.UHC Laupen ZH4:130
1.Ad Astra Sarnen17:98
2.Unihockey Basel Regio17:97
3.I. M. Davos-Klosters25:197
4.Floorball Thurgau24:207
5.Unihockey Langenthal Aarwangen19:156
6.Regazzi Verbano UH Gordola18:176
7.UHC Sarganserland13:153
8.Ticino Unihockey17:203
9.Pfannenstiel Egg15:183
10.RD March-Höfe Altendorf14:222
11.Floorball Fribourg14:211
12.UHC Grünenmatt11:191
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks