News

Vom 30. Januar bis 3. Februar 2018 spielt die Schweizer Unihockey-Nationalmannschaft der Männer im lettischen Valmiera um den WM-Einzug. Nun hat Cheftrainer David Jansson das Kader bekannt gegeben. Aufgebot für WM-Qualifikation bekannt
Im Dezember 2018 beherbergt Prag (CZE) die nächste Unihockey-WM der Herren. Ein Jahr vor dem Event haben die tschechischen Organisatoren die entsprechende Kampagne lanciert - unter anderem mit Simon Stucki und dessen entscheidendem Tor in der Verlängerung des WM-Bronzespiels 2008 in Prag. Ein Jahr bis Prag 2018
Seit diesem Sommer gehören mit Cristina Baldasarre und Hanspeter Gubelmann zwei Sportpsychologen fix zum Staff der Schweizer Herren-Nationalmannschaft. Im Interview erzählen die beiden, wie die Zusammenarbeit angelaufen ist und welche Ansätze sie verfolgen. Mentale Unterstützung für die Nati
Der historische Sieg über Schweden in Kirchberg war kein Zufall. David Jansson und sein Trainerstaff wurden für eine langfristige Arbeit belohnt. Sie haben die richtige Taktik gewählt. Trotzdem war die Turnierleistung nur phasenweise gut. Taktisch ausgespielt
Der historische Sieg der Schweizer Nationalmannschaft gegen Schweden an der EFT in Kirchberg hat auch in Skandinavien für viel Gesprächsstoff gesorgt. Man ist sich einig, dass die Schweiz am Sonntag die bessere Mannschaft war und weist darauf hin, dass die Top-4-Nationen enger... "Sie fanden unsere Schwachstellen"
Die Freude und die Zufriedenheit bei der Schweizer Nationalmannschaft über den ersten Sieg überhaupt gegen Schweden war gross, aber nicht übereuphorisch. Bei Spielern und Trainern ist man sich einig: es war Zeit, die Schweden endlich einmal zu schlagen. Und: man war erst noch die bessere... "Ein tolles Gefühl!"
Im 67. Anlauf hat es endlich geklappt: Die Schweiz schlägt erstmals in der Verbandsgeschichte Schweden. Das Beste dabei: es war kein glücklicher, sondern ein verdienter Sieg. Die Schweiz war in praktisch allen Belangen überlegen. Das perfekte Spiel
Mit zahlreichen Paraden verdiente sich Patrick Eder die Wahl zum besten Schweizer im Duell mit Finnland. Am Schlussmann lag es nicht, dass die Nati gegen den Weltmeister als Verlierer vom Platz ging. Eder: „Der Funke sprang über“
Dan Hartmann spricht im Interview über die ärgerliche Niederlage gegen Finnland. „Viel Ballbesitz, aber zu wenig Chaos“
Die Schweiz verliert gegen Finnland in Kirchberg auch das zweite Spiel der EFT. In einer spannenden Partie agieren die Schweizer im Abschluss ineffizient und glücklos. Am Ende steht es 2:4 für den Weltmeister, der durchaus schlagbar gewesen wäre. Schweiz gegen Finnland zu wenig effizient
1 von 93

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen130:7544
2.Floorball Köniz142:9240
3.Tigers Langnau139:10140
4.Grasshopper Club Zürich146:9934
5.UHC Alligator Malans118:9932
6.HC Rychenberg Winterthur116:11629
7.Zug United105:12221
8.Waldkirch-St. Gallen99:13421
9.UHC Uster101:12118
10.Chur Unihockey92:13518
11.Kloten-Bülach Jets84:13515
12.UHC Thun84:12712
1.piranha chur107:2938
2.UHC Dietlikon89:4729
3.Skorpion Emmental Zollbrück84:6028
4.Wizards Bern Burgdorf76:5428
5.R.A. Rychenberg Winterthur69:5822
6.Unihockey Berner Oberland49:5717
7.Aergera Giffers43:6411
8.UH Red Lions Frauenfeld41:978
9.Zug United39:716
10.Waldkirch-St. Gallen33:935
1.Unihockey Basel Regio129:8744
2.Floorball Thurgau126:8839
3.Ad Astra Sarnen136:10637
4.Unihockey Langenthal Aarwangen92:7534
5.Floorball Fribourg108:9032
6.UHC Sarganserland110:11027
7.Regazzi Verbano UH Gordola88:9825
8.I. M. Davos-Klosters120:11623
9.UHC Grünenmatt81:10322
10.Ticino Unihockey108:13217
11.Pfannenstiel Egg63:10111
12.RD March-Höfe Altendorf81:13610
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf91:4441
2.UHC Laupen ZH100:5035
3.Unihockey Basel Regio83:7331
4.FB Riders DBR68:5729
5.UH Lejon Zäziwil82:7925
6.Mendrisiotto Ligornetto63:9324
7.Floorball Uri70:8918
8.UHC Trimbach47:1191

Quicklinks