News

Die Kloten-Dietlikon Jets werden 2023 mindestens einen ihrer Titel nicht verteidigen können. Im Cup-Viertelfinal scheitern sie überraschend gegen BEO aus. Ebenfalls im Halbfinal stehen die Wizards, Zug und die Red Ants. Jets scheitern im Cup!
Die Cup-Viertelfinals der Frauen werden allesamt unter UPL-Teams ausgemacht. Die Chancen stehen gut, dass es nach längerer Zeit wieder einmal einen neuen Finalisten geben wird. Die Jets können sich an BEO für die 2:8-Niederlage vor Wochenfrist revanchieren. Jets sinnen auf Revanche
Im Cup-Achtelfinal der Frauen setzen sich acht Teams aus der höchsten Liga durch. B-Ligist Frauenfeld schnuppert dabei am längsten am der Sensation. Während Piranha den Wizards in der Overtime unterliegt, besiegen die Red Ants die Skorps knapp. Skorps und Piranha out
Sämtliche zehn Teams aus der UPL haben im 1/16-Final ihre Aufgaben souverän gelöst. Den unterklassigen Vereinen blieb eine Sensation verwehrt, in den Achtelfinal hat es kein Team aus der 1. Liga oder 2. Liga geschafft. Dafür blieben mit Appenzell und Uri zwei NLB-Klubs auf der Strecke. Nur zwei NL-Teams gescheitert
Thomas Appenzeller holte sich bei seiner Premiere im Wankdorf den Titel im Cup. Im Video-Interview mit unihockey.ch spricht er über die Leistung seines Teams, Vergleiche zum Superfinal 2021 und den weiteren Saisonverlauf. "Der Teamzusammenhalt war riesig"
Leonie Wieland hat mit den Kloten-Dietlikon Jets ihren ersten persönlichen Cupsieg errungen und zum Finalsieg über die Skorps das zwischenzeitliche 3:3 erzielt. Die Stürmerin zeigt sich äusserst zufrieden mit der Teamleistung und lobt die jüngeren Spielerinnnen. "Habe nur noch auf die Uhr geschaut"
Die Kloten-Dietlikon Jets holen sich mit einem knappen Sieg gegen die Skorps den Cuptitel zurück. Trotz zweimaliger Führung gehen die Emmentalerinnen erneut leer aus, den Siegtreffer erzielt die 17-jährige Ronja Niederberger in der 50. Spielminute. Jets gewinnen packenden Cupfinal
Am Samstag unternimmt Skorpion Emmental Zollbrück den nächsten Versuch, einen nationalen Titel zu gewinnen. Obwohl die Jets vor 14 Tagen das letzte Direktduell verloren haben, sind sie leicht zu favorisieren. Das Spiel ist aufgrund der Vorgeschichte der letzten Monate der aktuell logische... Der neue Klassiker?
Die erste Finalpaarung der Cupfinals am 26. Februar in Bern ist bekannt. Die Jets gewinnen gegen die Red Ants deutlich und treffen bei der Neuauflage des Superfinals vom April 2021 auf die Skorps. Diese gewinnen in Burgdorf erst nach Penaltyschiessen. Jets und Skorps im Cupfinal der Frauen
Die Cup-Halbfinals der Frauen vom Samstag müssen verschoben werden. Grund dafür sind Corona-Fälle in Winterthur und im Emmental. Auch das Meisterschaftsspiel der Skorps gegen die Red Ants vom Sonntag kann nicht stattfinden. Skorps und Red Ants können nicht spielen
1 von 13

Community Updates

Tabellen

1.UHC Thun+5149.000
2.Ad Astra Obwalden+3649.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+4041.000
4.UHC Sarganserland+1341.000
5.UHC Lok Reinach-135.000
6.Floorball Fribourg-334.000
7.Ticino Unihockey-932.000
8.UHC Grünenmatt-531.000
9.UHT Eggiwil-2929.000
10.RD March-Höfe Altendorf-2322.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-3318.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-3715.000
1.UH Appenzell+3243.000
2.Aergera Giffers+2637.000
3.UH Lejon Zäziwil+2334.000
4.Unihockey Basel Regio+833.000
5.Chilis Rümlang-Regensdorf+1232.000
6.Floorball Uri+1529.000
7.Nesslau Sharks-1125.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-816.000
9.Visper Lions-3814.000
10.UC Yverdon-597.000

Quicklinks