News

Am Samstag treffen im Mobiliar Unihockey Cup 1/8-Final der Frauen in zwei Partien NLA-Teams aufeinander. Aber auch weitere Duelle dürften für Spannung sorgen. Derweil haben die meisten NLA-Teams der Männer im 1/16-Final noch ein einfaches Los. Einzig Ad Astra Sarnen und der UHC Thun werden... NLA-Affichen im Cup der Frauen
Vermeintlich leichte Aufgaben für die Finalisten der letzten Saison, mindestens ein B-Ligist wird den Sprung in den Viertelfinal schaffen, drei spannende NLA-Duelle - das hat die Auslosung der 1/8-Finals im Schweizer Cup der Frauen ergeben. Drei NLA-Duelle im 1/8-Final
Im vorgezogenen Cup-Halbfinal zwischen den Kloten-Dietlikon Jets und Skorpion Emmental Zollbrück setzten sich die Titelverteidigerinnen deutlich durch. Der Finalgegner wird Ende Woche zwischen Laupen und Piranha ermittelt. Die Jets stehen im Cupfinal
Im Cup-Viertelfinal setzten sich die favorisierten Churerinnen gegen die Red Ants ebenso deutlich durch wie die Emmentaler Skorps gegen WaSa. Laupen und die Jets hingegen konnten den Spiess erst im Schlussdrittel umdrehen. Skorps und Piranha souverän, Zürcherinnen mit Wende
Wie bei den Männern stehen auch bei den Frauen zwei Teams aus der NLB in den Cup-Viertelfinals. Basel Regio verblüffte mit einem 13:3-Kantersieg über Frauenfeld, während sich Waldkirch-St. Gallen im ligainternen Duell gegen die Hot Chilis mit 2:1 durchsetzte. Red Lions gehen gegen Basel unter
16 Spiele, 16 Auswärtssiege – so eindeutig fiel das Verdikt im Schweizer Cup der Frauen aus. Die gesamte NLA und sechs NLB-Teams stehen im Achtelfinal. Schweizer Cup Frauen: 1/16-Final
Bei den Frauen kam es in den 1/32-Finals bereits zu mehreren Duellen zwischen NLB-Teams. Für Floorball Uri, Lejon Zäziwil und Yverdon ist das Cup-Abenteuer bereits beendet. Die Red Lions, neben Aufsteiger Mendrisiotto Ligornetto das einzige Team aus der höchsten Liga, übersprangen die... Schweizer Cup Frauen, 1/32-Finals
Christelle Wohlhauser besiegelte mit ihrem Tor zum 4:2 den Cupsieg der Jets. Für die Fribourgerin ist es der erste Titel in ihrer Karriere, dabei rutschte sie erst kurzfristig in die Startaufstellung. "Das ist eine unserer Stärken"
Piranha Chur winkt bereits der zweite Titel der Saison. Doch die Kloten-Dietlikon Jets fühlen sich im Cup-Wettbewerb wesentlich wohler. Ein Duell auf Augenhöhe. Doppelt Piranha nach?
Mit den Kloten-Dietlikon Jets und Piranha Chur messen sich am Samstag die beiden Dominatoren der Schweizer Unihockey-Frauenszene im Cupfinal - erstaunlicherweise erst zum dritten Mal. Simi Berner: „Duell Breite gegen Spitze“
2 von 13

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks